fachwerk

  1. N

    Fachwerk dimensionieren

    ich muss im Rahmen einer Projektarbeit einen Fachwerkträger dimensionieren, allerdings hat dieser nicht die typische Form eines Trägers (Standardform). Mein Tutor meinte ich müsste mithilfe eines Nachweißes nach dem Querschnitt umformen, alle Zahlen habe ich auch für denn Nachweiß bis auf das...
  2. T

    [Statik] Fachwerk Stabkraft bestimmen [Bitte Hilfe]

    Guten Tag Community, ich habe einen Denkfehler bei einer Fachwerk Aufgabe. Die Stabkraft habe ich soweit bestimmt. Nur wenn ich mir jetzt so ansehe wie die Kraft F wirkt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das es eine Zugkraft ist. Entweder ich habe einen Rechnungsfehler oder...
  3. T

    Eingespannte Fachwerkbrücke

    Hallo zusammen Ich muss die maximale Normalspannung, Biegespannung und maximale Durchbiegung berechnen, weiss aber nicht wie. Vor allem da das System unbestimmt ist und sich zwei respektive drei Stäbe verformen.(Die unteren) Die Berechnung ohne das Fachwerk verstehe ich, jedoch ist mir...
  4. Glasfluegel205

    Statik Rittersches Schnittverfahren

    Hallo liebe Gemeinde, das hier ist mein erster Hilfeschrei in meinem Fernstudium! :bigtears: Man soll bei einem Fachwerk die einzelnen Stabkräfte mit Hilfe des Ritterschen Schnittverfahrens ermitteln. Grafisch hab ich das schon geschafft, nur mit dem Momentensatz komm ich genau bis zu den...
  5. X

    Prinzip der virtuellen Arbeit u. Verschiebung

    Guten Tag, ich habe ein Problem und zwar beim berechnen der Kräfte mithilfe des PVV, im Anhang seht ihr wie ich es gemacht habe nun weiß ich habe nicht ob ich auch die oberen Kräfte (F1, F2) berücksichtigen muss oder nicht ? und wenn ja wie das geht ? bittte dringend um Hilfe habe am Mittwoch...
  6. T

    Statik Abzählkriterium

    Hallo, ich muss für die beiden Systeme (siehe Anhang) das Abzählkriterium zur Überprüfung der statischen Bestimmtheit anwenden. Kann mich bitte jemand korrigieren? Mein Lösungsvorschlag: zu Fachwerk mit biegesteifen Obergurt: n=5+14-2*11=-3 zu Stockwerkrahmen: n=13+44-3*17=6 ich habe große...
  7. M

    Fachwerk berechnen

    Hallo Leute, ich sitze gerade für Mechanik an einer Aufgabe und komme einfach nicht weiter. Vielleicht habt ja ihr den ein oder anderen Tip für mich wie ich die Aufgabe am besten löse :) Also als erstes Nullstäbe bestimmen, das sind nur die Stäbe 19 und 20. Danach habe ich die...
  8. B

    Stabkräfte

    Hallo, ich haben eine Frage Wie komme ich auf die beiden Stabkräfte (Zug und Druck) Fs1 und Fs2 ? Vielen Dank schon mal :)
  9. K

    Auflagerreaktionen und Stabkräfte

    Hallo zusammen, ich hänge mal wieder an einer Aufgabe fest :D Es sollen alle Auflagerreaktionen bestimmt werden. Statische/kinematische Bestimmtheit habe ich bereits erledigt. Summe der Kräfte in vertikaler Richtung habe ich soweit gemacht (s. u.a. gelbe Markierungen) Nun möchte ich das...
  10. D

    Fachwerk, Stabkräfte, Ritterscher Schnitt

    Hier wieder einer verschwundene Aufgabe: Die dargestellte Tragkonstruktion wird durch F1 und F2 belastet. Überprüfen Sie die statische Bestimmtheit der Konstruktion und bestimmen Sie die Stabkräfte der Stäbe O2, V1 und U1 rechnerisch nach dem Ritterschen Schnittverfahren. Und ja, F2 greift auch...
  11. K

