Assembler programmieren

hallo zusammen,

ich hab da ein Problem mit KeilµVision2.

Wenn ich eine Hex Konstante eingebe die mit einem alphabetischem Wert beginnt
also a,b,..bis f bekomme ich beim assemblieren eine Fehlermeldung.
Sobald der Wert nummerisch ist funktioniert es wie erwartet.

Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache?
 
AW: Assembler programmieren

Hallo, wenn Du in Assembler programmierst, muss Du bei Adressen oder Konstanten die mit einem Buchstaben A.....F (HEX) beginnen immer eine 0 vor den Buchstaben setzen. Dadurch wird eine Verwechslung mit einer sysmbolischen Adresse oder Konstanten ausgeschlossen.


Beispiel: IN 60; richtig

IN F8; hier könnte f8 die Zahl f8 sein, oder die symbolische Adresse die einer Zahl zugeordnet ist. Der Compiler sucht eine Zuordnung die er nicht finden kann


IN 0F8; hier ist eindeutig F8 die hexadezimale Adresse F8

Gruß BA
 
AW: Assembler programmieren

Hallo,

hat geklappt, Danke.

In den Unterlagen wird die Eingabe mit einer Raute (#) angegeben.
Hat dann diese überhaupt eine Funktion?
 
Top