A/D Umsetzer mit Dual-Slope-Verfahren

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von kadenma, 25 Okt. 2007.

  1. Hi Leute,

    ich hab da eine Frage zu dieser Aufgabe?

    Aufgabe:
    Ein A/D-Umsetzer arbeitet nach dem Dual-Slope-Verfahren.
    Folgende Kenndaten sind gegeben:

    - Messbereich: +/- 20V
    - Auflösung: 12Bit
    - Betriebsspannung: +/- 12V
    - Aussteuerbereich(Hilfsspannung): U2=+/- 10V
    - Referenzspannung: 5V
    - Taktfrequenz: 100kHz

    Gesucht wird:
    -Quantisierungseinheit Q
    (ist der Meßbereich 20V oder 40V?)
    -Zählimpulse z2 bei Vollausschlag
    -Zählimpulse z1 über der festen Integrationszeit
    -Abintegrationszeit T2
    -feste Integrationszeit T1
    -Umsetzzeit T_{u}
    -Zeitkonstante (tau)

    Könnt ihr damit helfen?
    DAnke!
     
  2. servus,

    ich muss das thema mal hoch holen. habe die selber aufgabe ich tippe ist die gleiche Schule.

    MB ist 40V

    allerdings hab ich ein Problem beim errechnen von z2 und z1, den Zählimpulen.

    kann ich wirklich davon ausgehen, dass pro zählimpuls ein quant gestzt wird?

    das würde bedeuten für 10V mit 12 Bit würde pro Quant 9,77mV sein und das wiederum würden 1024 Zählimpule bedeuten.

    da mit der hälfte der Sapnnung also Uref= 5V abintegriert wird ist die z2 doppelt so groß.
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen