Access97 über SQL Server MS-2005

Hallo,

ich arbeite gerade an einem Projekt, welches unseren Etikettendrucker betrifft.
Wir haben damals ( 2006) beim Kauf und Inbetriebnahme des Druckers einen Kostenlosen Support für Erstellung der Etiketten und der Datenbank bekommen... Nun wird die Datenbank erweitert und der Support ist nicht mehr gültig... Ich kämpfe jetzt seit Tagen mit dem Drucker bzw. der Erweiterung der Tabelle und der Datensätze...
Das Problem ist, dass damals ein IT-Experte des Druckerherstellers bei uns war und die Datenbank der Geschwindigkeit wegens über einen SQL Server verknüpft hat. Nun habe ich eine Maschinendatenbank .mbd auf Basis von Access97, welche mit dem Microsoft SQL Server 2005 verknüpft ist.
Ich habe jetzt das Problem, dass ich für die eine Variante unserer Geräte Typ xy KEIN Logo für den Explosionsschutz auf dem Etikett benötige, für die größere Variante brauche ich jedoch dieses Logo als Bitmap auf unserem Etikett. Das Druckerprogramm kann jedoch nur ein einziges Label empfangen, welches wiederum aus der Datenbank gespeist wird.
SQL Server unterstützt jetzt allerdings keine Hyperlink - Felder :-( . Eigentlich,wollte ich ein neues Feld haben, in welches ich einfach den Pfad für das Bitmap eingebe als Hyperlink eben....
WER KENNT EINE ALTERNATIVE ?
Ich habe auch schon mit dem Druckerhersteller telefoniert... Dort bekam ich den Tipp, für die Logos eine neue Schicht auf dem Etikett zu erstellen und diese Schicht dann aus der Datenbank im einem Feld 1/0 als int. ein und aus zu schalten... ich habe solch ein Feld in SQL Server erstellt, bekomme jedoch sofort alles mit dem Wert "0" gefüllt und kann den Wert auch nicht auf 1 setzen .....
Bin für jeden Tipp und alle Anregungen sehr dankbar

Viele Grüße
 
Hall ,
habe mal gesucht. Habe bei SQL Server 2000 was gefunden. Evtl hilft es dir, sollte es noch noch aktuell sein.
http://office.microsoft.com/de-de/access-help/erstellen-einer-spalte-zum-speichern-von-hyperlinks-adp-HP003089680.aspx
Dort wird eine Access Tabelle in der ein Hyperlink steht mit einer SQL Server 2000 DB verknüpft.
 
Danke Robby61,

ich habe es mit viel Versuchen und diversen Abstürzen hinbekommen.. wieder eine Erfahrung reicher. Danke für deinen Tipp.
 

Jobs

Keine Jobs mehr verpassen!
Top