Auflagerkräfte

Hallo, wollte fragen ob ihr überprüfen könntet ob ich die Auflagerkräfte A und B richtig berechnet habe.

Aufgabe: Ein Träger ist mit zwei parallelen Kräften F1 = 30 kN und F2 = 20 kN belastet und dazwischen durch ein Seil mit der Zugkraft Fs = 25 kN unter einem Winkel α = 60° schräg nach oben abgefangen. Die Abstände betragen l1 =2m, l2 =1,5m und l3 =0,7m.

Skizze ( Siehe Bild) oder

Aufgabe 79
 

Anhänge

  • 23F4CD7A-001B-4356-BE20-8F844B49E13E.jpeg
    23F4CD7A-001B-4356-BE20-8F844B49E13E.jpeg
    416,5 KB · Aufrufe: 10
  • 9C4049F1-5436-4960-84A0-69D44B5CB255.jpeg
    9C4049F1-5436-4960-84A0-69D44B5CB255.jpeg
    722,1 KB · Aufrufe: 10
Hallo, wollte fragen ob ihr überprüfen könntet ob ich die Auflagerkräfte A und B richtig berechnet habe.

Aufgabe: Ein Träger ist mit zwei parallelen Kräften F1 = 30 kN und F2 = 20 kN belastet und dazwischen durch ein Seil mit der Zugkraft Fs = 25 kN unter einem Winkel α = 60° schräg nach oben abgefangen. Die Abstände betragen l1 =2m, l2 =1,5m und l3 =0,7m.

Skizze ( Siehe Bild) oder

Aufgabe 79
Meiner Meinung nach ist die Böge- Skizze falch: A gibt es nicht, denn es fehlt ein Bezugsmaß auf A.
Es handelt sich bei B um ein Gelenk und um einem Kragträger mit 2 Vertikalkräften u. einer schrägen Seilkraft.
 
E9A17536-8E2F-42D9-833F-5E144A40BF6B.jpegBtw habe noch eine andere Frage bei einer anderen Aufgabe, wie berechnet man hier das biegemoment wie immer mit einmal FB• 1,6 und F3•1.6 oder ist es überhaupt nicht möglich weil die Kräfte auf der gleichen Achse liegen
 
Hallo, wollte fragen ob ihr überprüfen könntet ob ich die Auflagerkräfte A und B richtig berechnet habe.

Aufgabe: Ein Träger ist mit zwei parallelen Kräften F1 = 30 kN und F2 = 20 kN belastet und dazwischen durch ein Seil mit der Zugkraft Fs = 25 kN unter einem Winkel α = 60° schräg nach oben abgefangen. Die Abstände betragen l1 =2m, l2 =1,5m und l3 =0,7m.

Skizze ( Siehe Bild) oder

Aufgabe 79
Könnte so aussehen.
 

Anhänge

  • Scan_00796.pdf
    180,6 KB · Aufrufe: 10
Top