Suchergebnisse

  1. T

    Wie würde der Stromkrieg heutzutage ausgehen?

    Hallo schwarzerpeter, vielen vielen Dank für die Ausführungen und die Hinweise. Kannst du mir noch weiterhelfen: Wofür steht PFC, was ist das Problem an Ladekondensatoren? Beste Grüße
  2. T

    Wie würde der Stromkrieg heutzutage ausgehen?

    na dann haben wir ja wenigstens heute gelernt, was Überheblichkeit ist. Ist gut, ich stell die Frage woanders. Einen schönen Tag.
  3. T

    Wie würde der Stromkrieg heutzutage ausgehen?

    Nein, ist nicht nutzlos, weil man sich anhand von Gedankenexperimenten viel klar machen kann. Lediglich Trolling ist nutzlos. Ich hatte mir schon gedacht das es so unqualifizierte Kommentare gibt, mich ärgert solcher Internetunsinn sehr, also ich würde mich freuen wenn es sinnvoll weitergehen...
  4. T

    Wie würde der Stromkrieg heutzutage ausgehen?

    Werte Damen und Herren, ich frage mich, wie der Stromkrieg (Gleichspannung/Wechselspannung) heutzutage ausgehen würde. Nach meinem Verständnis haben wir ja heute zB Schaltnetzteile, die ja ein gewichtiges Argument für Gleichstrom wären. Über Hinweise, Schlagwörter, Baugruppen und Anmerkungen...
  5. T

    Stabilitätsnachweis für Fuzzy-Logic-Controller

    Hallo zusammen, ich lese mich grade zu Fuzzy-Logic und Fuzzy-Logic-Control ein. Soweit ist mir das Konzept klar, was in meiner Lektüre bisher recht stiefmütterlich behandelt wurde, ist der Stabilitätsnachweis. Eine WOK wird man ja nicht ohne weiteres zeichnen können. Ich habe bisher nur die...
  6. T

    Pneumatik-Bauteile

    Silicagel passt uns nicht so recht... Es soll schon der Schlauch sein. Leider finde ich nichts.. Es muss doch dieses Bauteil für industrielle Anwendungen geben ;) ????
  7. T

    Pneumatik-Bauteile

    Hallo liebes Forum, ich habe ein Pneumatik-Problem. Unsere Produkte dürfen nicht zu lange an Umgebungsluft (Feuchtigkeit) exponiert werden. Deswegen möchten wir unsere Produkte in unseren Anlagen mit trockener Luft/Stickstoff bespülen. Um das Stickstoff möglichst gut in der Anlage zu...
  8. T

    Rücktrafo aus z-Bereich in Laplace-Bereich

    Hallo Es liegt die Übertragungsfunktion im z-Bereich in (A(z+B))/((z+C)(z+D)) vor. Sie soll in den Laplace-Bereich überführt werden Ich habe schon einiges probiert PBZ und hin und hergerechnet, aber ich krieg die Funktion einfach nicht von Hand in den Laplace-Bereich überführt...
  9. T

    Welchen Kondensator brauche ich?

    AW: Welchen Kondensator brauche ich? es ist der amateurfilmprojektor "russ" für super8 von OMO.
  10. T

    Welchen Kondensator brauche ich?

    Hallo, Ich habe vor mir einen älteren Filmprojektor "Russ" noch aus der Sowjetunion. Der Motor funktionierte nicht und nach einigem recherchieren und probieren habe ich den kondensator an den bürsten (wohl der entstörkondensator) abgeknipst. danach lief der Motor wieder wie eine eins. Ich...
  11. T

    Schnittlasten Rahmen

    AW: Schnittlasten Rahmen :mrgreen: wenns nach mir ginge wäre das auch so. aber das rechte lager soll auf jedenfall ein loslager sein. in deiner durchbiegungsfigur fehlt glaube ich, das sich die vertikalen balken ja auch verbiegen -> es gibt auch dort ein moment -> es gibt eine Querkraft...
  12. T

    Schnittlasten Rahmen

    Hallo, ich habe folgendes System gegeben. Die rechten Winkel sollen trotz Durchbiegung erhalten bleiben. Ich verzweifle grade, weil mir die Schnittlasten Biegemomente liefern, die jeweils bei dem rechten Winkel zu Null werden, obwohl die Momente ja erst in den Lagern Null werden sollten...
  13. T

    Federhersteller

    Hallo, Ich muss für eine Konstruktion eine ziemlich spezielle Normfeder raussuchen. Gibt es ausser Knörzer noch vernünftige Hersteller, die brauchbare Suchmaschinen für ihre Federkataloge haben? Ich hab schon so einige Anbieter durchgeschaut, aber bei deren Suchmaschinen, die mich als...
  14. T

    statisch unbestimmt

    AW: statisch unbestimmt und der Grund für den Unterschied der beiden Rechnungswege ist die statische un(ter)-bestimmtheit?
  15. T

    statisch unbestimmt

    AW: statisch unbestimmt hmhm ja gut, aber es ist schon genau so gedacht. die hülse muss auf der welle rutschen können. Dann gehe ich doch richtig in der Annahme, das man das Drehmoment vom Punkt A aus ausrechnen muss....?:oops:
  16. T

    statisch unbestimmt

    Hallo, ich habe ein Problem mit der Bestimmung eines Drehmoments in einem Balkensystem. Ich habe alle Geometrieen gegeben. An Punkt A wird mit 10N nach oben gezogen. allerdings ist es nicht egal, ob ich F_Feder1*Hebel1 oder Fx*Hebel3+Fy*Hebel2 rechne. Ich sehe wohl ein...
  17. T

    Kraft in Balken

    AW: Kraft in Balken es müsste wohl eher N_Balken=F_Feder/cos(alpha) heissen .... :roll:
  18. T

    Kraft in Balken

    Hallo, ich habe ein Problem mit der Kraft in einem Balken. Irgendwie kommt bei meinem Modell heraus, das die Kraft im Balken grösser ist als die auslösende Kraft F_F=10N habe ich da einen Denkfehler? Skizze siehe Anhang und vielen Dank im Vorraus!
  19. T

    Aufgabe zum Internen Zinssatz

    Hallo liebe Leute, ich habe die Aufgabe, den Internen Zinssatz für eine Investition zu berechnen. Zinssätze, Laufzeiten und Investitionskosten usw sind bekannt. Ich soll für die Berechnung Excel benutzen, konkret die Funktion IKV. Leider hat IKV bei allen Versuchen unsinnige Ergebnisse...
  20. T

    Empfindlichkeit eines Schwingkreises

    AW: Empfindlichkeit eines Schwingkreises das beantwortet mE nicht meine frage: meine auswerteelektronik funktioniert prima, das teil läuft und es war super es zu bauen und ich habe viel gelernt. ich möchte die empfindlichkeit ändern, damit sich die frequenz des schwingkreises eher ändert...
Top