AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

Dieses Thema im Forum "SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt" wurde erstellt von wetdog, 11 Nov. 2012.

  1. Hallo,

    ich verzweifel grad an der Frage Nummer 4 :D (das ist von der Hamburger Akademie...aber ich glaube die SGD ist ziemlich gleich)

    Ich zitiere: Welche Beziehungen wurden für den Zusammenbau der Zange benötigt? Wird ein Offset ebenfalls benötigt?

    Ist mit Beziehung der Modus "passend" und "fluchtend" gemeint?
    Ich möchte ungern einfach drauf losraten, da ich nichts vermasseln möchte... Ich lass mich wohl schnell verwirren ^^

    Vielleicht kann mir Jemand helfen... :)
     
  2. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    "Es wurde mit der Beziehung Passend und Fluchtend gearbeitetzu einem Flächenpassend und Achspassend. Ein Offset sprich versetzen wurdenicht benötigt."

    War meine Antwort dazu habe ich unten drunter noch die Beziehungen und ihre Eigenschaft geschrieben. Beispiel:
    "Passend 3: Flächen von Hebel_rechts und Flache Scheibe2 zueinander passend"
     
  3. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Kann mir jemand bei Aufgabe 3 Helfen?

    ---Beschreiben Sie kurz den Vorgang zum Erzeugen einer dreidimensionalen Welle---

    Verstehe die Frage nicht.
     
  4. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Das ist aber nicht mehr AIN 01, oder?
     
  5. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Doch, das ist AIN 01 Einsendeaufgabe 3
     
    #5 ewf77, 23 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2013
  6. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Ok...bei mir geht es bei Aufageb 3 (AIN 01) um Rotationskörper...
     
  7. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    bei HAF? Komisch, Aufgabe 4 ist bei mir genau wie du beschrieben hast
     
  8. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Hallo ewf77.

    Zu deiner Frage: Erzeugen einer dreidimensionalen Welle

    - einstellen eines Neuen iam Bauteils
    - halbe Kontur der Welle in 2D-Ansicht skizzieren
    - Erstelloption ,, Drehung ''
    - Kontur und Drehachse auswählen
    - Fertigstellen drücken ( OK)

    Ist auf den mitgelieferten CDs gut erklärt!


    Gruß Benasi
     
  9. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Hallo wetdog.

    Ich hatte geschrieben:

    Die Abhängigkeit passend für Bohrungen, Muttern, Unterlegscheiben und Schrauben.
    Ein Offset wird nicht benötigt.
     
  10. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Danke dir Benasi.
    Habe die Aufgabe genau so erledigt vor 2 Monaten))
     
  11. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Hallo habe da eine Frage zur Einsendeaufgaben AIN01B Aufgabe 3

    Aufgabe:
    3D-Zeichnungenwerden meist über Extrusion erstellt. Auf welche Weise stellt manRotationskörper dar? Bitte beschreiben Sie kurz den gesamten Ablauf.

    Der Befehl Drehung erzeugtRotationskörper.
    Muss man da den ganzenArbeitsablauf von erstellen der Skizze zur Vollendung des Bauteil aufschreiben.

    Gruß
    Ruebezahl1960
     
  12. AW: AIN 01 - Zusammenbau einer Zange

    Hallo,
    ich habe einfach einen kurzen Satz geschrieben, wie ein Rotationskörper gebildet wird...
    War auf jeden Fall richtig :)
     
  13. Hallo Zusammen,

    Benasi hat das mit der dreidimensionalen Welle ja soweit gut erklärt. Ich habe allerdings das Problem, das ich so nur die Rotationsfläche erstellen kann. Ich benötige aber den Vollkörper. Auf meinen CD´s finde ich dazu leider nicht....

    Hat einer ne Idee??

    Danke
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen