Abschlussprüfung Zerspanungsmechaniker

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von morpheuz23, 10 Sep. 2007.

  1. hallo,
    ich bin neu hier und komme gleich mal mit einer wichtigen bitte.
    ich bin im letzten halbjahr meiner ausbildung und muss am 20.9.07 mein projekt bei der ihk einreichen was ich zur abschlussprüfung fertigen möchte.
    ich mache mir seit geraumer zeit einen kopf was in "meinem" werk möglich ist in 7 stunden zu fertigen. mir fällt nichts ein. oder wenn doch dann ist es nicht anspruchsvoll genug für eine abschlussprüfung.
    da bin ich mal zu meinem klassenlehrer in die berufsschule gegangen und der sagte es könne auch ein imaginärer kundenauftrag sein.

    habt ihr vielleicht eine idee was man da machen könnte?
    ich habe fräs und drehmaschinen zur ferfügung.
    es kann auch eine kleinserie sein. also 5 schwungscheiben oder so etwas.

    danke schonmal für eure hilfe....
     
  2. AW: Abschlussprüfung Zerspanungsmechaniker

    hi morpheuz,

    also ich weiß jetzt zwar nicht genau wie das aktuell mit den abschlussprüfungen für zerspanungsmechaniker aussieht, aber normalerweise kann es nicht sein, daß du dir selber was ausdenken kannst. das wäre ja schließlich auch in gewisser weise beschiss, weil du dann ja schon im vorhinein weißt, was dich erwartet und dann ne prüfung keinen großen sinn machen würde. ich selber hab auch vor 3 jahren ausgelernt als zerspanungsmechaniker fachrichtung frästechnik und das lief dann so ab, daß ich mir lediglich aussuchen konnte, ob ich meine prüfung auf ner konventionellen oder cnc maschine machen kann. in der prüfung sollen ja deine praktischen kenntnisse getestet werden und da sieht die prüfung für alle gleich aus, aber die werden von der ihk gemacht und nicht von einem selber...
     
  3. AW: Abschlussprüfung Zerspanungsmechaniker

    Hallo,

    das ist neu sketcher1. Wenn man die Abschlussprüfung erreicht kann man es sich aussuchen entweder man macht was selber oder die IHK schreibt was vor.

    Allerdings ist es ein wenig komplizierter wenn du es selber machst.
    Du musst Zeichnungen erstellen, und und und...

    Ich bin zwar erst im 2 Lehrjahr aber unser 4 Lehrjahr letztes Jahr hat dieses auch gemacht. 2 Leute haben sich was selber ausgedacht. Und lief auch alles sehr gut.
     
  4. AW: Abschlussprüfung Zerspanungsmechaniker

    Hi zusammen,

    ich bin etz im Juni fertig geworden mit meiner Lehre (Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Fräsmaschinensysteme)

    Ich hätte sehr gerne den betrieblichen Auftrag gemacht aber mein Lehrmeister war leider nicht damit einverstanden. Schließlich machte ich dann die ganz normale "alte" Prüfung der IHK. Ich finde diese war auch nicht sonderlich schwer.

    Ich glaub der "betriebliche Auftrag" war dieses Jahr erstmals möglich von dem her kann man auch schlecht sagen wie es sich die nächsten Jahre entwickeln wird.


    mit freunlichen Grüßen

    aLeXX
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen