Suchergebnisse

  1. J

    Schaltvorgänge

    Hlo ich weiß bei einer Aufgabe nicht weiter. Leiten Sie die Differentialgleichungen für t>=0 her. Geben Sie die Lösung der Differenzialgleichung Wie groß ist die Zeitkonstante dieser Schaltung Wie groß sind der Strom i(t) und der Spannung uc(t) unmittelbar nach dem Schließen Wie groß sind...
  2. J

    Überlagerungssatz

    Hallo, Gegeben ist das Netzwerk in der Abbildung. U01 = 10 V I01 = 30 A R = 1 Ohm Berechnen Sie mit Hilfe des Überlagerungssatz es den Strom I3 als Funktion der Spannung U01, dem Strom I02 und dem Widerstand R. Kann mir bei dieser Aufgabe jemand helfen. Ich habe keinen richtigen...
  3. J

    RC-Netzwerk Impedanz und Kapazität und Wirkwiderstand

    Hallo, ich brauche Hilfe bei einer Aufgabe. Aufgabe 1 RC-Netzwerk Die folgende Schaltung sei in Abb.1.1 gegeben: C = 350 nF R1 = 400 Omega R2 = 150 Omega f = 800 Hz a) Berechnen Sie die Impedanz Z zwischen den Anschlüssen A und B der Schaltung in Abb.1.1 für die angegebene Frequenz f...
  4. J

    Reihenschwingkreis Güte, Induktivität und Widerstand

    Hallo, ich habe bei einer Aufgabe Probleme. Vielleicht könnte mir jemand helfen. Aufgabe 5 Schwingkreis Der Reihenschwingkreis nach Abb.6 mit der Kapazität C = 0, 8 microF soll so ausgelegt werden, dass die Resonanzfrequenz fr = 10 kHz; und die Bandbreite B = 100 Hz beträgt. a) Wie groß ist...
  5. J

    Widerstand zwischen Klemmen AB und CD

    Hallo, ich bräuchte Hilfe bei einer Aufgabe. 3. Aufgabe: Berechnung einfacher Stromkreise Geben ist die Schaltung in Abbildung 3. Der Widerstand R hat den Wert R = 1 kΩ a) Berechnen Sie den Widerstand RAB zwischen den Klemmen A und B. b) Berechnen Sie den Widerstand RCD an den Klemmen C...
  6. J

    Schaltvorgänge

    Aufgabe 7 Uq= 50 V R1=5 Ω R2= 5 Ω R3= 15 Ω L = 30 mH Der Schalter S wird zur Zeit t = 0 geschlossen. a) Berechnen Sie für die Zeiten t < 0, t = +0 und t >> 0 unter Verwendung der ein- getragenen Zählpfeile die Werte aller Spannungen und Ströme im Netzwerk. b) Berechnen Sie die Zeitkonstante...
  7. J

    Schaltvorgänge

    Aufgabe 6. Uq= 100 V R1= 1 kΩ R2= 2 kΩ C = 100 μF In der Schaltung wird der Schalter zum Zeitpunkt t = 0 geschlossen. a) Berechnen Sie für die Zeiten t < 0, t =+0 und t >>0 unter Verwendung der ein- getragenen Zählpfeile die Werte aller Spannungen und Ströme im Netzwerk. b) Berechnen Sie die...
  8. J

    Knotenspannungsverfahren

    Hallo, ich habe eine Frage zu einer Aufgabe. Aufgabe 4. R1…R5 = 10 Ω Uq1 = 12 V Uq2 = 12 V Iq1 = 2 A Iq2 = 3 A a) Zeichnen Sie den Netzwerkgraphen und bestimmen Sie z und k. b) Berechnen Sie die Zweigströme mit dem Knotenspannungsverfahren. Bearbeitungsschritte 1. Analyse der...
  9. J

    Kondensatorschaltung

    Aufgabe 1 Welche Gesamtkapazität Cges hat die angegebene Schaltung? Gegeben: C = 5mF Reihenschaltung von Kondensatoren: 1/Cges =1/C1+1/C2+1/C3 Parallelschaltung von Kondesatoren: Cges = C1+C2+C3 Wenn ich die Schaltung richtig verstehe ist: C13=C1+C3 und C24=C2+C4 und C56=C5+C6...
  10. J

    Vorwiderstand und Parallelwiderstand berechnen

    Hallo, ich habe Probleme mit einer Aufgabe. Aufgabe: Ein Drehspulmesswerk hat den Widerstand Rm = 10 Ohm und bei Im = 2mA = 0,002 A Vollausschlag a) Berechnen Sie den Parallelwiderstand Rp für den Messbereichsendwert bI = 1A. b) Berechnen Sie den Vorwiderstand RV für den...
  11. J

