Automatisierungstechnik 30.09.07

Hi zusammen,
wer lernt auch grad fleißig an Auto?
Weiß nicht so recht in welche Programmierungsart für A3, A4 ich mich vertiefen soll.
Die Tendenz geht wohl Richtung AS/FUP.
...Wenn ich mir die letzten Prüfungsbeiträge so anschau.
AWL muss ich fast ausschließen!?
Was meint ihr???
 
P

perceptron

Gast
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hallo,

AWL oder FBS habe ich auch intensiver gelernt. Wobei AWL hoffentlich nicht dran kommt, da es nicht nur mühsam wäre (knappe Prüfungszeit) und auch um einiges fehlerträchtiger als eine andere Variante.

Morgen wissen wir mehr. :-)

Ciao, Martin.
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hi, hab im Juli Auto geschrieben. Habe leider mit entsetzen feststellen müssen das eine Aufgabe (glaub 22Punkte)in AWL gemacht werden musste. Habe auch gedacht muss ich nicht anschauen, habe auch Hauptsächlich FUP und AS gemacht. Wenn es zeitlich reicht würde ich mir glaub alles wenigstens mal kurz anschauen zumindest kurz.
Gruß Daniel

Fach Automatisierungstechnik,Fachrichtung Elektrotechnik
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Also ich schreibe auch morgen,
was mich aber interessiert:

Es gibt ja für jede Aufgabe verschiedene Programmmöglichkeiten. Ich habe z.B. eine andere Lösung zur Musterklausur, die in der Form aber sicherlich min. zu 95% auch funktioniert. Muss der prüfungskontrolleur das Programm am Rechner ausprobieren oder gilt nur die DAA-Lösung? :|
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

HI!

Die Korrektoren versuchen den Sinn zu verstehen und schauen, ob das Programm funktioniert - notfalls wird es am Rechner überprüft. Denen ist auch klar, dass es mehr als nur eine richtige Lösung und auf jeden Fall viele richtige Lösungsansätze gibt :)

cu
Volker
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hallo,

komme gerade von der Auto-Prüfung in WÜ. Hier was ich mir notiert habe ohne die Steuerungsergebnisse.

Prüfungsinhalte:
1. Aufgabe:
Umfang und gesuchte Werte wie in der Musterklausur.
Aber : w=0, somit ist die Störgröße z als Eingang zu sehen

Mein Ergebnis:
PT1-Strecke mit Kp = 10 und T=0,5s
Xa = 1,54

2. Aufgabe:
Umfang und gesuchte Werte ebenfalls wie Musterklausur.

Strecke mit I (0,8),P(K1=3),PT1(K2=1/T2=0,2) hintereinander.

Gesucht ist das Bodediagramm und die Ermittlung der Reglereinstellungen nach der Phasenrandmethode (60°).

Mein Ergebnis:
Betrag von Fges = 47,6
Eckfrequenz von I: 0,8
Eckfrequenz von PT1: 5
Absenkung um ca. 7,5dB nötig => Kp = 0,42

3. Aufgabe:
Etwas weniger umfangreich wie in der MuKla (Holzsäge mit Band vor und hinter der Säge).

4. Aufgabe:
Ebenso umfangreich wie die MuKla (Holz von links nach rechts befördern, sehr ähnlich der Wafer in der MuKla)

Was habt ihr so raus?
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hi,
Aufgabe 1 und 2 habe ich genau die gleichen Werte wie du rausgebracht. ;)
Aufgabe 3 ist naja gelaufen.
Aufgabe 4 hoffe ich auf viele Teilpunkte. Total verhaun, auch wegen der Zeit.
Schade das auf A1 und A2 so wenig Punkte gibt. :(

Naja, ne 3 wirds hoffentlich! o_O

Gruß
Jimmy
 
P

perceptron

Gast
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Wer von Euch war so mutig auch noch Mikrocomputertechnik mitzuschreiben?

Hat hier jemand Ergebnisse mitgeschrieben?

Bei der Aufgabe 4 musste man einen Port einlesen, und ensprechend am anderen Port der Tabelle nach die Werte ausgeben.

