Aktueller Inhalt von horsthorst

  1. H

    Blindnietmutter mit Linksgewinde?

    Bei den Wahrscheinlichkeiten hoffe ich, dass du Lotto spielst Peter :-P
  2. H

    Blindnietmutter mit Linksgewinde?

    Ich glaube, jetzt wird's gerade etwas peinlich für mich 😅 Also ich war der Ansicht, dass ich meine (in der Tat) stinknormale Rechtsgewinde-Standardschraube nicht von beiden Seiten gleichermaßen in die Blindnutmutter reinschrauben kann. Aber jetzt wo du es sagst.. eine Mutter kann ich auch auch...
  3. H

    Blindnietmutter mit Linksgewinde?

    Was meinst du damit, dass die Bördeln aufgezogen werden könnte? Gegen die linke Variante spricht (in meinem Anwendungsfall) gerade der Umstand der weit nach unten ausstehenden Niet. Diese soll im Innenraum verschwinden.
  4. H

    Blindnietmutter mit Linksgewinde?

    Liebes Forum, gibt es Blindnietmuttern, die man auch "von der anderen Seite" aus mit Standardschrauben nutzen kann? M.E. nach müsste das mit einem Linksgewinde in der Blindnietmutter gehen oder? Im Prinzip suche ich eine Blindnietmutter, die wie eine Buchschraube funktioniert, nur eben fest...
  5. H

    Kanten bördeln Drückteil

    Vielen Dank zusammen, das hilft schon mal. Meine anderen Fragen zur Blechbearbeitung werde ich seperat im passenden Unterforum/mit passendem Titel dann stellen. Gruß Jan
  6. H

    Kanten bördeln Drückteil

    Hallo Daniel, danke für deine Antwort. "Spitz" meint in dem Zusammenhang, dass der Rand direkt umgebogen wird und das Blech beispielsweise nicht erst einen cm senkrecht nach unten führt und erst dann im rechten Winkel nach außen umgelegt wird. Jan
  7. H

    Kanten bördeln Drückteil

    Hallo zusammen, könnt ihr mir bitte einmal die Möglichkeiten bzw. Grenzen des Blechdrückens bzw. des anschließenden Umbiegens der Ränder einschätzen helfen? Es geht um folgendes: Aus Stahlblech (ca. 1 mm ) soll zunächst eine ganz normale Schale gedrückt werden. Der obere Rand ist dabei...
  8. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Peter, hier noch einmal aus Neugier... Wie meintest Du das bzw. wäre sowas in meinem Fall eine Alternative, auch was die Oberfläche am Ende angeht?
  9. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Gute Idee! Wäre bestimmt auch eine Alternative zum Plandrehen.
  10. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Ganz genau! Und ggf. noch ein Endstück drehend bearbeitet habe. Die Kugel wird im Rotationsguss-Verfahren gefertigt. LG Soweit ich mich nun auch schon weiter eingelesen habe in das Thema, sollte auch PE gut zu bearbeiten sein.
  11. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Die Urform ist eine Kugel. Dafür nehme ich eine Hohlkugel, die in dem Durchmesser ca. 40-50 EUR kostet (in PE). Damit sie als Urform herhalten kann, muss sie noch ein wenig bearbeitet werden. Diese Urform wird dann ganz normal in Faser-Verbundweise abgeformt, sodass ich am Ende eine kugelförmige...
  12. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Langsam bin ich verwirrt :-D Wie meinst du das? Ich will doch nur eine Kugelform ohne Grat (deswegen müsste eine im Rotationsguss hergestellte Kugel noch nachbearbeitet werden) haben, die ggf. noch an einem ende eine Öffnung eingedreht haben soll. Kugel kostet ca. 40 EUR.
  13. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Ist eine Hohlkugel ;-)
  14. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Hallo, danke soweit. Die Urform wird eine Kugel, 500 mm Durchmesser sein.
  15. H

    Mechanische Bearbeitung PE und PA

    Hallo zusammen, ich möchte eine Negativform aus Faserverbundmaterial herstellen. Die Urform soll aus Kunststoff sein und muss vorher mechanisch bearbeitet werden, insbesondere auf der Drehmaschine. Da die Oberfläche von Bedeutung sein wird, soll diese sehr glatt sein. Die Urform sollte also...
Top