Suchergebnisse

  1. N

    Schweißnahtberechnung Umlaufende HV-Naht - Scherbeanspruchung

    So kann man es sich vielleicht besser vorstellen. Zargen, Mäntel. Konus sind alle nach AD2000 zu rechnen/gerechnet, aber diese Nahtausführung gibt es eben nicht, wurde aber damals so gebaut und auch von der benannten Stelle abgesegnet ;)
  2. N

    Schweißnahtberechnung Umlaufende HV-Naht - Scherbeanspruchung

    Jein, bisher hält es mit 3 Tonnen seit 30 Jahren ;) Man hat jetzt vor auf 6-10t aufzulasten (es handelt sich um eine ca. 20m hohe Kolonne). Ich bin der Meinung, dass ich da die Finger von lasse! Die Naht an dem 800er Rohr stellt so für mich einen Konstruktionsfehler da, zudem die fehlenden...
  3. N

    Schweißnahtberechnung Umlaufende HV-Naht - Scherbeanspruchung

    Hallo, das ist ein bestehender Rohr Doppelmantel und man kommt da für eine Gegenlage nicht ran. Ist ein Altbestand und daher kann man an der "wo möglichen Nahtgeometrie" auch nichts mehr ändern und das nur so annehmen -> Also offene Wurzel und auch nicht durch geschweißt. Das die Ausführung...
  4. N

    Schweißnahtberechnung Umlaufende HV-Naht - Scherbeanspruchung

    Hallo, ich bräuchte mal ein paar Ansätze zur Berechnung des folgenden Problems - Schweißnahtberechnung: Es geht um zwei Rohre, die mit einem Flachstahlring miteinander verbunden sind. Das Rohr Ø850x6 steht auf dem Fundament auf. Auf diesem Rohrmantel ist ein Flachring Ø896x45 und s=15mm...
  5. N

    Streckenlast in Flächenlast umrechnen?

    Hallo, ist es möglich bzw. eher erlaubt eine Streckenlast in eine Flächenlast umzurechnen? (zu lange ist es her :( ) Folgendes Beispiel um ein FEM Model zu erstellen: Ich habe einen dünnen langen offenen Zylinder (Ø24m) mit einem L-Profil als Kopfringsteife. An diesem Zylinder gibt es eine...
  6. N

    Streckenlast in Flächenlast umrechnen?

    Einmal korrigiert
  7. N

    Streckenlast in Flächenlast umrechnen?

    Niemand? :(
  8. N

    Streckenlast in Flächenlast umrechnen?

    P muss natürlich von außen wirken, habe ich aus versehen falsch herum eingezeichnet!
  9. N

    Streckenlast in Flächenlast umrechnen?

    Hier noch ein Bild
  10. N

    Streckenlast in Flächenlast umrechnen?

    Hallo, ist es möglich bzw. eher erlaubt eine Streckenlast in eine Flächenlast umzurechnen? (zu lange ist es her :( ) Folgendes Beispiel um ein FEM Model zu erstellen: Ich habe einen dünnen langen offenen Zylinder (Ø24m) mit einem L-Profil als Kopfringsteife. An diesem Zylinder gibt es eine...
  11. N

    Bajonettverschluss

    Da gibt es keine genormten Berechnungsverfahren zu! Die Verschlusstechnik wurde damals parallel von der Fa. Engelke und Scholz entwickelt und patentiert. Bis heute sind diese beiden Firmen bzw. deren Ausführungen der Stand der Technik. Herr Gronau Senior vom Ingenieurbüro Gronau GmbH ist hier...
  12. N

    Dauerfestigkeit, SMITH-Diagramm

    Danke Florian für deine Nachricht! Ja das habe ich mir so auch schon in etwa gedacht! Ich werd nochmal etwas rumstöbern, bin aber gerne weiterhin für Tipps offen.
  13. N

    Dauerfestigkeit, SMITH-Diagramm

    Hallo, ganz kurz eine Frage zum Wechselfestigkeitskennwert σw , Vergütungsstahl 42CrMo4. Ich möchte eine mittig lastbeaufschlagte sich drehende Welle (Ø>200mm) auf Dauerfestigkeit überschlägig überprüfen (Normale Fest- /Loslagerung). Das Spannungsverhältnis R=-1, σA pendelt also immer um...
  14. N

    Zugstab - Spannung im Stab durch Kräfte

    Aso 3te Newton Axiom bezogen auf das Gas (Gasdruck) richtig? Aber was wenn ich die Bezugsflächen unterschiedlich auslege? Wie setzte ich in einem Schnitt mittig im Stab die Kräfte an um meine Spannung zu erhalten die auf den Stab wirkt? Oder ist dieses alg. egal weil nur immer meine Fläche an F1...
  15. N

    Zugstab - Spannung im Stab durch Kräfte

    Danke Isi1, hast du dafür auch eine Herleitung/kurze Erklärung?
  16. N

    Zugstab - Spannung im Stab durch Kräfte

    Hallo, ich habe das folgende System (Bild), dazu die kurze Erklärung: - Zwei Scheiben und dazwischen ein Zugstab. - Eine Scheibe als Festlager. - Um die Scheiben befindet sich eine Art zylindrischer Mantel (grün) welcher unter Druck ist (Annahme die beiden Scheiben sind wie ein Kolben über...
  17. N

    Vektorzug Kartesische Koordinaten

    AW: Vektorzug Kartesische Koordinaten Ne wird auch nicht zusammen gerechnet, das Ganze wird differenziert und dann werden Winkel eingesetzt und anschließend berechnet um Geschwindigkeiten oder Beschleunigungen zu erhalten. Vielen Dank!
  18. N

    Vektorzug Kartesische Koordinaten

    AW: Vektorzug Kartesische Koordinaten Darf ich so umformen? (Ps. das PI-Zeichen zur Formeleingabe ist bei mir komischerweise ausgegraut :cry: )
  19. N

    Vektorzug Kartesische Koordinaten

    AW: Vektorzug Kartesische Koordinaten Ah da war ich ja nah dran ;) Bis auf das eine "-" was natürlich logisch ist! DANKE!
  20. N

    Vektorzug Kartesische Koordinaten

    AW: Vektorzug Kartesische Koordinaten Also verstehe ich das richtig, dass für die x-Koordinate immer der Cosinus und für die y-Koordinate der Sinus verwendet wird? Im 1 Quadranten war mir das klar Wie wäre die Lösung für den Vektorzug meines 2ten Beispiels? [x|y] -> ich weiß leider nicht wie...
Top