0 - 1
1 - 2
2 - 4
3 - 8

Wie habt Ihr das gelöst?

Mfg, Martin.
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hallo,

habe heute in WÜ auch noch Mikrocomputertechnik mitgeschrieben.

War das nicht Aufgabe 3, Aufgabe 4 war doch das mit der seriellen Schnittstelle.

Egal, ich habe bei dieser Aufgabe, das Ganze mit 4 CJNE hintereinander gelöst.

In etwa so:

mov a,b
cjne a,#00h,N001
mov P2,#01h
jmp N010
N001: cjne a,#01h,N002
mov P2,#02h
jmp N010
N002: cjne a,#02h,N003
mov P2,#04h
jmp N010
N003: cjne a,#03h,N010
mov P2,#08h

Weis nicht mehr ob an P2 der Wert ausgegeben werden sollte.
Aber in dieser Weise sollte das Ganze funktionieren.
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hi,
Aufgabe 1 und 2 habe ich genau die gleichen Werte wie du rausgebracht. ;)
Aufgabe 3 ist naja gelaufen.
Aufgabe 4 hoffe ich auf viele Teilpunkte. Total verhaun, auch wegen der Zeit.
Schade das auf A1 und A2 so wenig Punkte gibt. :(

Naja, ne 3 wirds hoffentlich! o_O

Gruß
Jimmy
Na das hört sich ja schonmal gut an :D. Aufgabe 3 und 4 dürfte ich auch soweit haben. Teilpunkte gibt es da sicher leicht, da gerade die Aufgabe 4 ja schön in Teilstücke unterteilt ist.

Im Vergleich zu anderen Prüfungen waren die Aufgabe 3 und 4 aber schon recht umfangreich. Im Vergleich zur MuKla war es aber OK, man wußte was kommen kann.

Dann warten wir jetzt mal 6 Wochen auf das Ergebnis und bereiten uns auf Datenkommunikationstechnik für in 2 Wochen vor.
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hallo,
Egal, ich habe bei dieser Aufgabe, das Ganze mit 4 CJNE hintereinander gelöst.

In etwa so:

mov a,b
cjne a,#00h,N001
mov P2,#01h
jmp N010
N001: cjne a,#01h,N002
mov P2,#02h
jmp N010
N002: cjne a,#02h,N003
mov P2,#04h
jmp N010
N003: cjne a,#03h,N010
mov P2,#08h

Weis nicht mehr ob an P2 der Wert ausgegeben werden sollte.
Aber in dieser Weise sollte das Ganze funktionieren.
Ich habs im Prinzip genauso gelöst, nur das vierte CJNE hab ich weg gelassen, wenn es nicht das erste, nicht das zweite und nicht das dritte ist, dann muss es bei zwei eingängen das vierte sein ;)

Automatisierungstechnik hatte ich auch gleich noch geschrieben.
Regelungstechnik :cry:
Steuerungstechnik 8)
Und da es diesmal auf Steuerungstechnik viele Punkte gegeben hat... :D
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hmm, ...
dachte ich mir auch am Anfang von der Prüfung das es ein klares DT1- Verhalten sei. (Habe quasie die Prüfung vom 29.04. auswendig gelernt *GGG*)
Aber habe um mich zu versichern 2x die funktion(jw) ausgerechnet und doch ein PT1- Verhalten (sorry) rausbekommen. Wahrscheinlich weil nur 2 Glieder sind und die Störgröße nicht am Ende, sondern mittendrinn ist.
Das verändert glaub so einiges..
Ka..
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Übrigens: Bei mir sind die Ergebnisse unter Technikum24.de online - auch von µC-Technik

In Automatisierungstechnik ists ne 2 geworden, lässt ja noch Luft nach oben für die Staatliche :LOL:
 
AW: Automatisierungstechnik 30.09.07

Hi zusammen,

bei war's auch ne 2 in beiden Fächern.
Wieder mal ein Fach abgeschlossen. Nun mal sehen wie die letzen beiden ausgegangen sind.
Oder wie Franz'l sagt, schau'n mer mal.
 
Top