An die Brückeningenieure unter euch!

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von konsument, 23 Apr. 2007.

  1. Hi!

    Ich soll im Rahmen des Kunstunterrichtes eine Brücke aus Pappe bauen, die so stabil und dennoch so leicht wie möglich ist. :D
    Am Ende wird die Brücke belastet, die Tragkraft und das Eigengewicht der Brücke ins Verhältnis gesetzt und danach werden die Punkte verteilt. Eigengewicht geteilt durch Traglast.

    Der anzustreben Quotient ist 0,01, das heißt die Brücke sollte 10 g wiegen und einen ganzen Kilogramm aushalten. Das wäre der Idealfall^^ Das entspräche dann 15 Punkten. :rolleyes: 14 Punkte wären dann 0,02; 13 Punkte 0,03 und das Ganze zieht sich bis zu 1 Punkt mit dem Faktor 0,15 hin was folgendem Szenario entsprechen würde: 150 g Eigengewicht und 1 Kilogramm Traglast.:oops:

    Also, die Bedingungen:

    • es darf NUR Pappe mit 190 g/m² verwendet werden
    • zusammengehalten wird das Ganze nur mit normalem Leim
    • maximale Länge 30 cm
    • maximale Breite 4 cm und die Auflage 1 cm (erkläre ich jetzt)

    Im Prinzip stehen 2 Holzquader in einem Abstand von 28 cm zueinander. Darauf werden nun die 30 cm langen Konstruktionen gelegt und belastet (in der Mitte der Brücke). Also ist als maximale Auflagefläche 1 cm gestattet. :eek:

    Es dürfen keine Pfeiler, Stützen oder ähnliches verwndet werden. Also wirklich nur die eigentliche Brücke. :mad:

    Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar! Ich habe an eine Bogenbrücke gedacht, habe aber keinen Plan, welchen Radius der Bogen haben soll und so. Ich kann ja jetzt keinen Bogen mit einem Radius von 15 cm spannen, dass ist ja in der Realität auch nich der Fall.

    Danke! :D
     
    #1 konsument, 23 Apr. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23 Apr. 2007
  2. AW: An die Brückeningenieure unter euch!

    http://www.papierbruecke.de

    Schau Dir dort mal Brücke 1 bis 4 an. Die entsprechen zwar nicht ganz Deinen Vorgaben, aber vielleicht bringt Dich dass ja auch gute Ideen... ;)
    Auch im Bereich "Links" dort sind weitere Seiten mit der Thematik.
     
  3. AW: An die Brückeningenieure unter euch!

    joa, sehr gut.:D genau das suche ich. danke! :LOL:

    wenn ich noch fragen habe meld ich mich nochmal. :p
     
  4. AW: An die Brückeningenieure unter euch!

    was du auch versuchen könntest wäre so eine art "wellpappe" - wenn man die seitlich hinstellt hällt die auch recht viel...
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen