Anpresskraft berechnen

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von Can0an, 4 Jan. 2013.

  1. Hallo. Komme bei dieser Aufgabe nicht so recht weiter... Wohl ein Defizit in Sachen Statik :-/

    Es geht darum die Anpresskraft F2 in Newton zu ermitteln, die durch den Zylinder über den Bremshebel auf das Rad ausgeübt wird.

    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen :)

    LG
     
  2. AW: Anpresskraft berechnen

    Welchen Zylinder, welchen Bremshebel, welches Rad ?
     
  3. AW: Anpresskraft berechnen

    Zu der Aufgabenstellung gibts auch eine Zeichnung...
     

    Anhänge:

    #3 Can0an, 4 Jan. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2013
  4. AW: Anpresskraft berechnen

    Sorry Dideldidumm... konnte die Zeichnung irgendwie nicht direkt mit hochladen..
     
  5. AW: Anpresskraft berechnen

    Jetzt ist es klarer.

    Zur Erläuterung: An dem Hebel wird rechts gedrückt, so daß eine Kraft auf die Bremse wirkt. Am linken Ende des Hebels ist dieser über ein Gelenk gelagert. D.h. am linken Ende muss das Moment (aus den Kräften am Hebel) Null werden.

    Einfachste Hebelaufgabe:
    Das Momentengleichgewicht am Linken Gelenk lautet:

    \hspace{80}F_1 \ \cdot \ \left(600+450\right) \ + \ F_2 \ \cdot \ 450 \ = \ 0

    Du erhälst hierbei F2 negativ, da in Deiner Skizze die Wirkungsrichtung der Kraft falsch herum eingezeichnet ist.
     
  6. AW: Anpresskraft berechnen

    Vielen Dank!
    Kann man drauf kommen...
     

Diese Seite empfehlen