Suchergebnisse

  1. B

    Step zu DXF konvertieren

    Hallo! Ich habe Autodesk Design Review, welches leider keine Step-Dateien öffnen kann. Kennt ihr ein Programm, welches kostenlos Step in Dxf konvertieren kann?Ich habe schon im Internet gesucht, aber keinen konkreten Download gefunden. Auf dieser Seite gab es ein paar Hinweise, nur die...
  2. B

    Verdichtungsendtemperatur

    Hallo, ich tu mich grad ein bisschen schwer zu verstehen, wie ich die Verdichtungsendtemperatur bei einem Kältekreis berechnen kann. Es wird ja gesagt, dass diese Temperatur abhängig vom Verdichter, dem Kältemittel, der Ansaugüberhitzung und dem Verflüssigungsdruck ist. Die theoretische...
  3. B

    Berechnungen zu Kältemitteln

    Hallo! Ich möchte in einer Hausarbeit Kältemittel miteinander vergleichen. In der Literatur habe ich vergleichende Betrachtungen u.a. zu Druckverhältnis, volumetrischer Kälteleistung und der Kälteleistungszahl gefunden. Bisher habe ich jedoch noch nicht herausfinden können, wie die Werte aus den...
  4. B

    Wärme durch Reibung

    Hallo! Könnt ihr mir sagen, wie man die Wärme berechnet, wenn zwei Körper aufeinander reiben? Viele Grüße
  5. B

    Abkühlung eines Körpers

    Hallo! Könnt ihr mir sagen, wie man formelmäßig die Abkühlung eines Körpers beschreiben kann? Es ist so, dass der Körper mit hoher Wärme, zwischen zwei Platten mit Raumtemperatur eingespannt ist. Er gibt also einen Wärmeausgleich zwischen Körper und Platte sowie zwischen Körper und Luft. Also...
  6. B

    FEM: Symmetrie am Fachwerk ausnutzen. Wie?

    Hallo, wir haben ein Fachwerk gegeben, dass mittig belastet wird und sollen diverse Parameter mittels FEM-Analyse berechnen. Nun ist ein Zusatz der Aufgabe, dass man mit minimalem Elementaufwand arbeiten soll, der Dozent gab uns den Hinweis wir sollen Symmetrien ausnutzen. Wie und warum könnte...
  7. B

    Änderungen in technischen Zeichnungen

    Hallo! Gibt es eine Norm oder Regel, wie man nachträgliche Änderungen per Hand in einer technischen Zeichnung darstellen kann? Beispiel: Ich habe eine Zeichnung eines Bleches in der eine Aussparung wegbleiben soll. Die Aussparung ist auf der Zeichnung dargestellt, ich möchte vermerken, dass...
  8. B

    Kräfte am schrägverzahnten Kegelrad

    Hallo! Ich habe eine kleine Denkblockade bezüglich der Kraftrichtungen am schrägverzahnten Kegelrad. Das Kegelritzel an der Antriebswelle ist fliegend gelagert. Wie und weshalb müsste die Kraftrichtung insbesondere der Radial- und Tangentialkraftkomponente der Zahnnormalkraft ausschauen, wenn...
  9. B

    Zahnrad auf Welle

    Hallo, ich möche auf einer Welle ein Zahnrad gegen eine Wellenschulter axial sichern. Dazu stellen sich mir zwei Fragen: 1. Gibt es eine Norm für die Bohrung im Zahnrad oder kann ich beliebig große Zahnräder auf beliebig dicke Wellen setzen? 2. Gibt es Vorgaben für die Höhe der Wellenschulter...
  10. B

    Bestimmung von Axial- und Radialfaktoren

    Hallo! Ich habe an einer Welle ein Lager bei der die Radialkraft mit 2815 N sehr viel größer ist, als die Radialkraft mit 340 N. Nun muss ich entscheiden, ob ich dieses Lager als Fest- oder Loslager gestalten möchte. Ich hatte mich für das Festlager entschieden, da es zwischen zwei Zahnrädern...
  11. B

