auslegung

  1. S

    Konstruktion/Auslegung eines Druckbehälters

    Hi zusammen, ich stehe zur Zeit vor folgender Herausforderung und wäre für jede Hilfe dankbar! In einer Projektarbeit muss ich eine Mitteldruckflasche konstruieren, welche im Ruhezustand durch Expansion des CO2 Gases Drücke bis zu 130bar standhalten muss. Die Berechnungen mittels des AD2000...
  2. M

    Motorauslegung für Elektrozylinder - wie?

    Sehr geehrte Damen und Herren! Leider stoße ich gerade auf ein riesiges Problem bei einer Konstruktion -> die Motorauslegung! Kurze Fakten dazu: Zylinder, welcher verwendet wird: ETH80 der FIrma Parker v= 0,12 m/s Hub= 300mm t für einen kompletten Durchgang (Zu-und Rückhub) = <6s Kraft, welche...
  3. P

    Benötigte Kraft einer Spindel

    Hallo, ich möchte das Drehmoment des Antriebs einer Spindel berechnen. Mit der Spindel soll ein Gewicht m mit einer konstanten Geschwindigkeit in einem Winkel \alpha eine bestimmte Höhe überwinden. Um das Drehmoment zu berechnen benötige ich natürlich die benötigte Kraft. Wie berechne ich...
  4. T

    Pneumatik-Schaltung Spannvorrichtung

    Hallo Leute, ich arbeite momentan an einer Konzeption für eine Spannvorrichtung. Diese soll dann später auf eine CNC-Maschine montiert werden und zum Aufspannen und Bearbeiten von Teilen dienen. Kurz zusammengefasst muss ich von Seiten der Konstruktion folgende Rahmenbedingungen erfüllen: -...
  5. I

    Auslegung eines Motors

    Hallo liebe Community, ich versuche einen Motor für meinen Teststand auszulegen. Einige Grundkenntnisse habe ich, jedoch einiges fehlt dennoch... Es handelt sich um einen Teststand für Dichtungen, bei dem fluidischer Druck über Motor und Ventile aufgebaut werden soll. Im Bild ist schematisch...
  6. T

    Systemdynamik berechnen - mechatronische Systeme

    Hallo alle zusammen, ich habe vor ein System zu berechnen, dass aus einem Gleichstrommotor und einer Gewindespindel besteht. Bisher habe ich über die Trägheiten der einzelnen Systemkomponenten mein benötigtes Moment brechenet, welches der Motor mechanisch aufbringen muss. Um die Dämpfung...
  7. R

    Wie hoch muss das Drehmoment meines Motors sein?

    Hallo Community, ich soll einen Schwenkmotor für einen Prüfstand für Lenkungen aussuchen. Es soll ein Torquemotor werden und es sollen Kräfte bis 20000N aufgebracht werden. Muss der Motor somit ein Drehmoment von 20000Nm leisten können? Das scheint mir sehr viel. Liebe Grüße
  8. S

    Auslegung einer Hohlwelle

    Hallo liebe Leute, ich muss für eine Arbeit ein Rührwerk konstruieren. Leider bin ich ins Stocken gekommen was die Wellenauslegung angeht. Wie berechne in den Außendurchmesser einer Hohlwelle, wenn: ich den Innendurchmesser mit 24mm gegeben hab? angetrieben wird durch einen Elektromotor mit 4kW...
  9. michireithi

    Träger auf 2 Stützen - ermitteln der nötigen Materialstärke bei 0 Durchbiegung

    Ein Blech welches auf 2 Formrohren Liegt überspannt 140mm. Es ist 2400mm lang. In der Mitte des Bleches tritt eine Kraft von 5000N genau Senkrecht auf. Das Material hat eine Dehngrenze Rp 0,2 von 210 N/mm^2 (Rm 270N/mm^2) Das Material soll sich nicht durchbiegen. mein Ansatz: Mb (Biegemoment) =...
  10. R

    Dimensionierung einer Welle bei unbekannter Kraft

    Hallo zusammen, habe als Aufgabe den Durchmesser einer Welle zu ermitteln, die axial durch Zentrifugalkraft belastet wird. Da diese allerdings von der Masse der Welle abhängig ist, die sich ja wiederum durch den Durchmesser ergibt, komme ich da allerdings gerade nicht weiter. Hoffe jemand kann...
  11. B

