Achsenabschnitttpunkt gegeben - Funktionsgleichung gesucht

Hallo,

wir haben jetzt mit Geradengleichungen in Mathe begonnen.
Ich hänge nur gerade bei der Aufgabe aus gegebenen Achsenabschnittpunkten die Funktionsgleichungen der Geraden abzuleiten.
Prinzipiell müsste meine Gleichung am Ende nach [tex]y=m\cdot x+ n[/tex] abgeleitet werden.
[tex]S_{x} = \left( \frac{1}{2} \;0) [/tex]
und
[tex]S_{y} = \left( 0 \;3) [/tex]

Das [tex]y[/tex] der Schnittpunkte ist ja [tex]n[/tex] (von [tex]y=m\cdot x+ n[/tex]) und zeigt mir den Schnittpunkt mit der Y-Achse an.

Weiter komm ich mit meinem Latein jetzt irgendwie nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)
 
AW: Achsenabschnitttpunkt gegeben - Funktionsgleichung gesucht

HI!

Hilft Dir das Stichwort Steigungsdreieck schon?

cu
Volker
 
AW: Achsenabschnitttpunkt gegeben - Funktionsgleichung gesucht

meinst du?
[tex]m= \frac{y_{2}-y_{1} }{x_{2}-x_{1} } [/tex] :?

edit: ja den meinstdu^^

Bin jetzt mit der Formel selbst draufgekommen obwohl ich da vorhin schon die ganze Zeit drauf-rum-geritten bin.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Danke für den Denkanstoss :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top