Ablauf - Schreibmaterial - Verpflegung

Dieses Thema im Forum "DAA Technikum" wurde erstellt von VOSA0711, 30 März 2009.

  1. Hallo zusammen,

    im April 2009 beginne ich beim DAA-Technikum mit meinem Technikstudium (Bereich HLK) in Delmenhorst. Die kompletten Unterlagen habe ich schon bekommen.

    Nun habe ich hier einmal folgende Fragen:
    1. Wie kann ich mir den Ablauf beim DAA-Technikum vorstellen? Ist schon im ersten Semester ein Notebook Vorteilhaft oder ist es empfehlenswert, nur Papier und Kugelschreiben einzustecken?
    2. Gibt es beim DAA-Technikum eine Kantine? Wenn ja, wie sind dort die Preise?

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

    VOSA0711
     
  2. AW: Ablauf - Schreibmaterial - Verpflegung

    hallo ich mach daa in Rottweil meiner meinung brauchst du gar nie ein Notebook! Wir sind etwa 30 Schüler und keiner hat eins dabei! Ist ja auch voll umständlich vorallem in Mathe oder Physik!
     
  3. AW: Ablauf - Schreibmaterial - Verpflegung

    Also die ersten drei semenster brauchst du meiner Meinung nach kein Notebook. Ab Ende des Dritten finde ich es eigentlich nicht schlecht wenn du zum Beispiel in Würzburg deine Präsenzphasen hast. Du bist dann halt mit deinem gesamten Lernmaterial mobil.
     
  4. AW: Ablauf - Schreibmaterial - Verpflegung

    Hallo,
    also ein Notebook brauchst Du an den Samstagen nicht, Stift+Zettel+Lernmodule reichen völlig aus.

    Es gibt in Delmenhorst eine kleine "Kantine". (Belegte Brötchen, Würstchen, Süßkram und Getränke. Die Preise sind O.K.:D
     

Diese Seite empfehlen