0-230V 1kW elektronisch mit 0-3,3V Spannungssignal regeln

Dieses Thema im Forum "Steuerungs- und Regelungstechnik, SPS" wurde erstellt von kiwex, 4 Juni 2014.

  1. Hallo,

    ich habe folgende Problematik.
    Mit einem Raspberry Pi möchte ich einen Tauchsieder regeln. Über dem GPIO lässt sich eine Spannung von 0-3,3V ausgeben (Programmtechnisch). Diese 0-3,3V sollen demnach 0-100% die Leistung des Tauchsieders regeln der mit 0- 230V AC betrieben werden soll, oder sollte es einfacher sein kann man den genauso gut mit Gleichspannung betreiben.

    Meine Frage lautet: Wie bekomme ich schalttechnisch die lineare Spannungsverstärkung von 0-3,3V auf 0-230V mit 1kW Leistung?

    Bis jetzt habe ich keine Schaltung finden können die dies in der Spannungshöhe und Leistung erlaubt :/ Vielleicht besitzt ja einer von euch das nötige Know How

    Danke im vorraus

    Grüße
     
  2. Besser Du benützt einen PWM-Ausgang des Raspberry, Kiwex,
    denn eine lineare Steuerung taugt nicht viel wegen der hohen Verlustleistung.
    Du könntest auch mit einem Thyristorrelais arbeiten, benötigst aber dann eine Synchronisation mit dem Netz.
    Oder such mal unter "spannungsgesteuerter Dimmer".
     
  3. Ah okay, danke schonmal vorerst
     

Diese Seite empfehlen