drehstrom

  1. M

    Asynchronmaschine: Drehmomentenverlauf

    Hallo Leute, ich bin Neu in der Welt der Drehstrommaschinen und komme bei folgender Aufgabe gerade nicht weiter: Gegeben ist folgendes: - Asynchronmaschine - 4-polig - f_N = 50Hz - s_KN = 0,15 - M_KN = 824Nm - M_N = 294Nm Gesucht ist das Nenn-Drehmoment. Über f_N und die Angabe 4-polig komme...
  2. P

    Drehstrom: 230 V und 400 V zugleich?

    Hallo zusammen! Ich habe kürzlich einiges über das Drehstromnetz gelernt (3-phasig), Phi = 120° für folgendes. In diesem Zusammenhang kommen auch immer wieder die Stern- und Dreieckschaltungen vor. Bei einer Dreieckschaltung ist die Strang- gleich der Leiterspannung = 400 V. Bei einer...
  3. I

    Benötigte Schutzeinrichtung eines Drehstromasynchronmotors

    Hallo. Ich würde gerne wissen worauf ich achten muss und welche Schutzeinrichtungen ich bei einem Drehstromasynchronmotor verwenden muss, wenn dieser mit einer 5 poligen CEE Steckdose verbunden wird. Vielleicht kennt sich ja der ein oder andere hiermit aus und kann mir bei der Dimensionierung...
  4. B

    Unsymetrische Dreieckschaltung

    Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit einer unsymetrischen Dreieckschaltung. Leider komme ich nicht so recht weiter. Im Anhang findet ihr meinen bisherigen Versuch die Aufgabe zu lösen. Vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen. Eine unsymmetrische Dreieckschaltung wird aus einem...
  5. G

    Drehstrom Verlagerungsspannung berechnen (Sternschaltung ohne N)

    Hallo, habe ein Problem bei der Berechnung der Verlagerungsspannung, bzw. bei den Admittanzen. Ich weiß nicht wie ich mir den Kehrwert der Polarform (Versor) von der Impedanz berechne? Wie am Bild zusehen ist kommt 20mS am Ende raus, ich komme jedoch immer auf 53mS.
  6. D

    Verlustleistung Drehstrommotor

    Hallo liebes Forum, gibt es eine "Faustformel" zur Ermittlung bzw. Annahme der Verlustleistung eines Drehstrommotors? Ich habe nur Angaben der Nennleistung. Weitere Angaben sind nicht ohne erhöhten Aufwand beschaffbar.. Deswegen möchte ich aufgrund einer thermischen Auslegung gerne grob die...
  7. Z

    Verständnisproblem Leistung bei e-motoren

    Hallo, die Formel P=Wurzel3 * U * I * cos Phi (für drehstrommotor) sagt mir was genau? Eingangsleistung oder Ausgangsleistung? Laut meinem Tabellenbücher ist es die wirkleistung, die ja aber Ausgangsleistung ist. Laut Aufgabenzettel ist es die Eingangsleistung, also doch eigentlich die...
  8. N

    Wirkleistung Drehstromsysteme

    Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich habe eine Frage zur Wirkleistungseinspeisung. Betrachtet wird ein einfaches Netz mit 6 Knoten, die durch 5 Leitungen in Reihe geschaltet sind. Wenn jetzt bspw. am fünften Knoten die Wirkleistung erhöht wird, wie verändert sich der Netzzustand? Kann man pauschal...
  9. Rakete23

    Wirkleistung falscher Faktor?

    Hallo zusammen, ich bin gerade in einem, meiner Meinung nach, sehr guten Buch ("Elektrische Antriebe - Regelung von Antriebsmaschinen; von Dierk Schröder) auf einen seltsamen Faktor bei der Wirkleistung gekommen. Und zwar wird da die Wirkleistung einer verlustlosen SM mit P = 3/2 * U*I*cos(phi)...
  10. K

    Gleichstrom vs. Drehstrommotor

    Hi, ich versuche derzeit ein kleines Fahrgestell mit elektromotoren anzutreiben. Da eine kleine recherche meinerseits ergeben hat, dass Drehstrommotoren dem Gleichstrommotor überlegen sind, habe ich versucht mein vorhaben mit Drehstrommotoren umzuestzen. genauer: 2 x 0,75 kW Drehstrommotoren...
  11. S

