Aktueller Inhalt von 91tim19

  1. 9

    SPS - Programmablaufplan

    Hey zusammen, ich habe folgende Situation vorliegen. Meine Frage ist, was genau soll denn bei dieser Aufgabe die Bedingung/ Entscheidung sein? E.04 = 0 Was soll die Grenzstelle sein? Ende?
  2. 9

    Lichtbogen

    also die Frage lautet genau so. Welche Größe beeinflusst einen bestehenden Lichtbogen am meisten?
  3. 9

    Lichtbogen

    Welche Größe beeinflusst einen bestehenden Lichtbogen am meisten? E=U*I*t - je höher die elektrische Energie ist, desto stärker/ kräftiger ist der Lichtbogen - je höher das Produkt aus den Faktoren „Spannung“, „Stromstärke“ und „Zeit“ ist, desto höher ist die elektr. Energie Sehe ich das richtig?
  4. 9

    B6C - Berechnung

    Hey zusammen, es geht um die Berechnung B6C Schaltung mit folgenden Werten. geg. U_{n} =400V I_{dN} =25A \alpha 1=30° \alpha 2=90° \alpha 3=120° ges.: - Netzströme (Effektivwert und Grundschwingungswert) → Sicherung dimensonieren - Wirkleistungen - Grundschwingunsblindleistung -...
  5. 9

    Distanzschutz

    Hey zusammen, kann mir einer zum Thema Distanzschutz weiterhelfen? Danke schonmal
  6. 9

    Gleichrichter

    Hallo zusammen, wie könnte eine einfache "Einphasen Gleichrichter" Schaltung mit Tyhristor, Widerstand und Kondensaor ausschauen? Danke euch schonmal
  7. 9

    Stellbereich für Anschnittswinkel berechnen

    Wie würde das ganze denn aussehen in einem Graf? "Zeichnen Sie den Leistungsanteil mit allen wesentlichen Teilen einschließlich Zündübertragung." Ich stehe hier leider ziemlich auf dem schlauch :(
  8. 9

    betriebliches Kostenwesen

    Hi zusammen; ich hab hier 3 Fragen, bei welchen ich mir nicht 100% sicher bin. Was meint ihr? 1. Wie werden beim Multimomentverfahren die Zeitanteile ermittelt? a) ❒ Die Häufigkeit der Zeitanteile wird gezählt. b) ❒ Die Zeitanteile werden gemessen. c) ❒ Die Zeitanteile werden durch Firmen...
  9. 9

    Leistungselektronik

    Hallo zusammen, ich brauche dringend einmal Hilfe zum Thema Stromrichter: es geht um folgende Schaltungen B2U und B6C. 1) Ein Gleichrichter in Schaltung B2U sei an Netzspannung von 230 V bei 50 Hz angeschlossen. Er speist einen Glättungskondensator von 330 µF und ein Gerät, das sich wie ein...
  10. 9

    Leistungselektronik

    mit welchem programm hast du das gemacht??
  11. 9

    Auswahl Spannungsebene - (Nieder-, Mittel-, Hochsp., usw.)

    Ich habe folgende Aufgabe: Ein mittelständiges Unternehmen beabsichtigt, an einem neuen Standort ein Bürogebäude mit zwei Fertigungshallen zu errichten. Hierzu ist die elektrische Energieversorgung für die Gebäude sicherzustellen. Die Einspeisung erfolgt aus dem 20 kV-Netz des EVU’s über eine...
  12. 9

    Ringnetz

    Hallo zusammen, ich muss zu folgender Ringleitung eine gestreckte Darstellung zeichnen. Wie verhält sich das mit dem Punkt D? Vielen Dank euch schonmal
  13. 9

    Widerstand einer Leitung berechnen

    Hallo zusammen, ich hänge bei einer Aufgabe komplett fest. Es geht um die Berechnung des Scheinwiderstandes Z. Alles soweit easy, aber auf folgendem Bild ist eine DOPPELFREILEITUNG gegeben. Wie berechne ich diese? Alle meiner bisherigen Ergbenisse sind nicht richtig bzw unvollständig.
  14. 9

    Scheinwiderstand berechnen - Parallelschaltung

    x1, x2, x3, x4 = 0,35 x5, r1, x6, r2 = 8,2 → Z1 xers = 1,05 rers = 0,49 Z2 = 1,15 Z = 9,35 →Zges kann das jmd so bestätigen ? hier zusammengefasst:
  15. 9

    Scheinwiderstand berechnen - Parallelschaltung

    Ich hab Z=\sqrt{(15,2)^{2}+(6,17)^{2} } =16,40\Omega → pro Strang \frac{16,40*16,40}{16,40+16,40} = 8,2\Omega → parallel
Top