maschinenelemente

  1. A

    Senkkopfschraube

    Hallo zusammen, ich berechne gerade im Rahmen eines Praktikums einige Schraubenverbindungen in einem Gerät. Dies läft auch recht gut, außer an einer Position, an der Senkkopfschrauben verbaut sind. Nun meine Frage: Worauf ist bei diesen Schrauben zu achten? Ich habe verschiedene Anmerkungen...
  2. T

    Maschinenelemente für Wirtschaftsingenieure

    Ich komme bei der folgenden Aufgabe nicht weiter: "Fertigen Sie von dem Bauteil (Flansch) eine Zeichnung mit allen notwendigen Ansichten (auch Schnittansichten) inkl. Schriftfeld in rechtwinkligerParallelprojektion im Maßstab M 1:1 an. Bitte ergänzen Sie fehlende Maße in Relation zu den...
  3. T

    Maschinenelemente - Technische Skizzen

    Hallo erstmal, Ich studiere aktuell auf einer Technischen Universität Maschinenbau. In diesem Semester steht auch die Vorlesung Maschinenelemente auf dem Plan. Wie die meisten hier wissen werden, ist ein Studium auf der TU sehr theoretisch aufgebaut. Ich persönlich komme von einer AHS, habe...
  4. R

    Ersatzquerschnitt bei Schraubenberechnung

    Ich bin gerade dabei, für eine Kupplung die Schrauben zu berechnen. Nur bei der Berechnung der Nachgiebigkeit der Platten bin ich auf ein Problem gestoßen, da ich bei der Berechnung des Ersatzzylinders nicht weiß, was ich als Außendurchmesser nutzen soll Die Formel ist RM 8.9 Aers = \pi /4 *...
  5. B

    Formenträger Auslegung

    Hallo liebe Techniker, ich habe ein Problem bei der Berechnung eines Formenträgers (siehe Bild 1). Es handelt sich um eine Schweißkonstruktion, bei denen die Querträger an den vier vertikalen Hohlprofilen angeschweißt sind. Die Quertraversen biegen sich bei Belastung nach oben und unten durch...
  6. V

    Kerbwirkung

    Hallo zusammen, ich bin gerade am Lernen für Maschinenelemente, dabei bin ich gerade beim Thema Kerbwirkung gelandet. Dabei verstehe ich wie man die Formzahl und die Kerbwirkungszahl berechnet, aber was ich jetzt nicht so verstehe ist, wann und wie ich diese benutze. Ich hoffe mir kann jemand...
  7. W

    Was versteht man unter einer Teilung?

    Hallo :-) Ich habe eine, für viele von euch wahrscheinlich sehr simple Frage: Was ist denn eine Teilung bzw. was genau versteht man darunter? Bei uns in der Vorlesung wird ziemlich oft davon gesprochen, jedoch weiß ich nicht genau was damit gemeint ist, da ich keine Ausbildung habe und mir...
  8. T

    Hallo an alle

    Ich bin ein "alter" Maschinenelemente- und Technik-Lehrer an einer Berufsfachschule. Was mich ärgert, ist die Tatsache, dass manche Lehrbücher nahezu jährlich in Neuauflagen erscheinen, wobei die Aufgaben (und vor allem die Lösungen!!!) "verschlimmbessert und häufig FALSCH dargestellt werden...
  9. xXSemtex90Xx

    Wie sind Torsions-/Biegemomentenverlauf

    Hallo Leute, habe eine Frage bezüglich der Aufgabenstellung, welche ich nicht richtig verstehe, im Anhang. Gehe ich richtig in der Annahme dass das Biegemoment Mb1=F1*l1 , Mb2=F2*l2 gegeben sowie Torsionsmoment durch M=P/(2*pi*n) ? Wenn ja müsste doch das Biegemoment an den Enden der Welle am...
  10. J

