Aufgabe 2 Prüfung vom 21.09.14

Hallo, entweder stehe ich auf der Leitung oder bin doof auf alle Fälle komme ich bei Aufgabe 2 einfach nicht darauf wie man auf b1 kommt. Für Rz 10 gibt es in der formelsammlung doch gar keine eingezeichnete Linie!

Hoffe mir kann jemand helfen!
 
S

shifty83

Gast
Hi,

Hallo, entweder stehe ich auf der Leitung oder bin doof auf alle Fälle komme ich bei Aufgabe 2 einfach nicht darauf wie man auf b1 kommt. Für Rz 10 gibt es in der formelsammlung doch gar keine eingezeichnete Linie!

Hoffe mir kann jemand helfen!
den Wert interpolieren ........... oder so ähnlich heißt das .........
Jetzt sitzt du wieder vor dem Pc und denkst waaaaaaaaassss ....... ???


Also .....

Wen z.B. die "erste Linie" den Wert 3,2 hat und die "folgende Linie" 6,3 .................. na das sind die Werte dazwischen, nartürlich zwischen 3,2 und 6,3.

z.B.:
der Wert 4,75 liegt zwischen 3,2 und 6,3
--> wo die Linie dann "anfängt" wäre bei 4,75 "theoretisch" die Mitte.

Warum?
Weil der Wert 4,75 der Mittelwert ist.
6,3 - 3,2 = 3,1
3,1 / 2 = 1,55

3,2 + 1,55 = 4,75



Andere Werte durch anlegen von einem Lineal mit gesundem Menschenverstand.
Oder das Maß ausrechnen ......... ist aber umständlich ............ mit dem Maßstab der Tabelle .......

Ich würd das Lineal mit gesundem Menschenverstand nehmen ........



Klar?
Verständlich?
Mir eigentlich egal, frag aber trotzdem ........









Mfg
shifty

 
Top