    Auslegung eines Bohrgestänges

    Hallo alle zusammen! Zur Prüfungsvorbereitung habe ich mir u. a. folgende Aufgabe vorgenommen. Stehe allerdings ein wenig hilflos im Dunkeln, da mir jeglicher Ansatz fehlt. Evtl. kann mir hier ja jemand zu etwas "Erleuchtung" verhelfen. :) Ein Bohrmeißel hat eine Masse m0 und ist an einem...
  12. M

    Schrittmotor für Rundtisch auslegen

    Hallo zusammen, wir müssen für einen Rundtisch mit obenliegendem (vertikal) Dreibackenspannfutter ( ca. 15kg ) + eingepanntes Teil (ca. 10 kg) einen passenden Antrieb auswählen. Das gesamte Trägheitsmoment liegt dann etwa bei 0,2 kg/m². Der Tisch soll zum einen im Dauerbetrieb oder im...
  13. P

    Auswahl Elektromotor

    Hallo zusammen ich stehen bei meiner Technikerarbeit vor einem Problem Ich muss eine Prüfvorrichtung Konstruieren die mit einem Elektromotor angetrieben wird Dieser sollte 500Nm Drehmoment bringen und eine Drehzahl von 5U/min +-2 U/min haben. Ist sowas möglich ohne Getriebe? und wenn ja...
  14. M

    Bremsenauslegung

    Hey Leute, ich weiß nicht ob es hier schon einen Beitrag zu dem Thema gibt. Jedenfalls habe ich nichts gefunden, tut mir Leid wenn ich etwas übersehen habe. Jedenfalls habe ich eine Frage bezüglich der Auslegung einer Bremse. Und zwar habe ich die nötige Bremskraft einer Haltebremse berechnet...
  15. T

    Dehnung eines O-Rings

    Bei der Auslegung von O-Ringen wird in der Literatur je nach Druckwirkung eine prozentuale Dehnung bzw. Stauchung angegeben, mit der der O-Ring in der Nut sitzen soll. Wenn z.B. eine Dehnung von 6 % angegeben ist, kann ich dann die Kreisfläche des O-Rings berechnen und von dieser dann 6 %...
  16. L

    Säulengeführte Hubkonstruktion

    Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen! Ich möchte gerne wissen ob es ein "best practice" Vorgehen zur Auslegung von säulengführten Hubkonstruktionen gibt. Es geht mir darum eine Auslegung nachzuprüfen. Das System beseht aus 2 Führungssäulen/-achsen und einer Joch-/Führungsplatte welche von...
  17. C

    Auslegen von Wälzlager einer Torsionswelle

    Hallo Leute, ich komm zur Zeit einfach nicht weiter...:bored: Ich habe eine Welle die Torsion überträgt. Die Welle ist mit zwei Rillenkugellager gelagert (Fest- und Loslager). Zur Auslegung der Wälzlager benötige ich die Kräfte an den Lagern (Radial und Axial). Aufbau nach Grafik: Die...
  18. T

    Pumpenauslegung

    Hi Leute, ich soll eine Axialpumpe auslegen. Nun hänge ich bei der Auslegung meines Stators fest. Ich würde gern das Teilungsverhältnis t/l ( t= Abstand zwischen Schaufelrädern, l= Länge der Schaufel) in allen Schnitten bestimmen. Dazu soll ich die Formel: t/l = (D-1 + cos(α1)/cos(α2)) /...
  19. I

    Auslegung Metallhülse bedingt durch Geometrie

    Hallo zusammen, erstmal eben ein nettes Hallo in die Runde, das hier ist mein erster Post. Ich sitze gerade an einem Problem und komme da gerade nicht weiter. Ich habe eine Geometrie, die unveränderlich ist. Um es zu vereinfachen, kann ich annehmen, dass es eine Metallhülse ist. Diese wird von...
  20. C

    Auslegung Schrittmotor

    Hi Für dieses Projekt dreht sich die Stirnseite einer Welle (20kg) (radial und axial fixiert) mit dem Durchmesser 80mm auf einer Kunststoffplatte. Auf dieser Welle ist ein Zahnrad mit 120 Zähnen montiert. Ein kleineres Zahnrad mit 12 Zähnen greift in das große Zahnrad. Gerne würden wir das...
Top