    Gestaltung einer Welle mit Absätzen

    Hallo, gibt es konstruktive Regeln, die man bei der Dimensionierung von Wellenabsätzen beachten sollte? Ich möchte eine Welle konstruieren mit 2 Lagern und 2 Zahnrädern. Diese sollen immer jeweils an einer Wellenschulter anliegen. Bin mir allerdings nicht sicher, ob es Regeln gibt, wie man die...
  12. B

    Distanzhülsen auf Wellenzapfen

    Hallo! Ich möchte in meiner CAD-Zeichnung einer Welle eine Distanzhülse bzw. einen Stützring auf den Wellenzapfen aufbringen um den Abstand von der Wellenschulter des genormten Wellenendes zum Wälzlager zu überbrücken. Gibt es für Distanzhülsten / Stützringe konkrete Vorgaben (Normen) oder kann...
  13. B

    Korbbogen an Wellenabsatz

    Hallo! Kann mir jemand sagen, wie ich einen Korbbogen an einem Wellenabsatz konstruiere? Habe über Google eine Konstruktionsanleitung aus dem Bauwesen gefunden, dort ist allerdings die Bogenhöhe h und die Spannweite s vorausgesetzt... http://uploader.wuerzburg.de/bbz2/fst_03/boegen/korbb.htm...
  14. B

    zahnrad

    hallo! ich habe zu einem zahnrad den teilkreisdurchmesser, den zahnflankenwinkel, den schrägungswinkel und die breite des zahnrades gegeben. könnt ihr mir sagen, wie ich mit diesen angaben auf weitere konstruktionsmaße schließen kann (zähnezahl, fußkreisdurchmesser, modul, etc.)? ich finde dazu...
  15. B

    Vergleichsmoment für Mindestwellendurchmesser

    Hallo! Ich habe für meine Welle mit zwei schrägverzahnten Zahnrädern die einzelnen maximalen Biegemomente in der x,z- und y,z-Ebene berechnet. Nun ist in der Formel zur Berechnung des Vergleichsmoments das resultierende Biegemoment gefordert. Ist hierbei nur das größte resultierende Drehmoment...
  16. B

    Berechnung des maximalen Biegemoments

    Hallo! Ich habe eine Welle mit Zahnrädern und möchte zur Berechnung des Mindestwellendurchmessers das Maximale Biegemoment berechnen. Im skizzierten System sind die Lagerkräfte und die eingreifenden Tangentialkräfte gezeichnet. Diese habe ich bereits berechnet. Leider habe ich keine Idee, wie...
  17. B

    Lagerkräfte und Momente an einer Getriebewelle

    Hallo! Könnt ihr mir helfen, wie ich bei der Berechnung der Lagerkräfte und Biege- und Torsionsmomente bei einer Getriebewelle mit zwei schrägverzahnten Zahnrädern vorgehen muss? Wir hatten so etwas schon mal im Rahmen eines Dauerfestigkeitsnachweises gemacht, nur ist das schon eine Weile her...
  18. B

    Parabelstich beim Biegemomentenverlauf

    Hallo! Ein Freikörperbild meiner Anordnung befindet sich im Anhang. Hierbei lastet auf einen Balken eine Streckenlast sowie zwei zusätzliche angreifende Kräfte.. Meine Frage: Wie kann ich mit diesen beiden Kräften den Biegemomentenverlauf ermitteln? Viele Grüße, Robert
  19. B

    Balken auf Festlagern

    Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Balken, welche an den Enden jeweils auf einem Festlager gelagert ist. Demnach ist das System ja einfach statisch unbestimmt. Nun habe ich eine Streckenlast (Eigengewicht des Balkens) in z-Richtung, zwei weitere Kräfte in z-Richtung und eine...
Top