Berufliche Schule Nordfriesland in Husum

Fachrichtung Bautechnik:
Integrative Bestandteile der Fachunterrichte sind:
--- Fachhochschulreife (FOS)
--- Arbeitsschutzrechtliche Kenntnisse gem. RAB 30
--- Energieberater nach DENA-Kriterien
--- Meisterschule Teil 2: gleichgesetzt mit Abschluss zum staatlich geprüften Techniker
--- Meisterschule Teil 3: Fachkaufmann der Handwerkwirtschaft
--- Meisterschule Teil 4: AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder)

Fachrichtung Farbtechnik
Integrative Bestandteile der Fachunterrichte sind:
--- Fachhochschulreife (FOS)
--- Meisterschule Teil 2, gleichgesetzt mit Abschluss zum staatlich geprüften Techniker
--- Meisterschule Teil 3, Fachkaufmann der Handwerkwirtschaft
--- Meisterschule Teil 4, AdA-Schein

Anmerkung:
Meisterschule mit abschließender Meisterprüfung im Maler -und Lackiererhandwerk nach einem Jahr möglich.
Name
Berufliche Schule Nordfriesland in Husum
Anschrift
Herzog-Adolf-Straße 3, 25813, Husum
Bundesland
Schleswig-Holstein
Land
Deutschland
Schulform
staatlich
Telefon
04841/8995-0, 04841/8995-84
Fax
04841/8995-25
E-Mail
[E-Mail senden]
Homepage
http://www.bs-husum.de
Studiengebühr
ab 0 € (monatlich)
Fachrichtungen
  • Bautechnik Schwerpunkt: Hochbau, Bauwerkserhaltung, Tief- und Straßenbau
  • Farbtechnik Schwerpunkt: Farb- und Lacktechnik und Gestaltung
Studienform
Vollzeit
Screenshot von http://www.bs-husum.de
Screenshot der Homepage
Bei der Finanzierung Deiner Fortbildung kannst du Aufstiegs-BAföG beantragen. Du kannst Zuschüsse zu Prüfungs- und Lehrgangsgebühren sowie bei Vollzeitmaßnahmen Unterstützung zum Lebensunterhalt erhalten.
Karte