ableitungsfrage - lösung falsch oder rechenfehler?

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von DrumJoeyDrum, 10 Nov. 2012.

  1. hallo leute,

    ich habe gerade folgende aufgabe in einer alten prüfung gefunden:
    f(x)=0,5x4-5x2+2

    Aufgabe: Ableiten bis nur noch eine Konstante übrig ist!

    also rechne ich...
    f(x)=0,5x4-5x2+2
    f(x)=1/2x4-5x2+2

    f'(x)=1/2*4x3-5*2x1
    f'(x)=2x3-10x

    f''(x)=2*3x-10
    f''(x)=6x-10

    f'''(x)=6

    meine lösung: die 3. Ableitung der Funktion (x) ist 6!

    Lösung: die 4. Ableitung der Funktion (x) ist 12?

    wo mach ich was falsch :(
     
  2. AW: ableitungsfrage - lösung falsch oder rechenfehler?

    f''(x)=2*3x-10 ist flasch
    richtig ist f''(x)=2*3x²-10

    f´´(x)=6x²-10

    f´´´(x)= 6*2x-10

    f´´´´(x) = 12....
     
  3. AW: ableitungsfrage - lösung falsch oder rechenfehler?

    *kopf gegen tischkante hau*
     

Diese Seite empfehlen