Hi zusammen,

ich möchte demnächst meinen Industriemeister Mechatronik machen, da ich aktuell in diesem Beruf Tätig bin und mich diese Fortbildung in meiner aktuellen Stelle vorran bringen würde. In ein paar Jahren (wenn mein Vater aussteigt) spiele ich mit dem Gedanken den Photovoltaik Betrieb meines Vaters zu übernehmen. Habe ich eine Chance da als Industriemeister Mechatronik an der Handwerkskammer vorbeizukommen zwecks Hanwerksrolle oder muss es der IM Elektrotechnik sein oder sogar der Handwerksmeister?

IHK weiß nicht so recht und empfielt die HWK zu fragen und die HWK wirbt nur für sich selbst.

Vielen Dank
Leon
 
Nach meiner Info:
Eintrag in die Handwerksrolle ist Pflicht.
bei deinem jeweiligen Netzbetreiber musst du als Installateur eingetragen werden. Frag doch einfach mal bei der Kammer nach?
 
Top