Anlagentechnik 1.7.2018

Hallo Leute,

gestern kam bei Aufgabe 1 bei Anlagentechnik eine Ringleitung dran. Diese wurde von 2 Trafos gespeißt. Weiß jemand wie das berechnet wird?
Gesucht waren die Streckenleistungen und Tiefpunkt in Teil A und B. Imax in A + B. Normquerschnitt Leitung. uv% und Uv.
Keine Ahnung wie das geht. Habe das noch nie gesehen.

Hat jemand noch seine Ergebnisse von Aufgabe 1-4 mitgeschrieben?
Bitte teilen.

Danke
 
Gibt es hierfür mittlerweile schon einen Ansatz?
 
P

Passenger

Gast
Wäre sehr dankbar für Abhilfe.

Im LM 5 Seite 41 befindet sich ein ähnliches Beispiel, leider komme ich damit nicht viel weiter.

Danke im Voraus
 
Die Seite A und B kann man meiner Meinung nach völlig getrennt berechnen. Das sind dann jeweils beidseitig gespeiste Leitungen. Dafür wirds dann doch ein Beispiel in euren Aufgaben geben.
 
Die Seite A und B kann man meiner Meinung nach völlig getrennt berechnen. Das sind dann jeweils beidseitig gespeiste Leitungen. Dafür wirds dann doch ein Beispiel in euren Aufgaben geben.
Für beidseitig gespeiste Leitungen gibt es Beispiele. Allerdings kein Beispiel für eine Ringleitung mit 2 Trafos. Habe mir aber schon gedacht das man die beiden Abschnitte getrennt voneinander betrachten und rechnen muss.
 
Top