    Risikogerechte Konstruktionslehre

    Hallo Zusammen, was bezeichnet man in der Konstuktion/Maschinenelemente als "Risikogerechte Konstruktionslehre" ??? Danke im Voraus für eure Antworten.
  11. K

    Maschinenelemente

    Hallo! Ich bräuchte ein paar Beispiele für Schweißnahtberechnung! Könnte mir ihrgendwer ein paar Beispiele schicken oder sagen wo man welche finden kann?? lg 8)
  12. S

    Maschinenelemente kleben löten Schweißen

    tach ach schreibe in ungefähr zwei wochen die Klausur und bräuchte etwas hilfe bei der sache so mit ner guten formelsammlung oder so weiß da jemand was gutes?:mrgreen:
  13. A

    Federnsystem

    Hallo, ich habe da ein Problem mit einem Federnsystem. Es wäre toll, wenn Ihr mir helfen könnt. Ich habe die Aufgabenstellun g ein Federsystem zu finden, welches folgende Werte besitzt: Grenzkraft(Fgr)=150N ; Grenzweg(s gr=s si + s sp)=28mm Spannkraft(Fsp)=100N ; Spannweg(s sp)=10mm...
  14. H

    Maschinenelemente Hilfe!!

    Hi :mrgreen: Ich habe die Fragen für Test beantwortet Und wollte fragen ob die Richtig sind. Es sind nur 14 Fragen :D Thx im Voraus 1. Worin besteht eine optimale Lösung beim Konstruieren? A: Optimal Herstellbares Produkt, optimal Arbeitendes Produkt, optimal zu entsorgendes Produkt...
  15. I

    Maschinenelemente Lösungen mit vollständigem Rechnenweg

    Hallo Freunde, suche dringend die Lösungen mit vollständigem Rechenweg für Aufgaben Maschinenelemente Decker/Kabus. Gruß Igor
  16. H

    Maschinenelemente

    hallo, muss für eine klausur diese frage klären. ich hoffe, einer kann mir weiterhelfen. Ein Wellenstrang besteht aus einem Motor (n=930 min) mit einem Massenträgheitsmoment Jm=5kgm² einer angetriebenen Maschine deren Massenträgheitsmoment Jl im wesentlichen von einer Vollscheibe aus Stahl...
  17. M

    Gleitlager Berechnung/Auslegung

    hallo, ich soll für eine prüfungsvorleistung die halterung einer schaukel konstruieren. als lagerung soll ich ein gleitlager verwenden, die lagerlast von 1350N pendelt dabei zwischen -+35° zur senkrechten. mir stellt sich nun die frage was ich bei dieser berechnung alles beachten muss. in...
  18. C

    Maschinenelemente Aufgabe

    Hi, sitze gerade an einer Maschinenelemente Aufgabe. Das Bauteil wird schwellend auf Torsion belastet. Zuerst habe ich einen Entwurfsdurchmesser (31,5 mm) berechnet, Anschließend habe ich für diesen Durchmesser einen dynamischen Festigkeitsnachweis erstellt. Kriege eine Sicherheit von 4 raus...
  19. S

    Maschinenelemente für Achse,Wellen,Zapfen

    Hallo kann mir vielleicht einer bei dieser Aufhabe helfen? Die freigemachte Achse wird durch die Kräfte F1= 2kN;F2= 2,8kN und F3= 2,2kN belastet. l1= 250mm; l2= 320mm; l3=560mm; l=720mm Die Naben sind auf die Achse aufgeschrumpft, der Achsdurchmesser beträgt d=50mm. a) Welche größte...
  20. R

    Toleranzfaktor i/I im Fach Maschinenelemente

    Hallo liebe Techniker, bin seid September auf der Technikerschule. Kann mir jemand erklären wofür ich diesen Toleranzfaktor brauche bzw. wo ich ihn bei meinen Berechnungen berücksichtigen muss? Steige da irgendwie nicht mehr mit im Bereich Toleranzen/Passungen. Vielen Dank im voraus
Top