reihenschwingkreis

  1. T

    Schwingkreis

    In meinem Studium muss ich mich zur Zeit mit dem Thema Schwingkreise auseinander setzen. Und habe da mal folgende Frage: Kann bei einem Serienschwingkreis die Kondensatorspannung größer werden als die Klemmenspannung? Warum? Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte.
  2. K

    Reihenschwingkreis: Kapazität berechnen

    Hallo zusammen, ich habe ein paar Probleme bei der Berechnung der Kapazität eines Reihenschwingkreises (siehe Aufgabe im Anhang). Mein Ansatz bis jetzt ist die Verwendung der thomsonschen Formel \omega = \frac{1}{\sqrt{$LC}} . Hierfür müsste ich aber die Parallelschaltung R_{1}L_{1} ||...
  3. S

    Problem bei Berechnung Reihenschwingkreis

    Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem bei der Berechnung der unten stehenden Beispielaufgaben. Vllt bin ich auch einfach nur zu blöd :D Ich finde keinen Lösungsweg für die Berechnung von R und XL bzw. L & C. Wäre nett wenn ihr den Rechenweg angeben könntet. Evtl finde ich auch einfach...
  4. D

    Elektrotechnik 2 Reihenschwingkreis Hilfe

    Ein Reihenschwingkreis aus einem Widerstand R=27 Ohm einem Kondensator mit der Kapazität C= 1µF und einer Spule mit der Induktivität L soll eine Resonanzfrequenz von f0=19kHz besitzen. a) Skizze b) L=? c) Skizze Zeigerdiagramm der Schaltung bei Resonanz d) Kennwiderstand Z0 und Güte Q e)...
  5. D

    Reihenschwingkreis, Trafo & gekoppelte Spulen

    Hallo! Kann mir jemand bei folgenden Verständnisproblemen aushelfen? Es handelt sich um einen Reihenschwingkreis, eine Transformatorschaltung und um gekoppelte Spulen (siehe Skizze). 1) Gegeben ist ein Reihenschwingkreis mit dem Gütefaktor Q und der Verstimmung \epsilon . Die Impedanz...
  6. T

    Reihenschwingkreis zur Frequenzmessung

    Hallo zusammen zuerst einmal vorab. Ja, diese Aufgabe gibt es schon zweimal hier im Forum. Also ich will euch nicht damit ärgern. Hier nochmals der Aufgabentext: In der angegebenen Schaltung zur Frequenzmessung ist UE eine amplitudenstabilisierte sinusförmige Wechselspannung von 10 Veff. Die...
  7. elearner

    Reihenschwingkreis // Rechenfehler `?

    Hallo Forum, habe folgende Aufgabe zum Reihenschwingkreis und bekomme falsche Ergebnisse und finde meinen Rechen-/Denkfehler nicht: Reihenschwingkreis: C = 15 pF fo = 5,5 MHz rs = 5 Ohm Schwingkreis ist an einen Generator mit u0 = 1 Vss angeschlossen. Generatorinnenwiderstand ri = 7 Ohm...
  8. S

    RLC- Reihenschwingkreis

    Hallo, Das Bild zeit einen Reihenschwingkreis mit gegebenen Bauelementen und bekannter Resonanzfrequenz. Er liegt an einer Spannungsquelle, die eine sinusförmige Spannung mit konstanter Amplitude (1V) von einigen Hz bis in den Mhz - Bereich an den Kreis abgeben kann. a) Ermitteln sie den...
  9. P

    Reihenschwingkreis

    Hallo zusammen, ich habe Versucht einige Aufgaben zu einem Reihenschwingkreis zu lösen. Es folgen meine Lösungen. Vielleicht schaut mal einer drauf. Mein Tangente macht mir sorgen. Zeichnung und Rechnung unterscheiden sich. Würde mich über eine Antwort freuen. Gruß Peter
  10. P

    Reihenschwingkreis

    Hallo zusammen, kann mir jemand helfen? Folgende Aufgabenstellung: gegeben: Reihenschwingkreis, R, C, L gesucht: Spannung UL als Funktion der Frequenz f. Gruß und Danke Peter
  11. B

    Reihenschwingkreis

    Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem. Woran kann es liegen, dass bei praktischen Messreihen die Spannung am Reihenschwingkreis bei Reihenresonaz nicht die zu erwartenden teoretischen Werte einer Spannungsüberhöhung erreicht? also es zeigt sich bei den Messreihen schon eine...
  12. B

    Scheinwiderstand eines Reihenschwingkreis

    Hallo zusammen, habe Probleme folgende Aufgabe zu lösen: Ein Reihenschwingkreis mit R=20Ohm, b=50Hz, ω0=5000s^(-1) wird um v=0,4 verstimmt. Berechnen sie den Scheinwiderstand Z nach Betrag und Phase. Ich bin folgendermaßen vorgegangen... Habe zuerst die Grenzfrequenz berechnet: f0=...
  13. F

    Hilfe bei Berechnung von Reihenschwingkreis

    Hi, versuch mich grad am Reihenschwingkreis, hab da nur ein Problem mit den Aufgaben. Wenn ich beispielsweise das Lehrbeispiel 1 S.54 egru1 nachrechnen will und die gegebenen Werte in den Taschenrechner reinklopf hierF_{res}=\frac{1}{2\pi *\sqrt{0.33*10^{-3} * 470*10^{-12} } } kommt laut...
Top