isi1's letzte Aktivität

  • isi1
    isi1 reagierte auf transcom's Beitrag im Thema Digitaltechnik mit Like Like.
    Hallo isi1, wie DerSFI schon geschrieben hat, hat der Fragesteller die gleiche Frage auch in einem anderen Thread getellt. Dort sollte...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Digitaltechnik.
    Da müsstest Du erklären, wie Du drauf kommst. Ist denn meine Erklärung nicht verständlich? Dann versuch doch mal das...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Digitaltechnik.
    Das kann doch überhaupt nicht sein, da das (große) B in der Originalgleichung X = (a∧b) ∨ (a∧b∧c) ∨ (a∧b) garnicht vorkommt.
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Digitaltechnik.
    X = (a∧b) Das c in der Mitte schränkt diese Klammer weiter ein. Dies kommt aber nicht zur Wirkung, da das größere (a∧b) die Klammer...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Magnetische Flussdichte.
    Falls man es außerhalb von (4|3|z) noch wissen will: Außerhalb des Drahtes gilt |B| = µ0*50A / (2 pi r) mit r= √((x-4)²+(y-3)²)...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Magnetische Flussdichte.
    Das ist einfach, wenn sonst nichts gefordert ist, denn an der Stelle (4|3|z) ist |B| = 0
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Diodengehäusetemperatur Td.
    Könntest Du erlauben, dass bei Angaben 2,6 K/W mit einer Stelle hinter dem Komma auch beim Ergebnis die 2. Stelle gerundet wird, Peter...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Diodengehäusetemperatur Td.
    Geht das nicht so, dass die Wärme 0,7*18 = 12,6W durch die 0,45 und 2,6 = zusammen 3,05 K/W gehen muss. Also Td = -5°C + 12,6 W * 3,05...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Differentieller Widerstand.
    Klar, Okan.
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Differentieller Widerstand.
    Geht nicht einfach S = (I*U < 0°) = (0,3V * 75mA < (75°-75°)) = (22,5 mW < 0°), da die Winkel gleich sind. Eigentlich heißt die Formel S...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema ÜA: Magnetischer Kreis.
    Antreibende magn. Spannung: Vm = I*N = 100 A(wdg) Magn. Länge L = 4(x-y) Magn Querschnitt A = y² Reluktanz Rm = L/(µ*A) Formel Phi =...
  • isi1
    isi1 reagierte auf Derfnam's Beitrag im Thema Ritterschnitt - Stäbe bestimmen mit Like Like.
    Bislang dachte ich, man müsse erst die "rechte Wange" des Fachwerks wegen der Gelenkkraft u. der Stabkraft S1 klären um diese zu...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Phasenlage im Summenpunkt.
    Das ist richtig, was Du schreibst, Anna. Wahrscheinlich sollte man noch erklären, warum T2 die Phase nicht dreht? Wenn T1 durchgesteuert...
  • isi1
    isi1 antwortete auf das Thema Phasenlage im Summenpunkt.
    Das soll eine Mitkopplung sein, Anna, die die Dämpfung des Eingangsschwingkreises kompensiert. Wenn man P zu weit aufdeht, pfeift der...
  • isi1
    isi1 reagierte auf Derfnam's Beitrag im Thema Ritterschnitt - Stäbe bestimmen mit Like Like.
    Stimmt für S4.
Top