netzwerke

  1. H

    Ersatzwiderstand bei Parallelschaltung

    Ich habe die im Anhang befindliche Widerstandsschaltung. Dazu wird unter anderem diese Frage gestellt: Welchen Wert hat der Ersatzwiderstand aus R6 und R7 auf jeden Fall nicht? Begründen Sie Ihre Aussage! Wie man die Widerstände ausrechnet, weiß ich ja (in diesem Fall R6 || R7 = 500 Ohm). Ich...
  2. M

    Aufgaben zur Klausur

    Guten Tag, ich habe ein paar Aufgaben aus der Klausur WS 2016/17 gefunden. Im Anhang befindet sich die Datei. Nun zu meiner Frage, muss ich den Widerstand als einzelnen sehen oder als zwei Widerstände. Bei Aufgabe c) soll ich den Strom durch die Diode angeben. Nun weiß ich nicht ob ich R=xR...
  3. S

    Kreisstromverfahren

    Hi Leute, ich würde mal gerne wissen, wie man die Ströme in den Widerständen R1 bis R5 berechnet. Und wie führt man da die Potenzialkontrolle durch. gegeben sind: in R1 = 1 Ohm fließt I1 1,75 A \vee in R2 = 2 Ohm fließt I2 0,75 A \wedge in R3 = 10 Ohm fließt I3 0,65 A > in R4 = 2,5...
  4. N

    Elektrische Netzwerke

    Hi, komme bei der Schaltung auf kein sinnvolles Ergebnis. Es sollen die Teilströme, die von jeder Spannungsquelle ausgehen mit dem Überlagerungssatz berechnet werden. Brauch dringend Hilfe! mfg
  5. N

    Elektrische Netzwerke SGD

    GST03M Lektion 3 Einsendeaufgabe 6-10 Hallo, verstehe Abbildung E.2 absolut nicht. Es sind 4 Widerstände gegeben jedoch nur 3 Spannungsquellen und man soll die Teilströme mittels Überlagerungsmethode berechnen. Habe schon versucht die Widerstände zusammenzufassen aber bin auf kein sinnvolles...
  6. O

    Private Netzwerke

    Liebes Forum Ich habe heute von meinen Profesor folgende Aufgabe erhalten, finde jedoch zu diesem Thema genau nichts im Internet bzw ich bin mir sehr unsicher ob das, das ist was von mir verlangt wird Aufgabenstellung: Stellen Sie fest, welche 3 private Netze es gibt und vermerken sie deren...
  7. M

    Nichtlineare Netzwerke (Grafisch)

    Moin, ich habe folgende Übung, die ich alleine nicht gelöst bekomme, ich bin für jede Hilfe dankbar. Gegeben ist die Kennlinie eines VDR. Dieser ist in Reihe mit einem Vorwiederstand Rv geschaltet. An der Schaltung liegt eine Spannung u(t) an, die im Normalfall den Wert U0 aufweist. Es sind...
  8. T

    Netzwerke

    Hallo zusammen, kann mir jemand bei folgender Aufgabe weiterhelfen? Verstehe nicht so wirklich, was ich tun soll
  9. A

    lineare Netzwerke

    Hallo, ich bin gerade am verzweifeln bei 2 Aufgaben. 1.) Das gegebene Netzwerk hat eine Reihenschaltung aus einem Widerstand ( 10 Ohm) und einer Induktivität (20 mH) und ist an eine ideale 50Hz Wechselspannungsquelle angeschlossen, für die gilt: u(t)=100 V sin(wt) Bestimme die Wirk-...
  10. P

    Netzwerktechnik

    Hallo, ich schreibe morgen eine Klausur in Datennetzwerke und da ist ein beim Üben ein Begriff gefallen den ich nicht ganz zuordnen kann und auch mein Kumpel Google konnte mir nicht so richtig weiter helfen. Was versteht man bei Switches unter dem Begriff "back pressure"? ich hab da...
  11. D

    Berechnung von Netzwerken mit Hilfe von Ersatzspannungsquellen - Zweipoltheorie

    Hallo zusammen im Forum, ich habe einige schwierigen Rechenaufgaben :? (Aufgaben 344-351 im Anhang) mit Lösungen zum Thema Netzwerke / Zweipoltheorie. Falls mir jemand beim Rechenweg finden helfen könnte, wäre echt super ! Gruß Dirky
  12. P

    OSI - Schichtenmodell

    Hallo, ich soll in einem Referat die 7 Schichten des OSI Modells erklären, leider finde ich unter den gängigen Adressen nichts leicht verständliches. Kann jemand die Schichten so beschreiben, dass jemand der sich noch nie so tiefgründig mit einem Computer beschäftigt hat es auch versteht...
  13. B

    Subnet Maks

    HI, wir haben folgende Aufgabe bekommen: Welche Subnet-ID und welche Host-ID ergeben sich mit der Maske (255.255.192.0) aus der IP-Adresse (193.174.255.10)? Ich habe da irgendwie nicht so die Ahnung von, besonders da die Ip Adresse ja keine gültige Class C ist. Ist denn die Netz ID von...
Top