it.schule stuttgart

Anmeldungen mit den erforderlichen Bewerbungsunterlagen sind bis
1. März eines jeden Jahres an das Sekretariat der IT-Schule Stuttgart zu richten.
Verspätet eingegangene Aufnahmeanträge können nur berücksichtigt
werden, wenn nicht alle Plätze an der Schule belegt sind.
Die Entscheidung über die Aufnahme wird in der Regel den Bewerbern Anfang
April mitgeteilt.

Die Gebühren pro Schulhalbjahr betragen momentan in der Tagesfachschule
460 €, in der Abendfachschule 200 €. Sie werden jeweils zu Beginn eines
Halbjahres fällig. Zudem sind mit Kosten für Lernmittel von insgesamt etwa
500 € zu rechnen.
Name
it.schule stuttgart
Anschrift
Breitwiesenstraße 20-22, 70565, Stuttgart
Bundesland
Baden-Württemberg
Land
Deutschland
Schulform
staatlich
Telefon
0711/21689-222
Fax
0711/21689-279
eMail
[eMail senden]
Homepage
http://www.its-stuttgart.de
Studiengebühr
77 € (monatlich)
Fachrichtungen
  • Informationstechnik
Studienform
Berufsbegleitend, Vollzeit
Screenshot von http://www.its-stuttgart.de
Screenshot der Homepage
Karte
22 Juni 2017 it.schule stuttgart

Die it.schule auf der Jobmesse Stuttgart

Am 1. und 2. Juli findet in Stuttgart wieder die Jobmesse statt. Die Fachschule der it.schule ist mit einem Stand vertreten und informiert über den Abschluss zum Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Informationstechnik. Besuchen Sie uns und melden sich danach an. Wenige Plätze sind noch frei für das Schuljahr 2017/18. In einem zusätzlichen Jahr an der University of Glyndwr/Wales erreichen Sie den Bachelor.
15 März 2017 it.schule stuttgart

Noch Plätze frei

In den Vollzeit- und den Teilzeitklassen sind noch wenige Plätze frei für den Start Mitte September 2017. Bewerben Sie sich jetzt.
20 Dez. 2016 it.schule stuttgart

Bachelor in einem Jahr, durch Aufbaustudium

Nach Abschluss des staatlich geprüften Technikers / der staatlich geprüften Technikerin für Informationstechnik ist es möglich, in einem Jahr den Bachelor zu erreichen. Die it.schule stuttgart kooperiert mit der University of Glyndwr in Wrexham / Wales. Eine Klasse Vollzeittechniker und der Leiter der Technikerschule festigen die Partnerschaft durch eine Studienreise im Herbst 2016.
News einreichen