Aktueller Inhalt von frequency

  1. F

    DGL mit Trennung der Veränderlichen lösen

    Hallo, Ich habe hier eine Aufgabe, die ich nicht in dem Umfang gelöst bekomme, in dem ich sie gerne lösen würde! Gegeben ist ein Feder-Masse-System. Rechts an der Masse greift eine Kraft F an. Links an der Masse ist eine Feder mit der Federkonstante k angebracht. Betrachtet werden soll nur die...
  2. F

    Ultraschallschall als Kommunikationskanal

    Danke für das schnelle Feedback. Ich bin mir bewusst, dass es, sagen wir umfangreich, ist. Das Scheiberl ist eine gute Idee! Bekomme ich Probleme mit Übersprechen wenn ich das zweimal aufbaue? Die Übertragung habe ich noch nicht ganz verstanden. Schwarzer Peter, kannst Du den Verlauf über der...
  3. F

    Ultraschallschall als Kommunikationskanal

    Moin, ich baue derzeit an einem Modell eines U-Bootes. Um auch in größen Tiefen und/oder salzhaltigem Wasser eine Verbindung zwischen Fernsteuerung (Laptop) und Boot zu gewährleisten, möchte ich Tests mit Ultraschall machen (Notlage wird eine Funkboje am Boot sein). Folgendes ist bereits...
  4. F

    Beckhoff SPS mit WLAN Barcodescanner verbinden

    Ich möchte mit einem Handscanner für 2D Barcodes, der WLAN fähig ist, Codes lesen und sie an eine Beckhoff SPS übertragen. SPS und Scanner befinden sich in ein und dem selben Netz. Gibt es Scanner, die sich per TCP mit einem Server (SPS) verbinden (und das ohne weitere Software), das just...
  5. F

    Bode-Diagramm - Offen - Geschlossen?

    Hallo Sascha, meinst Du mit offen und geschlossen den offenen bzw. geschlossenen Regelkreis? Ein Bodediagramm kann man für jede Übertragungsfunktion zeichnen (lassen). Einer Übertragungsfunktion sieht man nicht an ob sie das Verhalten eines offenen oder geschlossenen Regelkreises beschreibt.
  6. F

    Ortskurve Regelung

    zu a) Sieht gut aus! Schreib Go(s) doch als K/(s(s+1)^3), das erleichtert b) ungemein. zu b) Versuch es doch noch mal mit meinem Tipp unter a), den komplex konjugierte erweitern, den Zähler ausmultiplizieren und dann in Real- und Imaginärteil separieren, dann klappt 's auch mit c). zu c) Hier...
  7. F

    Frage zu Spitzenwert und zur maximalen Spitzenleistung

    Frohe Weihnachten ersteinmal! Zu 1: Die Angabe 230 V/50 Hz sagt einem angehenden E-Techniker oder -Ing., dass es sich um eine sinusförmige Wechselspannung mit einem Effektivwert von 230 V und einer Frequenz von 50 Hz handelt. Bei einer solchen Spannung sind Spitzenwert und Effektivwert über die...
  8. F

    simple Passwortabfrage klappt nicht.WARUM??

    Zeichenketten kann man in C nicht mit == auf Gleichheit prüfen. Dafür musst Du strcmp() aus string.h nehmen, die 0 im Falle der Gleichheit zurück gibt. Das zweite ist, dass fgets() das \n am Ende der Eingabe mitliest. Also "xyz\n" in password bei korrekter Eingabe steht.
  9. F

    Schulaufgabe Heizkesselsteuerung

    Die zwei Füllstandssensoren haben vier mögliche Zustandskombinationen: 1. beide unbetätigt 2. (nur) der eine betätigt 3. (nur) der andere betätigt 4. beide betätigt Ich gebe Dir recht, dass die 2. oder 3. Kombination bei korrekter Funktionsweise der Sensoren auf Grund der Anordnung nicht...
  10. F

    komplexe Wechselstromrechnung

    Wenn Du mit komplexen Zahlen umgehen kannst, kannst Du dem Ergebnis von Punkt 2 den Betrag und das Argument direkt entnehmen und musst nicht den Umweg über den Real- und Imaginärteil nehmen. So, nun Du. Wo hängst Du?
  11. F

    komplexe Wechselstromrechnung

    Da Du dir so gar keine Mühe gegeben hast und mangels eines eigenen Ansatzes für mich nicht ersichtlich ist was genau dein Problem bei der Lösung ist, werde ich Dir nur den Weg schildern, der Dich zum Ziel führen sollte: 1. Gleichung des komplexen Spannungsteilers ausfstellen 2. Diese Gleichung...
  12. F

    Digitaltechnik

    Richtig! Vorschläge? Nein, überhaupt nicht! Wenn Du bspw. a mit b verknüpfst, sagen wir durch die Verknüpfung \wedge, wieviele Ergebnisse erwartest Du dann? Wieviele Ausgänge hat das entsprechende Gatter also? Ich bin raus, denn jetzt wird es lächerlich!
  13. F

    Digitaltechnik

    Ein AND-, OR-, NAND-, NOR-, XOR- oder XNOR-Gatter verfügt immer über mehr als einen Eingang. Lediglich der Inverter (Negation) hat einen Eingang. Das rechte Gatter deiner Skizze ist schlichtweg sinnfrei. Die zweite Zeile in deiner Bearbeitung der neuen Aufgabe ist noch richtig. Der Rest deiner...
  14. F

    Digitaltechnik

    Hast Du den Link gelesen und weißt jetzt was NOR heißt und wie man es zeichnet, denn deine Zeichnung enthält kein NOR. Darüber hinaus hat deine Skizze einen weiteren gravierenden Fehler. Kannst Du ihn finden?
  15. F

    Digitaltechnik

    https://de.wikipedia.org/wiki/NOR-Gatter
Top