antriebe

  1. H

    Kettenantrieb

    Hi Leute, hab mal ne ganz allgemeine Frage zum Thema Kettenantrieb. Wir sollen einen Kettenantrieb für einen Buggy entwerfen. Am ritzel kommen 10Ps an (was für einen geländetauglichen Buggy meiner Meinung nach extrem wenig ist, da alleine der Rahmen schon 100kg wiegt). Wir haben das Wellenende...
  2. J

    Drehzahl über v berechnen, Drehmomentkennlinie trotz Umrichter sinnvoll?

    Hallo :-), für meine Abschlussabreit beschäftige ich mich momentan u.a. mit Antrieben und deren Dimensionierung. Leider gibt mein Zähldatensystem nur Drehmomente und Geschwindigkeiten aus. Kann ich über die gegebenen Geschwindigkeit die Drehzahlen berechnen in dem ich es in die Gleichung v=d pi...
  3. Ernestotelis

    Antrieb für Zug-/Druckversuch-Maschine

    Hallo Techniker-Kameraden, im Rahmen meiner Techniker-Arbeit konstruiere ich für ein Institut eine Zug-/Druck-Versuch-Maschine für sehr genaue Blechproben (zu messender Bereich ca. 2mm²). Hierzu benötige ich einen Schritt-/ oder Linearantrieb (hab ich mir gedacht) welcher diese Proben eben auf...
  4. badazzskater

    Elektrische Antriebe am 26.10.2014

    Moin zusammen, da noch niemand einen Thread erstellt hat, mach ichs jetzt einfach ;) Wie sehen eure Vorbereitungen aus? Seid ihr schon am lernen, oder habt ihr noch gar nicht angefangen? Irgendwelche Tipps und Tricks außer die üblichen Sachen, die man bei der Prüfungsvorbereitungen von den...
  5. OEB

    Elektrische Antriebe - Musterklausur Aufgabe 2

    Hallo zusammen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich Tomaten auf den Augen habe... Hier zu meinem Problem: Aufgabe 2 der Musterklausur bzw Musterlösung: Dort steht um Punkt B in dem Heylandkreis zu erhalten muss man das vorher ausgerechnete lPB als Parallele zur Strecke LA einzeichen...
  6. D

    Siemens Antriebe

    Hallo zusammen, mein neuer Arbeitgeber hat da diverse, hoch komplizierte und total überdimensionierte Antriebe von Siemens. Antriebs-Verbundsysteme, die mir (staatl. gepr. E-Techniker) ein Rätsel sind und dazugehörige Servomotoren. Mal ganz abgesehen davon, dass der Antriebsverbund mit...
  7. Jole

    Elektrische Antriebe musterklausur Aufgabe 1

    moin moin kann mir mal bitte jemand den lösungsweg aus der musterklausur elektrische antriebe aufgabe 1 erklären stehe da irgendwie auf dem schlauch mein problem sind vorallem die farbwalzen und die masse des papiers bzw wie das dort umgerechnet wird im anhang findet ihr die aufgabe...
  8. T

    Schleifmaschine, Antriebe

    Ich habe ein kleines Projekt. Hierbei soll eine Maschine gebaut werden, die ein Rohr schleift. Setzt man das Rohr an, so sorgt ein Spindelantrieb mit 50W dafür, dass ein Antrieb nach vorne gefahren wird und das Rohr schleift, mit 250W Muss ich diese beiden Antriebe überhaupt regeln, oder kann...
  9. I

    Umrichter

    Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Steuerungskennlinie von Umrichtern. Ich versteh einfach nicht, wie die Steuerkennlinie ausschauen soll?!? Habe hier zu eine Aufgabe, aber kann leider nicht viel damit anfangen. Außerdem weiß ich auch nicht, was ein Überlastfaktor sein soll...
  10. D

    Elektrische Antriebe 02.05.2010

    Hallo alle zusammen, schreibt jemand am 02.05.2010 el. antriebe??? Wie bereitet ihr euch vor und wie lernt ihr????
  11. N

    Stattl. Elektrotechnik speziell Anlagent. und Antriebe

    Hallo!!! Wollte mal einen Beitrag eröffnen wo wir Probleme mit Antriebs und Anlagentechnik speziell auf die staatliche im März besprechen können!!!! Nanel111
  12. G

    elektrische Antriebe

    Ich schon wieder... Welchen elektrischen Antrieb würden Sie in die engere Wahl ziehen (mit kurzer Begründung): a) um ein Förderband anzutreiben (Anschluss: Dreiphasen Wechselstrom) b) um ein Rührwerk mit einstellbarer Drehzahl zu betreiben (Anschluss: Dreiphasen Wechsel-strom) c) um ein...
  13. C

    el. Antriebe Musterklausur Trägheitsmomente?!?

    Hi Leuts, es gibt da ein paar Kleinigkeiten, die irgendwie bei der Musterklausur ned ganz versteh: 1.) Woher weiß ich beim ausrechnen des gesamten Trägheitsmoments wann ich J' bzw. J'' hernehme? Ich reim mir das mal so zusammen, dass die nächsten Trägheitsmomente die nach dem Getriebe...
  14. P

    el. Antriebe am 24.01.10

    Hallo zusammen, weis jemand, ob´s für die Prüfung el. Antriebe noch alte Prüfungen hier im Forum gibt? Oder vllt hat so noch jemand alte Prfüungen aufm Rechner, dann bitte melden! Danke und Gruss! Georg
  15. C

    elektrische Antriebe am 24.01.2010

    Hi, wer ist denn aller bei el. Antriebe am 24.01.2010 in Würzburg mit dabei?
  16. E

    Elektrische Antriebe Musterklasur Aufg.1

    Hallo, kann mir bitte jemand erklären woher die 15 sek. herkommen ?? Bei der Aufgabe 1.3, steht für delta t= 15s. Ich hab keine Ahnung wie die zustande kommt. Danke !
  17. Nighty

    Elektrische Antriebe 15.11.2009

    Hallo Wer nimmt alles an der Prüfung teil und wie bereitet ihr euch vor??? Habe letztes Weekend mit dem Lernen angefangen. Zur Zeit macht mir der Heylandkreis etwas zu schaffen. Weiß noch nicht genau wie man den Punkt B bestimmt im Lehrbeispiel1 im LM3.:wacko: :)
  18. E

    Elektrische Antriebe LM4 s.43 Aufg.6

    Hallo kann mir jemand erklären, wieso bei Meff= Wurzel (M^2* t1/3 ) genommen wird., und nicht durch 2 !! Danke !
  19. Burda Burda

    Elektrische Antriebe 23.08.2009 DAA

    Und? Wie fandet ihr heute die Prüfung. War nicht so einfach und mal ganz und gar nicht wie die Musterklausur! Aufg.1 Lastenaufzug mit zwei Körben, zwei Nutzlasten, Umlenkrolle, Getriebe mit Untersetzung 73:1, Seil War viel aufwendiger als die Aufgabe in der Klausur. Aufg.2 Heylandkreis...
  20. B

    El. Antriebe: Trägheit Unersetzung Übersetzung??

    Hallo kann mir jemand erklären wegen der Trägheitsformel wegen dem n1 und n2. also ich verstehe es nicht weil z.b. in der musterklasur steht untersetzung 75:1. da wird für n2 die 1 hergenommen und für n1 die 75. aber in einer aufgabe im lernmodul 4 aufgabe 10. steht auch das die last...
Top