Auf gehts

Hallo miteinander!


So... nach langem warten und tagelangem Zittern ist es nun soweit... Morgen ist mein erster Schultag :D
Einerseits freue ich mich sehr darauf, andererseits bin ich auch sehr gespannt wie ich mit der neuen Situation umgehe und sie bewältigen kann.
Ich möchte auch hiermit allen anderen die sich dazu entschlossen haben diese Weiterbildung zu machen grüßen und mit den besten Glückwünschen belegen.
So jetzt mach ich mich mal auf meine Schultasche zu richten...
in diesem Sinne,

Gruß

Michi

8)
 
AW: Auf gehts

Hi Michi,

wenn ich mir mal deinen Ort anschaue nehm ich mal stark an dass Du auf die Carl-Benz-Schule gehst?
Was machst Du denn? KFZ- oder Maschienentechnik?

Gruß Daniel
 
AW: Auf gehts

Hallo miteinander!


So... nach langem warten und tagelangem Zittern ist es nun soweit... Morgen ist mein erster Schultag :D

So auch morgen bei mir. Komischerweise bin ich gar nicht aufgeregt. :p
Das schöne ist, dass der erste Tag erst um 9:00 Uhr beginnt und mein Weg zur Schule nur ca 400m beträgt.
Ich wünsche mir, dass ich mit der Theorie keine ernsthaften Probleme haben werde, immer ausreichend Motivation haben werde und das wichtigste: Dass das elendige Geld bis zum Schluss reichen wird.
Und allen anderen die sich auch gerade zum Tehniker quälen, wünsche ich natürlich auch selbiges. :)

Auf eine erfolgreiche Zeit :drink:
 
AW: Auf gehts

Servus,

aufgeregt sein ist ja schon OK! Man fängt sehr schnell an die Schule wieder zu schätzen :D . So mit den Ferien und den Schulzeiten!!
Meine zwei Jahre gingen viel zu schnell vorbei!
Das mit dem Geld ist so eine Sache! Das langt vorne und hinten nicht!
Schön wars trotzdem :) !
Auch ich will hier allen "Schulanfängern" alles Gute wünschen!!

Gruß Daniel
 
AW: Auf gehts

Hallo,

ich werde die Maschinenbautechnik Delegation vertreten :)

was den Anfahrtsweg zur Schule betrifft.... ich wohne direkt neben an.. :D d.h. Ausschlafen bis 10 Minuten vor Unterrichtsbegin ;)
Nein nein.. so ist es nicht.
Naja mal sehen wie es wird :) bin sehr gespannt.

Also bis dann mal,

Gruß

Michi
 
AW: Auf gehts

Servus,

aufgeregt sein ist ja schon OK! Man fängt sehr schnell an die Schule wieder zu schätzen :D . So mit den Ferien und den Schulzeiten!!

Naja, ich hab den Stundenplan schon über die Webpage der Schule ausspioniert.
Dort steht 3 x die Woche bis mindestens 17 Uhr! o_O
Das ist wesentlich länger als vorher meine Arbeitstage, also nicht wirklich ein Gewinn. ;)
Aber die langen Schultage allein sind ja nicht der entscheidende Faktor, sondern die vielen Stunden in Verbindung mit dem kaum vorhandenen Sitzfleisch. argh. :cry:
Aber ich bin ein Mann... ich bin hart... ich schaff das schon... Aufgeben kenn ich nicht... man gewöhnt sich an alles, sogar an den Tod... usw. *mit blöden Sprüchen selber Mut mach* :LOL:

Das wichtigste um die 2 Jahre gut rumzukriegen wird meiner Meinung nach sein:
- Gutes Zeit- und Prioritätenmanagement
- Humor nicht verlieren
- genügend produktive/regenieriende Pausen einbauen


Wird schon...
;)
 
AW: Auf gehts

Hallo Ihr zwei "Neulinge der Schule",

ich hab gerade das dritte Jahr der Abendschule zwischen und kann nur sagen, dass ich euch für die Vollzeit beneide:cry:

Ich wünsche euch eine schöne Schulzeit und vor allem viel Spaß :LOL:

Grüsse Nicole
 
AW: Auf gehts

Servus,

Hallo,

ich werde die Maschinenbautechnik Delegation vertreten :)

.....

gute Entscheidung ! Macht echt Spass dort! Ich will auch wieder hin!

