Ausb. zum IT-Sys.-elektroniker 2005 abgeschlossen, 8 Jahre Berufsfahrung - Weiterbi.?

Hallo,

ich habe 2005 meine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker abgeschlossen und bin kurze Zeit später als Systemspezialist IP/IT-Security zu meinem aktuellen Arbeitergeber gekommen. In den letzten Jahren habe ich mich fachspezifisch im Cisco Bereich zertifizieren lassen (CCNA und CCSP). Ich bin mit meinem Gehalt zufrieden, verdiene für einen 27 jährigen sicherlich nicht schlecht.

Nun habe ich mich gefragt, wie ich mich beruflich in den nächsten Jahren weiterentwickeln könnte. Ich habe kein Abitur oder eine Fachhochschulreife, lediglich die Mittlere-Reife und die Ausbildung.

Die Arbeitsagentur (BERUFNE) hat diese tollen Vorschläge:
http://berufenet.arbeitsagentur.de/...ge&_pgnt_pn=0&_pgnt_id=resultShort&status=T11

Vollzeit würde mich finanziell nicht in Frage kommen.
Was habe ich für Möglichkeiten? Ein Fernstudium? Eine Techniker-Schule in Teilzeit (Abendschule?), in Braunschweig haben wir die Teutloff-Schule (http://www.teutloff.de/nordwest/) oder sollte ich mich im Cisco Bereich weiter zertifizieren lassen, Lehrgänge und Prüfung bezahlt die Firma und die Zetifierungen müssen alle 3 Jahre wiederholt werden.

Ich möchte einfach nicht in 10 oder 20 Jahren darüber grübeln und sagen: "hätte ich mal gemacht".

Gruß
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top