Abschlussarbeit Materialträger Dachbockgerüst

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von AlexMT11, 13 Jan. 2013.

  1. Hi Leute, ich bin zur Zeit über meiner Abschlussarbeit zum Techniker (Machinentechnik/Fertigung).
    Meine Idee ist einen Materialträger zu Konstruieren, der an der Bohle befestigt ist, die auf einem Dachbockgerüst liegt.
    Sie soll auf dem Dach abgestützt werden um keinen Moment an der Bohle zu verursachen.

    Mein Problem:

    1. Wie stütze ich die Kiste auf dem Dach ab bzw welches Material verwende ich am Ende der Stütze? (Plan A: einen Besen wie beim regulären Gerüst -> wo finde ich den Reibwert??? ; Plan B: einen Gummi -> Reibwert? & wenn der Reibwert zu hoch ist, besteht die Gefahr, die Schiefer o.Ä. wieder rauszureißen?)

    2. Wo finde ich Bestimmungen zu Dachbockgerüsten? (Baugenossenschaft/HWK?)
    -> da das Dach ja schräg ist, (30°-60°) entstehen querkräfte auf die Bohle

    Skizze folgt

    Danke im Vorraus :) Alex
     
  2. AW: Abschlussarbeit Materialträger Dachbockgerüst

    Aaaaaalso.... da es keine Lösung ohne Querkräfte gab und ich auch keine Möglichkeit gefunden habe, Regelungen dazu zu finden, hab ich nochmal umgeplant....

    Nun steh ich vorm nächsten Problem, und zwar, wie berechne ich das biegemoment von einem rechteckigen Blech, das allseitig aufliegt? Finde nirgends ne Formel.... :/
     

Diese Seite empfehlen