Naja, ich hab den Stundenplan schon über die Webpage der Schule ausspioniert.
Dort steht 3 x die Woche bis mindestens 17 Uhr! o_O
Das ist wesentlich länger als vorher meine Arbeitstage, also nicht wirklich ein Gewinn. ;)
Aber die langen Schultage allein sind ja nicht der entscheidende Faktor, sondern die vielen Stunden in Verbindung mit dem kaum vorhandenen Sitzfleisch. argh. :cry:
Aber ich bin ein Mann... ich bin hart... ich schaff das schon... Aufgeben kenn ich nicht... man gewöhnt sich an alles, sogar an den Tod... usw. *mit blöden Sprüchen selber Mut mach* :LOL:

Das wichtigste um die 2 Jahre gut rumzukriegen wird meiner Meinung nach sein:
- Gutes Zeit- und Prioritätenmanagement
- Humor nicht verlieren
- genügend produktive/regenieriende Pausen einbauen


Wird schon...
;)

da fängt man normal um 7:45 an. Dann gibts von 9:15 bis 9:45 ne große Pause. Danach alle 45 min nochmal ne Pause. Was will man mehr?
!7 Uhr stand bei mir auch oft im Stundenplan. Aber auch nur dann wenn die Lehrer darauf bestehen ihre Pause einzuhalten. Das hat bei uns keiner gemacht. Also 13 bis 13:20 Pause und dann gleich weiter.....!
Da ist man auch früher zuhause! Das zweite Jahr war noch besser da ein Teil der Schulstunden durch dei Technikerarbeit belegt waren.

Gruß Daniel
 
AW: Auf gehts

Hallo,

so.. erster Tag vorbei... macht nen ganz soliden Eindruck die ganze Sache... die Lehrer scheinen kompetent zu sein und legen die Tatsachen gleich von Anfang an auf den Tisch.. freut mich diese Offenheit.
Wir haben diese Woche am Donnerstag sogar gleich eine Exkursion zur AMB in Stuttgart...
Also ich freu mich nach wie vor und bin immernoch sehr gespannt auf die nächsten Wochen.

Bis dann mal,

Michi

8)
 
AW: Auf gehts

Servus,

@Michi: wen hast Du als Klassenlehrer??
Und einen kleinen Tip wenn Du eine Englischlehrerin hast: Nur nicht wiedersprechen! Die macht euch sonst die Hölle heiß!!

Gruß Daniel
 
AW: Auf gehts

Hallo Daniel,


mein Klassenlehrer ist der Herr Köpple. Jedenfalls war er heute den ganzen Tag bei uns, bis auf eine Stunde. In dieser durften wir die Frau Wirth kennen lernen. Diese Frau stimmt mich sehr ungewiss. Normalerweise kann ich Leute recht schnell einschätzen, seis Symphatisch oder was anderes... aber mal sehen. Man soll ja keine Vorurteile machen.

In Englisch werde ich die von mir sehr "geliebte" Frau Keller haben. Mir ist das ganz peinlich aber irgendwie kann mich diese Frau sehr sehr gut leiden obwohl ich ihr in der Berufsschule eigentlich keinen Grund dafür gegeben habe... Aber ich denke nicht, dass sie sich noch an mich erinnern kann was für mich soviel beudeutet, dass die Karten neu gemischt sind ;)

Wen hattest du denn als Klassenlehrer und mit wem konntest du am besten?