    Symmetrischer Drehstromnetz, DreieckschaltungDreieckschaltung

    Hallo, Ich habe eine Frage zu einem symmetrischen Drehstromnetz aus einem verlustfreien Kondensator, einer verlustfreien Spule und einem ohmschen Widerstand. Ich frage mich wie man auf die Spannungen zwischen den Leitern kommt. Strangspannung mal Wurzel 3 ist mir bewusst. Wie berechnet man aber...
  12. C

    Drehstrom Sternschaltung Gleichung geht nicht auf: 230V+230V=/400V

    Moin Leute, ich studiere derzeit Maschinenbau und komme somit auch nicht daran vorbei mich ein wenig mit Elektrotechnik zu befassen. Vor allem habe ich einige Verständnisprobleme mit Wechselströmen. Folgendes steht in meinem Script (es geht um die Sternschaltung): 1) Spannungen zwischen einem...
  13. S

    unsymmetrische Dreieckschaltung

    rechtsdrehenden Drehstromnetz u12 = 566 V cos (ωt) mit f = 50 Hz, R1 = 25 ohm, R2 = 50 ohm, R3 = 75 ohm, L = 31,8mH Berechnen Sie die von der Last aufgenommene Scheinleistung und die Außenleiterströme (habe ich) Welche Kapzität C muss ein zwischen L1 und L2 geschalteter Kondensator haben...
  14. E

    Oberschwingungen bei Drehstrom

    Hallo liebes Forum, kann jemand bitte diese Frage beantworten? Danke! :) 1. Oberschwingungen bei Drehstrom 1.1 Warum kann der Neutralleiter selbst bei symmetrischer Last einen hohen Strom führen ? 1.2 Welche Wirkungen hat dieser Strom ? 1.3 Kann ein RCD noch richtig auslösen ? 1.4 Was ist...
  15. E

    Oberschwingungen

    Kann jemand bitte die Fragen beantworten? Danke :happy: 1. Welche Verbraucher im Netz verursachen Oberschwingungen? 2. Beschreiben Sie die Vorgänge, wie ein Oberschwingungsfilter das Netz entlastet ! Wo fließt welcher Strom usw.? 3. Welche Wirkung haben Oberschwingungen bei Drehstrom?
  16. O

    Drehstrom

    Hallo ihr Lieben, ich habe zwei Fragen, die ich für die Zulassung zum Praktikum bestehen muss. Leider finde ich im Internet nichts sinnvolles dazu. 1. Welchen Vorteil hat es, die Kapazitäten, die zur Blindleistungskompensation verwendet werden, in Dreieck zu schalten und nicht in Stern? - dazu...
  17. Mindstalk3r

    Kann dieser Motor im öffentlichen Netz mit einen Y/D Schalter eingeschalten werden?

    Ich habe am Montag eine Prüfung im Fach Elektrotechnik. Die oben gefragte Frage ist einer der möglichen Fragen die zur Prüfung kommen. Wir kriegen Motorangaben bzw ein Leistungsschild und sollen dann bestimmen und begründen ob das möglich ist. Nur leider habe ich anscheinend was verpasst. Ich...
  18. C

    Habe eine Frage zum Sanftanlauf von Motoren

    Hey, wie die Überschrift schon sagt habe ich eine Frage was den Sanftanlauf von Drehstrommotoren betrifft. Ich bin auf den dazugehörigen Wikipedia-Artikel gestoßen und habe dort die anliegende Grafik gefunden. Wenn ich diese richtig deute hat ein Motor mit Sanftanlauf auch nach dem Anlaufen ein...
  19. S

    Drehstromsystem mit Generator-Innenimpedanz

    Hallo Zusammen, für eine Klausur bin ich auf eine Aufgabe gestoßen und habe dazu eine recht allgemeine Frage. Es handelt sich um ein Drehstromsystem (Generator mit Induktivem Innenwiderstand in Stern, Verbraucher in Reihe) und man soll zum einen die Spannung am Verbraucher und den Strom im...
  20. JuliaSchoeble

    Veränderung des Spektrums

    Hallo Zusammen, Kann mir jemand erklären wie sich das Spektrum eines Drehstromnetzes 50Hz mit nichtlinearer Last bei 700 Hz verändert. Wir sollten uns erste Gedanken machen und stehe total auf dem Schlauch
Top