    Fachwerke

    Hallo alle zusammen, habe Probleme bei der Berechnung der Stabkräfte. Habe einen Kräfteplan gezeichnet und dadurch konnte ich die Kräfte Fa und Fb berechnen. Und bei der Aufgabe 4 habe ich keine Idee. Danke im Voraus Kavic
  12. M

    Stabkräfte eines Fachwerks, Knotenpunktverfahren, Ritterschnittverfahren

    Hallo, leider habe ich Probleme bei der Berechnung zu Stabkräften bei einem Fachwerk. Könnt ihr mir helfen ? :) Quelle: Probeklausur Bauingenieurwesen TU Dresden Beitrag editiert, Anhänge entfernt: Es dürfen keine Anhänge hochgeladen werden, die fremdes Urheberrecht verletzen.
  13. E

    Verschiebung am Fackwerk

    Das abgebildete Fach werk besteht aus Stäben gleicher Dehnsteifigkeit EA Ich kenne bereits die Lösung durch die Methode Arbeitssatz, aber aus Interesse würde ich gerne wissen, wie man die Aufgabe ohne den Arbeitssatz löst? Bei einem Balken hätte ich mit der Diff´gleichung der Biegeline...
  14. M

    Kontroller einer Rechnung

    hallo zusammen .. ich wollte fragen ob mir jemand über die Schulter schauen könnte ... stimmen meine Rechnungen soweit? vielen dank :)
  15. T

    Stabkräfte ermitteln/ erkennen

    Hallo Leute, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen, weil ich seit Tagen echt verzweifelt bin und mir keiner helfen kann. Es geht um eine Aufgabe einer Übungsklausur, die ich nicht ganz verstehe bzw. nicht weiß wie ich die angehen soll. Ich weiß nicht, ob man die Lösung ohne Rechnung...
  16. L

    Fachwerk, Nullstäbe bestimmen

    Hallo, bei dem Fachwerk im Bild, hab ich Probleme beim erkennen der Nullstäbe. Unter Lastfall P denke ich sind 13 und 14 Nullstäbe und unter Lastfall H 17, 18, 9, 10, 11, 19, 20, 12, 8, 7, 13 und 14 ich bin mir aber nicht sicher. Ich hoffe jemand kann mir helfen.
  17. L

    Stabkräfte beim Fachwerk zeichnerisch ermitteln Hilfe ?

    Hallo, bei dem Fachwerk im Bild unter Lastfall P, habe ich für die beiden Auflager aufgrund der Symmetrie 96kN und keine Horizontalkräfte. Bei den horizontal Kräften bin ich mir aber nicht sicher! Jetzt komme ich aber bei der zeichnerischen Ermittlung der stabkräfte am knoten 1 ( Auflager A)...
  18. S

    Lagerkräfte nach Pendelaufschlag

    Hallo liebe Community, ich habe ein kleines Projekt der Uni und komme an einer Stelle nicht weiter. Ich soll die Lagerkräfte in Folge eines Pendelaufschlags berechnen. Das Pendel besitzt am Aufschlagpunkt eine Energie von 152J und gibt diese komplett an das getroffenen Objekt weiter. Die Lager...
  19. E

    Fachwerk

    Meine Frage ist: wieso komme ich auf 2 unterschiedliche Ergebnisse beim Berechnen von S1 und S2 Schaut in meine Rechnung Was mache ich denn Falsch? Weil normalerweiße kann ich ja nich unterschiedliche Staabkräfte herausbekommen Vielen Dank im Vorraus Mfg
  20. J

    Fachwerk

    Hallo ich habe einmal eine Frage zu einer Aufgabe... und zwar soll ich von dem gegebenen Fachwerk die Reaktionskräfte in den Lagern A,B,C in Abhängigkeit der angreifenden Kräfte F1-F4 berechnen.... Ich dachte mir ersteinmal das im Lager A (Ax,Ay,Az) im Lager B(Bz) im Lager C(Cx,Cz) wirken...
Top