Gruß

Michi
 
AW: Auf gehts

Hi Michi,

also ich hatte den Rein als Klassenlehrer. Den wirst Du wohl noch nicht kennen. Sehr guter Lehrer (war auch mein Lieblingslehrer (schleim))! Die Frau Wirth ist auch Klasse! Echt ne nette (bei uns jedenfalls)! Jaja, die Frau Keller...! Dazu kann ich nur sagen dass sie uns gegenüber sehr fair war. Das lag wohl dadran dass wir immer anständig waren :D !
Bis auf den Lehrer in Maschinenelemente (den Namen sag ich jetzt nicht) konnte ich mit allen sehr gut! Dein Klassenlehrer ist auch OK. Nur blickt man als bei seinen Bewertungen nicht so ganz durch. BWL und PO zählten nicht unbedingt zu meinen Lieblingsfächern :mecker: :mecker: :mecker: !
Ach den Krettenauer hätte ich ja fast vergessen. Genialer Mensch :thumbsup:! Man muss nur aufpassen das man mitkommt!

Kannst ja mal dem ein oder anderen Lehrer nen Gruß ausrichten. Sag einfach: "der mit der Orgel als Technikerarbeit"! Die wissen dann schon Bescheid :D !

Und sag mal Bescheid wenn mal wieder tag der offenen Tür ist!
Haste demnächst mal Lust ein Bier trinken zu gehen (http://www.techniker-forum.de/board...r-c-3po-umbenannt-peter-schuehly-14864.html)?

Gruß Daniel
 
AW: Auf gehts

So, habs auch hinter mir.

War kurz und schmerzlos. Haben um 9 Uhr angefangen mit dem Bereichsleiter für Berufsbildung Metall - der war zufällig auch damals in der Berufsschule mein Klassenlehrer. Macht mich ein wenig nachdenklich, dass er mich sofort noch beim Namen kannte... :D
Er hat uns u.a. mittgeteilt, dass wir auf Solid Edge und Inventor lernen werden - find ich super dass die sich nicht nur auf ein System versteifen.
Der Stundenplan ist doch nicht ganz so heftig wie er aussah - 2 von den sehr langen Nachmittagen sind nur jede 2. Woche... die Welt ist wieder in Ordnung. :LOL:
Ansonsten wär noch zu bemerken, dass im gleichen Gebäude noch die Berufsschule für Frisösen, kaufmännische Berufe usw... stattfindet. In den Pausen findet also auch das männliche Auge wohltuende Erholung *ggg*
Nur muss man sich ab und zu wundern, ob die gewisse Damen nun in der Schule sind oder grad ausm Rotlichtviertel kommen, bei der Mode die die an den Tag legen - mein lieber Schwan.

Naja, nach 3 Stunden hiess es dann, dass der weitere Unterricht für heute ausfällt und wir gehen können.
Hab dann erstmal versucht alle Bücher von der erhaltenen Liste telefonisch zu bestellen... ein Krampf. Manche ISBN-Nummern gab es schon nicht mehr, bei anderen stimmte Titel & Autor nicht überein.
2 der Bücher gibts es angeblich gar nicht - keine Ahnung wie ich an die dran kommen soll... ausserdem ist dort eine Software angegeben, die ich auch nicht finden konnte. o_O

Morgen ist dann der richtige Start :)
 
AW: Auf gehts

Hallo,

also Daniel, den Namen von dem Lehrer musst du mir mal nennen... :LOL:
Was ich auch voll in Ordnung finde ist, dass die Lehrer so genial trockene Sprüche auf Lager haben.. vor allem der Herr Köpple ist dort auf seinem Gebiet. Den Herr Rein durfte ich auch schon in der Berufsschule kennen lernen. Ich war sehr positiv Überrascht, denn sein Outback Outdoor Ranger-Look lässt was ganz anderes erwarten... aber dieser Mann ist mal mehr als nur "vom Fach". Wir sind im Zimmer 206, ich sitze Reihe 3 Wandseite ganz aussen... obwohl ich 25 Minuten früher gekommen bin um einen 2. Reihe Platz zu ergattern.. aber anscheinend saßen die anderen schon seit 6 Uhr im Klassenzimmer. :)




Also gegen ein lecker Bierchen hab ich nix :drink:


Bis dann mal,


Michi
 
Top