äquvalenzumformung Gleichstromnetzwerk Maschenverfahren

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von lucky9, 28 Jan. 2013.

  1. Servus...

    man soll bei das netzwerk falls nötig umformen und dann in matrizenform darstellen..

    kann mir einer sagen, ob die umformung bisher richtig ict und ob man noch weitere widerstände zusammenfassen kann.
    kann man R12 und R 8 bzw R18 und R9 noch zusammenfassen??

    wäre nett wenn mir jmd. weiterhelfen könnte!!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen