Assembler -Frage zur Berechnung

Hallo

Ich bin gerade am durcharbeiten der Unterlagen REKO und bei aufgabe 2.7 in der Pruefungsvorbereitung auf ein Problem gestossen.

Aufgabe dort:Register A und B der CPU 8085 enthalten vor jeder Befehlsausfuehrung folgende DAtenworte, A 0101.0001 und B 1100.0101.

Bestimme die Flags nach Ausfuehrung folgender Befehle 1 ADI AFH, 2 XRI 51H.

Was genau laeuft bei dem ersten Vorgang wie ab?

Danke Frank
 
AW: Assembler -Frage zur Berechnung

Hey Frank!


ADI = Add Imediately. (Zum Akku wird eine Konstante hinzu addiert)
XRI = XOr Imediately. (Der Akku wird X-Or - verknüpft)

=> Das Datenwort im Register B ist hierfür nicht notwendig.

0101.0001 (A)
1010.1111 (ADI AFh)
----------
0000.0000
Flags: Carry=1, HalfCarry=1, Zero=1, Sign=0, Parity= :oops:

0101.0001 (A)
0110.0001 (XRI 51h)
----------
0011.0000
Flags: Carry=0, HalfCarry=0, Zero=0, Sign=0, Parity= :oops:


Grüße an die Füße, 8)
Christian
 
AW: Assembler -Frage zur Berechnung

Hallo

Das Parity Bit ist gleich 1 wenn das Operationsergebniss eine gerade Anzahl von einsen hat.

Das Parity Bit ist bei Aufgabe 1 gleich 0 und bei Aufgabe 2 gleich 1.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass Du für die Bestimmung des Half Carry die B Komplementierung benutzt hast?

Gruß
 
AW: Assembler -Frage zur Berechnung

Moin Moin

...und liebe Gruesse von da, wo's grad' RICHTIG warm ist... :D


Die Erlaeuterung zum Carry - Flag passt (glaub' ich) so...
...invers zur RS-232 - Spec...
...aber: sicher bin ich mir da nie... :oops:


Oehmmm.... ....B-Komplement?????
HalfCarry sagt einfach nur etwas ueber den Uebertrag von Bit 2^3 auf Bit 2^4 aus, naemlich ob es einen Uebertrag gab (Flag = 1) oder eben nicht (Flag = 0)...


Hoffe, deine Frage ist beantwortet?

Gruesse an die Fuesse, 8)
Christian.Tequila.Sunrise.&.Atlantikbrandung :D
 
Top