Fachschule für Techniker der Stadt Erlangen

Name
Fachschule für Techniker der Stadt Erlangen
Adresse
Drausnickstraße 1b, 91052 Erlangen
Bundesland
Bayern
Land
Deutschland
Schulform
staatlich
Telefon
09131/533879-0
E-Mail
[E-Mail absenden]
Homepage
www.technikerschule-erlangen.de
Gebühren
0 € (monatlich)
Screenshot von www.technikerschule-erlangen.de
Screenshot der Webseite
Fachrichtungen
Studienform
Berufsbegleitend, Vollzeit
Studienform
Berufsbegleitend, Vollzeit
Maschinenbautechnik
Studienform
Berufsbegleitend, Vollzeit
Medizintechnik
Studienform
Berufsbegleitend, Vollzeit
Bei der Finanzierung Deiner Fortbildung kannst du Aufstiegs-BAföG beantragen. Du kannst Zuschüsse zu Prüfungs- und Lehrgangsgebühren sowie bei Vollzeitmaßnahmen Unterstützung zum Lebensunterhalt erhalten.
Karte
Fachschule für Techniker der Stadt Erlangen

Tag der offenen Türen am 5.Mai 2018

Die Technikerschule Erlangen lädt am Samstag, 5.Mai 2018 von 9:00 bis 12:00 Uhr
ein zum Tag der offenen Türen, um über die Aufstiegsfortbildung zum
Staatlich geprüften Techniker in der 2-jährigen Vollzeitform und in der berufsbegleitenden 3-jährigen Teilzeitform zu informieren. Beide Unterrichtsformen werden angeboten in den Fachrichtungen
Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Informatiktechnik.

Von 9:00 bis 12:00 Uhr erhalten alle Interessenten Informationen aus erster
Hand. Es wird Gelegenheit geboten, mit Lehrkräften zu sprechen, sich von der
Ausstattung der Technikerschule zu überzeugen und den Unterricht zu besuchen –
denn es stehen alle Türen offen.

Gleichzeitig mit dem Tag der offenen Türen werden die Projektarbeiten unserer
Absolventen der Öffentlichkeit präsentiert. So können sich Interessenten ganz
anschaulich von der hohen Qualität der Technikerausbildung beeindrucken lassen.

Fachschule für Techniker der Stadt Erlangen
Drausnickstr. 1b
91052 Erlangen
www.technikerschule-erlangen.de
Fachschule für Techniker der Stadt Erlangen

Medizintechnik an der Technikerschule Erlangen

Neu: Ab September 2015 wird mit einer neuen Fachrichtung "Medizintechnik" begonnen. Hierzu wurde an der Technikerschule Erlangen eine Fachakademie für Medizintechnik gegründet. Damit soll staatlich geprüften Technikern der Elektrotechnik, Informatiktechnik, Maschinenbautechnik und Mechatronik die Möglichkeit eines Erweiterungsstudiums in Richtung Medizintechnik geboten werden. Die Studieninhalte werden das gesamte Spektrum der Medizintechnik umfassen und um die Inhalte ergänzt, die je nach Fachrichtung in der vorherigen Technikerausbildung nicht gelehrt wurden.

An der Technikerschule Erlangen wird die Ausbildung als berufsbegleitendes Erweiterungsstudium für staatlich geprüfte Techniker angeboten. Durch die geforderte Vorbildung kann der Umfang der Ausbildung um 50% reduziert werden. Während der Dauer von 2 Jahren findet der Unterricht an 2 Abenden und am Samstag statt. Der Aufwand beträgt durchschnittlich 18 Stunden pro Woche.
News eintragen
Top