Suchergebnisse

  1. M

    Reaktionsmoment

    Hallo Community, ich steh hier iwie auf der Leitung: Das Kräfte/Moment zu Reaktionskräften/momenten in den Auflagerpunkten führen ist mir soweit klar. Jetzt hab ich aber eine Beispielaufgabe wo eine Welle drehbar in einem Gehäuse gelagert ist. Auf dieser Welle sitzt ein Zahnrad, welches über...
  2. M

    Querkontraktionszahl Schaum

    Hallo Community, ich habe hier ein Problem bei dem ihr mir sicher helfen könnt: ich möchte für ein Projekt verschiedene Simulationsmodelle aufbauen..für die die Materialeigenschafte zum Teil vorliegen, bzw. zum Teil von mir bestimmt werden müssen. Hier zum Beispiel: ich habe von einem PP...
  3. M

    Kapazitiver Sensor für Detektion von Wasser

    So gut bin ich zu hause leider nicht ausgestattet^^...leider.
  4. M

    Kapazitiver Sensor für Detektion von Wasser

    Am sensor gibt es eine kleine Schraube mit der man die Empfindlichkeit einstellen kann...er erkennt also erst wenn das Rohr unterschiedlch voll mit Wasser ist. Könnte man aus dem irgendwelche Rückschlüsse auf das Messverfahren ziehen lg maggie
  5. M

    Kapazitiver Sensor für Detektion von Wasser

    Hallo, danke für die schnelle antwort. ok du meinst er misst einfach mal so die kapazität von irgendwas..und wenn er einen großen Sprung von der Kapazität hat...dann schlägt er aus? Wie kann so ein kleines Teil überhaupt die Kapaziät messen?...rennt mit max. 24V und einem kleinen µC..dachte...
  6. M

    Kapazitiver Sensor für Detektion von Wasser

    Hi Leute, steh grad vor einem messtechnischem Problem: ich habe für ein Sytem das ich bauen möchte einen Sensor ausgewählt, der mit "schaut" ob im Rohr was ich benutze Wasser drinen ist. Soweit so gut....was mir nur nicht eingeht ist das Messprinzip nach welchem der arbeitet..ich weiß vom...
  7. M

    Berechnung Isolierugn

    Irgendjemand eine Idee?? lg Maggie
  8. M

    Berechnung Isolierugn

    Hallo Community, ich stehe hier vor einem Problem und komm hier einfach nicht weiter (Skizze angehängt). Ich hoffe ihr könnt hier Licht in die Sache geben: Ich habe ein Kühlbecken, welches außen ich außen mit einer Neoprenhülle verkleidet ist (aus Designgründen). Die Außenkontur des...
  9. M

    Enthalpie bei einem isothermen Prozess

    Hey danke für die detaillierte Antwort und den Input mit der Gasturbine...sehr anschaulich. Bei einer Kompression des Fluides: Wenn ich mir jetzt jedoch das p-v-Diagramm von einem isothermen Prozess an einem inkompressiblen Medium anschaue...dann wird das doch zum isochoren p-v-Diagramm weil...
  10. M

    Enthalpie bei einem isothermen Prozess

    Hallo Leute, ich beschäftige mich gerade mit thermodyamischen Prozessen und da ist mir folgendes unklar: also was die Enthalpie ist und deren Herleitung ist bei isobaren bzw. isochoren klar...ich betrachte das gerade bei einem isothermen Prozess: bei einem solchen wird ja das bsp. gas...
  11. M

    Wärmestrom offenes System

    OK danke ich lasse mir das nochmals im Detail durch den Kopf gehen.
  12. M

    Wärmestrom offenes System

    Danke für deine Antwort ok aber das Wasser im Kreislauf (in den Schläuchen) kommt doch über den Wärmefluss (durch die Umgebungstemperatur) schon in dei Gleichung oder? die Schläuche sind je 2m lang. Ok, dass das Wasser in den Schläuchen Umgebungstemperatur annimmt ist falsch, aber es kommt...
  13. M

    Wärmestrom offenes System

    Hallo, wiedereinmal herzlichen Dank für deinen Einsatz! bzgl. der Watt: ich würde sie durch die Zeit in Joule umrechnen, und dann der Energie, die für die Aufschmelzung des Eises notwenig ist gleich setzen: Q_{Eis bis Schmelztemperatur}+ Q_{Aufschmelzen(latent)} + Q_{geschmolzenes Eis bis...
  14. M

    Wärmestrom offenes System

    Ok aber wie kommst du auf: \dot{Q} =\dot{m}\cdot (T_{2}- T_{2}) hast du das von der Energiebilanz des offenen Systems genommen und als "arbeitsfrei" betrachtet und die Therme der potentiellen und kinematischen Energien vernachlässigt (so wie ich das kurz hergeleitet habe in meinem vorigen...
  15. M

    Wärmestrom offenes System

    Danke für deine genaue erklärung, fehlt bei der ersten Formel nicht das cp des Wassers(es kommt ja darauf an welches meidum mit delta_T erwwärmt wird)? bzw. bei der Kontruktionstemperatur die masse? Danke nochmal!!
  16. M

    Wärmestrom offenes System

    Ich glaube ich bin einen schritt weiter gekommen, kannst du mir folgende Schritte kontrollieren: offenes system da der Einfluss gleich dem Ausfluss ist, ist es ein stationäres system (c1=c2). Meinem System wird auch keine Arbeit hinzugefügt (oder vl. doch Volumenänderungsarbeit???) dadurch...
  17. M

    Wärmestrom offenes System

    das ist natürlich eine Option, ich möchte es aber gerne fein dokumentieren und dabei alles vorher (näherungsweise) vorrechnen, damit ich auch schwarz auf weiß habe was ich da gebaut habe. Ok super danke, jetzt ist das klar mit der Art des Systemes. Aber wie errechne ich den Wärmestrom bei einem...
  18. M

    Wärmestrom offenes System

    Hallo katkus018, danke für deine Antwort. Ich möchte damit einen Behälter abkühlen, in Summe in 10 min um 15° (von 35°C auf 20°C). Der Behälter wird während der Kühlung nicht mehr nachgeheizt. Der Tank ist isoliert, ich rechne ihn idealisiert als adiabat. Den Tank selber kühle ich mit Eis...
  19. M

    Wärmestrom offenes System

    Hallo Techniker, ich habe da zurzeit in Problem bei dem ich mich im Kreis bewege und nicht weiterkomme, ich hoffe ihr könnt mit da weiterhelfen: ich habe bei einem Garagenprojekt zuhause eine Kühlung gebaut und möchte sie jetzt nachrechnen. Ein umgebauter Tank der ca 10L wasser fasst. Der...
Top