Aktueller Inhalt von Oberstift

  1. O

    Übertragungsfunktion fremderregter Gleichstrommotor

    Hallo zusammen, ich sehe, wie alt das Thema schon ist, sitze aber vor genau derselben Aufgabe. Ich versuche gerade die Lösung, die Groken in seinem ersten Post hochgeladen hat, nachzuvollziehen. Kann mir jemand erklären warum man Mw=0 annehmen darf (Zeile 5)? Wie kommt man zu den Formeln für...
  2. O

    DGL aus Schaltung aufstellen

    Hallo Kollegen, ich habe jetzt versucht, die DGLs für alle Spannungen und Ströme aufzustellen. Wenn ich mich an ähnlichen Aufgabenstellungen orientiere und die dort angewendeten Prinzipien auf meine Aufgabe übertrage komme ich zu den angehängten Ergebnissen. Kann mir jemand sagen, ob ich damit...
  3. O

    DGL aus Schaltung aufstellen

    Hallo Kollegen, ich hänge jetzt schon seit Tagen an einer Aufgabe, ich komme einfach nicht weiter. Es geht darum, alle notwendigen Differenzialgleichungen aufzustellen, um alle Spannungen und Ströme der angehängten Schaltung zu beschreiben. Dann soll die resultierende DGL zwischen Aus- und...
  4. O

    Leistungsverstärker / reaktive Verzweigung

    Hallo transcom, sehr aufschlussreiches Skript, danke dafür! Ein paar Fragen hätte ich dennoch: Bei Formel 2.42 geht man, wie auch schon im Kapitel mit den resistiven Teilern, davon aus, dass s11 = 0, weil Ze1 = R0. Bei Frage 2.6.3 soll dies mathematisch ergründet werden, ich verstehe aber...
  5. O

    Leistungsverstärker / reaktive Verzweigung

    Hallo Kollegen, ich stehe vor folgender Aufgabe: Die skizzierte reaktive Verzweigung endet an allen Anschlüssen mit 50-\Omega -Leitungen. Die Leitungsabschnitte haben die Wellenlänge \lambda /4. Bei Speisung von Tor 1 erhält Tor 3 das 1,5-Fache der Leistung, die Tor 2 oder 4 erhält. 1. Wozu...
  6. O

    Antennentechnik

    Hallo Kollegen, ich möchte mich nochmal bedanken für die zahlreichen Hinweise und Links, die ihr mir gegeben habt. Besonders bei dir transcom, ohne deine Unterstützung hätte ich die Aufgabe nie lösen können! Der Nachwelt habe ich meine Lösung angefügt, falls nochmal jemand das Vergnügen mit...
  7. O

    Antennentechnik

    Hallo transcom, mit welchen Formeln hast du Aufgabe A4 gelöst, also E und H im Abstand von 50kM? Dazu finde ich auch in den beiden Büchern nichts. Gruß oberstift
  8. O

    Antennentechnik

    Gestern habe ich nun auch "kurze Antennen" von Gerd Janzen bekommen. Das Ergebnis für Za, berechnet mit den Formeln daraus, liegt näher an den Werten, die ihr berechnet habt: Da wäre für Rs Formel 2.15: Rs = 40\Omega *[1-1,32(l/\lambda )^2]*tan^2(\pi *l/\lambda ) Rs = 40\Omega...
  9. O

    Antennentechnik

    Hallo Kollegen, Band 1 von Stirners gesammelten Werken konnte ich via Fernleihe beschaffen, "kurze Antennen" von Janzen soll auch in Kürze eintreffen. Mein Ergebnis für Za weicht allerdings deutlich von euren Ergebnissen ab, weshalb ich euch bitte, meine Rechnungen einmal in Augenschein zu...
  10. O

    Antennentechnik

    Hallo transcom, vielen Dank erstmal für die große Mühe, die du dir gemacht hast. Alle literarischen Werke, die ich bisher unter die Nase bekommen habe, gehen davon aus, dass die Halbdipol-/Groundplane-/etc. Antenne eine Eingangsimpedanz von 36\Omega hat und diese durch den Winkel der Radiale...
  11. O

    Antennentechnik

    Hallo Kollegen, ich brüte jetzt schon seit geraumer Zeit über einer Aufgabe zur Antennentechnik: An den Eingangsklemmen eines 60 m hohen fußpunktgespeisten Antennenmastes (Stabstrahler) über ideal leitender Ebene wird eine Speisestromamplitude IA = 20 A gemessen. Der mittlere Wellenwiderstandes...
  12. O

    Aus 75 Ohm 50 Ohm machen (Wellenwiderstand)

    Das klingt plausibel. Vielen Dank!
  13. O

    Aus 75 Ohm 50 Ohm machen (Wellenwiderstand)

    Hallo transcom, ich habe da nochmal eine Verständnisfrage: in deinem, wie auch in meinem Plot schneidet der Kreis, der die Leitung repräsentiert die Nullinie bei 112,5 \Omega . Warum nicht bei 125\Omega (50+75)? Hast du dafür eine Erklärung? Gruß Oberstift
  14. O

    Digitaltechnik

    Ich kann leider nicht alles erkennen. Es ist zu klein :(
  15. O

    Aus 75 Ohm 50 Ohm machen (Wellenwiderstand)

    Hallo transcom, danke für dein Feedback! Ich würde aber noch nicht behaupten, dass ich im Umgang mit dem Smtih-Diagramm sattelfest bin :angelic:. Antennentechnik und was damit noch so zusammenhängt ist für mich noch eine Welt für sich. Gruß Oberstift
Top