An die Statiker, Stahlbetonbauer etc

Schreibe demnächst die Prüfung in Stahlbetonbau.

Dazu jetzt mal ne kurze Frage zum "KD-VERFAHREN"

kd = d / Wurzel aus MEd/b

Wie um Himmels Willfen kann ich "d" errechnen.
Mir ist klar das dies der Abstand von meiner Bewehrung zum Ende des Bauteils ist, aber wie kann ich diese Berechnen, wenn ich nur meine Bauteilhöhe habe (18cm) meinen Beton C25/30 und Bewehrung BST 500?

Die kommen hier auf d= 15,4 cm!

Wie krieg ich das raus und wo steht dies in der FS`?
 
AW: An die Statiker, Stahlbetonbauer etc

hallo.

also 15,4cm kann nie und nimmer stimmen, denn 18cm minus betondeckung (was etwa 3cm ausmacht) würde ja schon unter deinem ergebnis sein. betondeckung ersiehst du aus der tabelle expositionsklasse und feuerwiderstandsklasse F30 oder F90. (3cm ist absolutes minimum, wird nur grösser)

nach der betondeckung ziehst du den Øvom bügel ab (etwa 0,8cm), sowie den halben längsbewehrungsstabØ.(wenn du bei baustahl 500 etwa 20mmØ annimmst) erhälst du:

18cm - 3cm - 0,8cm - 1cm =13,2cm --> Nutzhöhe d

beim kd verfahren aber achtung, da du aufpassen musst wo die druck und zugzone ist.
das b (der formel) hat bei uns an der FH schon vielen den kopf gekostet. (unterzug bzw. überzug)

lg. roland

PS. habe bei stahlbetonbau auf FH und einem der schwierigsten professoren einen 4er geschrieben und eine grosse freunde damit, bei durchfallquote von 50% ist das gut. über 40% hatten einen 4er.
 
AW: An die Statiker, Stahlbetonbauer etc

Vielen Dank erstmal! Jetzt kapiers ich au!

Mindestbetondckung C10/15 - C 20/25 ist 20mm, steht zumindest hier so! :D

Aber was meinst du für ein b??
 
AW: An die Statiker, Stahlbetonbauer etc

kd = d / Wurzel aus MEd/b

das mit C20/25 stimmt nicht, da du die expositionsklasse hernehmen musst, bsp. XC1, dann in die tabelle gehen. dort erhällst du die betondeckung.

wichtig welche einflüsse der beton ausgesetzt ist, bsp. immer nass aussenbereich ist andere XC2 nass selten trocken usw.

das vorhaltemass Delta C aus tabellen und mit der mindestbetondeckung zusammen rechnen, dass ergibt die gesamte betondeckung.

aber bei allen klassen ist sie 3,5cm allemal und bei XC1 kann sie auch 2 cm sein.

achtung es gibt abminderungsfaktoren (die nicht für die xc1 klasse gelten).

sag mal, habe Ihr sowas nicht bei den vorlesungen gelernt?

lg roland
 
Top