Arbeitslos melden oder nicht??

Hallo!

Hab da nochmal eine Frage die mir auf dem herzen liegt. mache ab 10. September Elektrotechnikerschule in Vollzeit und werde voraussichtlich zum 31.08. kündigen. Nun zu meiner Frage: Muss ich mich für den Zeitraum vom (1.-9.September) bis die Schule anfängt arbeitslos melden?

Hab gehört dass man dass tun muss, denn wenn man es nicht tut bekommt man kein Arbeitslosengeld wenn man mit der Schule fertig ist und keine Arbeitsstelle findet? ist dass richtig???????? ist von euch jemand in der gleichen situation???

Wäre über eure Hilfe sehr dankbar!

Gruss

Stefan
 
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

Hab gehört dass man dass tun muss, denn wenn man es nicht tut bekommt man kein Arbeitslosengeld wenn man mit der Schule fertig ist und keine Arbeitsstelle findet? ist dass richtig???????? ist von euch jemand in der gleichen situation???
Wurde mehreren aus meiner Klasse auch gesagt... an deiner Stelle würd ich's machen, entstehen dir ja keine Nachteile dadurch...
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

Ja meld dich aufjedenfall arbeitslos, frühzeitig am besten jetzt schon. Man muss sich arbeitslos melden sobalt man weiß wann man Arbeitslos wird sonst bekommt man eine Sperre.
Und wenn du vor der Schule nicht mal arbeitslos warst hast du nach der Schule kein Anspruch auf ALG.
 
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

auf jeden fall arbeitslos melden!!
allein schon wegen versicherungsschutz (krankeversicherung)

ich war auch mal für 6 tage arbeitslos, nachdem ich meinen job gekündigt, und noch nicht mit der fachoberschule angefangen habe.

und warum soll man sich die paar euro entgehen lassen?
 
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

Moin Moin,

verstehe ich das richtig ? Wenn ich meinen Arbeitsplatz wegen einer Weiterbildung selber kündige bekomme ich für die Zeit bis zum Start der Schule ALG 1 ?
 
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

Ja, mußt halt die gründe angeben z.b wegen weiterbildung, bessere chancen auf dem arbeitsmarkt und so.
 
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

Ja meld dich auf jedenfall arbeitslos sonst hast du im Fall der Fälle nach der Schule keinen Anspruch. Weiterhin kannst du dich im Fall der Arbeitslosigkeit auch auf eine Sperre des Alg über einen gewissen Zeitraum einstellen da du gekündigt hast und nicht gekündigt wurdest.


MfG
 
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

Moin Moin,

verstehe ich das richtig ? Wenn ich meinen Arbeitsplatz wegen einer Weiterbildung selber kündige bekomme ich für die Zeit bis zum Start der Schule ALG 1 ?
Nein das verstehst du falsch. Du wirst dann eine Sperre bekommen, weil du selbst gekündigt hast. Da hilft auch kein vernünftiges Argumentieren. Die Gesetze im SGB sind hier eindeutig.
 
AW: Arbeitslos melden oder nicht??

Nö bei mir war das nicht so.
Ich habe zwar eine Sperre bekommen aber nur weil ich am 1. Arbeitslosentag zur Arbeitsagentur gegangen bin um mich arbeitslos zu melden. Laut Auskunft der Dame dort wär mir das erspart geblieben wenn ich mich Arbeitslos gemeldet hätte als ich die Kündigung geschrieben habe und somit wußte ab wann ich Arbeitslos bin.
Ebenfalls hat sie natürlich gefragt warum ich denn gekündigt habe dann habe ich gesagt das es ja nicht anderes gehen würde bei einer Vollzeitmaßnahme. habe aufjedenfall nach der Sperre noch ALG bekommen.
 
Top