    Kraft Kugel am Seil

    Hallo, ich habe eine Aufgabe bei der ich nicht weiter komme. Aufgabe 6 Eine mit Luft gefüllte Eisenkugel hat einen Durchmesser von d=1,0 m und eine Wandstärke von s=0,1 m. Sie wird an einem Seil hängend ins Wasser getaucht. Gegeben sind die Dichte von Eisen rho[Eisen] = 7, 874*g/cm^3; Luft...
  12. J

    Geometrische Optik

    Hallo ich habe eine aufgabe bei der ich nicht weiter komme. (2) Aufgabe: Geometrische Optik, Linsen 2 konvexe Linsen Ein Gegenstand G befindet sich im Abstand g zweier konvexer Linsen, die die Brennweiten f1 und f2 haben. Als Gegenstand G soll ein Pfeil gewählt werden, dessen Fußpunkt auf der...
  13. J

    Wärmeverlust

    Hallo. Ich habe eine Aufgabe bei der ich nicht weiter komme. (4) Aufgabe: Wärmelehre Berechnung des Wärmeverlustes Wie viel Wärme geht durch die Fläche A innerhalb von 24 h verloren? A = 120 m2 Größe der Fläche d = 0,04 m Dicke der Konstruktion t = 24 h Zeitdauer T1 = 22 Grad C + 273 =...
  14. J

    Spannung berechnen

    Hallo, ich habe eine Aufgabe bei der ich nicht weiter komme. Zu dem in der Abbildung gegebenen Schaltung ist die Aufgabe. Gegeben: Uq = 12 V R1 = 10 kΩ R2 = 0,4 kΩ R3 = 0,6 kΩ R4 = 0,1 kΩ R5 = 1 kΩ RB = 50 kΩ Berechnen Sie die Spannung UB. Wie gehen ich am Besten vor. Kann mir jemand...
  15. J

    Druck im Feuerwehrschlauch

    Hallo, ich habe eine Aufgabe bei der ich nicht weiterkomme. Aufgabe 6 In einem Feuerwehrschlauch mit dem Innendurchmesser d1 herrscht ein Überdruck ∆p. Die Strahldüse hat den Innendurchmesser d0. Mit welcher Geschwindigkeit tritt der Löschwasserstrahl aus der Düse? Gegeben: d0 = 25 mm d1 = 100...
  16. J

    Prisma Brechzahl berechnen

    Hallo, ich habe eine aufgabe bei der ich nicht weiter komme. Aufgabe. Berechnen Sie bitte die Brechzahl n eines Prismas, das den Winkel a = 35° hat und bei senkrechtem Eintritt des Lichtes in die Prismenfläche die Ablenkung δ = 25° erzeugt (Zeichnung siehe Anhang). Lichtbrechung: sin(a)...
  17. J

    Parallele Leiter Kräfte

    Hallo, ich habe eine Aufgabe bei der ich nicht weiter komme. Aufgabe: Eine Freileitung besteht aus drei Leitern, die wie auf dem Bild angeordnet sind und von den Strömen I1 = 20 A, I2 = 30 A, I3 = 57A durchflossen werden. Die Abstände zwischen den Leitern betragen: a = 60 cm, b = 40 cm...
  18. J

    Turingmaschine Dualzahl in Zweierkomplement

    Hallo, ich habe eine Aufgabe, bei der ich nicht weiter komme. Konstruieren Sie ein Turing-Maschine, die eine auf dem Band gespeiherte Dulzahl in ihr Zweierkomplement verwandelt. Gehen Sie davon aus, dass der Lese- und Schreibkopf zu Beginn dauf der vordersten , also der am weitesten links...
  19. J

    Magnetische Feldstärke

    Hallo, Zwei dünne Leiter verlaufen parallel und führen je 80 mA Strom. Bestimmen Sie bitte den Betrag der magnetischen Feldstärke H1 und H2 im Punkt P. (Zeichnung im Anhang) Lösungsansatz: Magnetische Feldstärke H1 = I2 / 2 * PI * a H2 = I1 / 2 * PI * a Ich komme bei der Aufgabe irgendwie...
  20. J

    Magnetischer Eisenkreis

    Hallo. Ich habe eine Übungsaufgabe, bei der ich nicht weiter komme. Aufgabe: Der in Abb. F.4 dargestellte Eisenkreis hat zwei unterschiedliche Eisenquerschnitte und einen Luftspalt mit dem gedachten Querschnitt A[L] = AF[e2] Im Luftspalt soll eine magnetische Flussdichte B[L] von 1,50 T...
Top