Suchergebnisse

  1. V

    LTI-Systeme

    Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Linearität- und Zeitinvarianz-Erkennung von Systemen. Ich wäre sehr dankbar, wenn sich das hier jemand schauen könnte. g(t) = d/dt s(t) => linear & zeitinvariant g(t) = s(t-t0) => linear & zeitinvariant g(t) = s^2(t) => nicht-linear & zeitinvariant g(t) =...
  2. V

    LTI-Systeme Linearität prüfen

    Hallo, ich habe eine Frage bzgl. der Linearität- und Zeitinvarianz-Erkennung von Systemen. Ich wäre sehr dankbar, wenn sich das hier jemand schauen könnte. g(t) = d/dt s(t) => linear & zeitinvariant g(t) = s(t-t0) => linear & zeitinvariant g(t) = s^2(t) => nicht-linear &...
  3. V

    Aufgabe: Wechselstromnetzwerk

    AW: Aufgabe: Wechselstromnetzwerk okay, machen wir die b) mal zusammen: f = 125Hz, RL = 1 Ohm, LL = 1mH Da Parallelschaltung: Z = (R*jwL) / (R+jwL) Z = (1 Ohm * j*2*pi*125Hz*1*10^-3H) / (1 Ohm + j*2*pi*125Hz*1*10^-3H) Z = 0,38 Ohm + j0,486 Ohm oder in Polarform: 0,62Ohm * e^(-j51°)...
  4. V

    Aufgabe: Wechselstromnetzwerk

    AW: Aufgabe: Wechselstromnetzwerk Guten Abend, also um mV in V umzurechnen musst du dir einfach die Zehnerpotenz-Tabelle anschauen. m (Milli) = 1*10^-3 => 5,3mV = 5,3*10^-3 = 0,0053V Ja, das du mit Effektivwerten rechnen willst, musst du die Amplitude (û) der Sinusschwingun / Sqrt(2) rechnen...
  5. V

    Übungsaufgabe: Leistung berechnen

    AW: Übungsaufgabe: Leistung berechnen Ah, alles klar. Vielen Dank!
  6. V

    Aufgabe: Wechselstromnetzwerk

    AW: Aufgabe: Wechselstromnetzwerk EDIT: der Strom ist doch eine komplexe Größe, also Realteil + Imaginärteil, kannst du auch in die Form bringen: Betrag * e^phi ... dieser Winkel Phi ist deine Phasenverschiebung :) die Umrechnung übernimmt dein Taschenrechner, oder per Hand: phi =...
  7. V

    Aufgabe: Wechselstromnetzwerk

    AW: Aufgabe: Wechselstromnetzwerk Guten Abend, leider eine etwas verspätete Anwort. Also fangen wir mal bei a) an: Die Frequenz: f=1/T ... mit T=Periodendauer=8ms => f=125Hz Die Sinus-Schwingung hat doch eine Amplitude (Spitzenwert) von 7,5mV, auf der y-Achse kann man ablesen, dass dieser...
  8. V

    Drehstrom - Hochspannung Berechnung

    AW: Drehstrom - Hochspannung Berechnung Vielen Dank! habe ich ja nach I_str umgestellt, da ist es ja nur logisch, dass das nur für einen Strang gilt und ich dann alles noch *3 rechnen muss. :ups: Du hast mir echt weitergeholfen! Die anderen Aufgaben waren jetzt kein Problem mehr :)
  9. V

    Übungsaufgabe: Leistung berechnen

    AW: Übungsaufgabe: Leistung berechnen (push) Bitte nur um ein kurzes Feedback zu den berechneten Werten. Vielen Dank!
  10. V

    Strom berechnen

    AW: Strom berechnen so würde deine Widerstands-Matrix für diese Schaltung aussehen. Der Taschenrechner liefert dir bequem die Werte für I_a, I_b, I_c. (Alternativ auch per Hand, Stichwort: Gaußsche Eliminationsverfahren, auch ganz einfach) So wie ich meine Maschenumläufe gewählt habe...
  11. V

    Strom berechnen

    AW: Strom berechnen Guten Abend, ich habe deine Aufgabe gerade mal durchgerechnet und bin auch folgende Werte gekommen: Querstrom I = 2A, Spannung an Widerstand R3 = 30V Ich weiß jetzt nicht ob du schon Verfahren zur Netzwerkanalye kennen gelernt hast, aber mit dem klassischen...
  12. V

    Parallel- und Reihenschaltung

    AW: Parallel- und Reihenschaltung ich würde vorschlage, das Ersatzschaltbild noch weiter zuvereinfachen, indem du den gesamten Widerstand berechnest. Dann kannst du sagen U_q = R_ges*I Hinweis für R_ges: ((R5||R2) || R34) + R1 wenn du dir bei einer Gleichung nicht sicher bist, achte auf...
  13. V

    Umrechnungsprog.

    AW: Umrechnungsprog. Falls du im Internet kein passendes Programm finden solltest, schreib dir doch selbst schnell eins. Auch wenn du kein Programmier-Genie bist bekommst du so ein einfaches Umrechnungs-Programm bestimmt hin ; ) Vorteil bei selbstgeschriebenen Programmen ist, dass sie später...
  14. V

    Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)??

    AW: Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)?? naja, wenn du die Musterlösung hast und 68V rauskommen soll, kann man das wohl doch nicht so machen wie ich gesagt habe ;) Das sind ganze 18V Differenz, das geht wohl nicht mehr als Rundungsfehler durch^^ Du musst...
  15. V

    Drehstrom - Hochspannung Berechnung

    AW: Drehstrom - Hochspannung Berechnung 3 Stunden später ... okay, der Strom I bezieht sich auf den kompletten Leiter, sprich alle 3 Phasen, sehe ich das richtig, dass auf den Phasen insgesamt 1174 A fließen?! Danach haben wir mit diesem Netzstrom den Verlust in der kompletten Leitung (sprich...
  16. V

    Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)??

    AW: Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)?? Ich könnte mich jetzt täuschen, aber Spulen haben ja keine Wirkleistung, sondern nur Blindleistung. Da du Wirkleistung gegeben hast, kannst du doch die Spule einfach ignorieren, oder? Dann hättest du 2 Widerstände...
  17. V

    Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)??

    AW: Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)?? Berechnung folgt ...
  18. V

    Drehstrom - Hochspannung Berechnung

    AW: Drehstrom - Hochspannung Berechnung Könnte jemand bitte noch mal kurz zusammenfassen warum wir die Außenleiterspg. * Wurzel(3) gerechnet haben? Ich dachte man muss mit der Strang-Spg. rechnen, das wäre ja dann Außenleiterspg / Wurzel(3) .. dann werden die ganzen berechneten Werte *3...
  19. V

    Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)??

    AW: Spannung aus Leistung berechnen im Wechselstromkreis (Parallelschaltung)?? Ein Schaltbild wäre hilfreich : ) welche Spannung ist gesucht? Gesamtspg, Spg über den Widerständen ... ? Da du mit Spulen und Kondensatoren, also jwL & 1/(jwC) zu tun hast, würde ich dir raten, bei der komplexen...
  20. V

    Drehstrom - Hochspannung Berechnung

    AW: Drehstrom - Hochspannung Berechnung Wir haben aber doch die Außenleiterspannung von 110kV * Wurzel(3) als unsere Spannung genommen. Also betrachten wir die doch die gesamte Spannung an allen Strängen, oder etwa nicht?
Top