Verfahrenstechnik - Versuch 1 Teilegewicht in Abh 1.0

  1. BjoernSchwab
    Verfahrenstechnik - Versuch 1 Teilegewicht in Abhängigkeit der Nachdruckzeit

    Aufgabenstellung:

    1) Unter Beachtung der geltenden Sicherheitsbestimmungen ist eine
    Spritzgießmaschine mit dem bereitgestellten Werkzeug einzurichten und
    vorschriftsgemäß anzufahren.

    2) Es ist zunächst eine Formfüllstudie durchzuführen. Die Teile sind in
    der Reihenfolge wie sie gefertigt wurden zu nummerieren.

    3)Nach erreichen des Füllgrades (ohne Nachdruck) ist der
    Produktionsprozess mit 1 Sekunde Nachdruck zu beginnen. ( die ersten 10
    Zyklen werden hierbei nicht berücksichtigt )

    4)Entnehmen Sie danach 10 Schuss mit Anguß aus dem Prozess. Stellen
    Sie das Gewicht fest und übertragen den Mittelwert daraus in ein
    Diagramm.

    5)Erhöhen Sie die Nachdruckzeit ( jeweils 1 Sekunde, die ersten 10 Zyklen
    werden zum konditionieren der Einstellung nicht berücksichtigt ) und
    wiederholen Sie den Versuch bis zum erreichen des maximalen
    Artikelgewichts.

    6)Die Maschine muß vollautomatisch laufen.

    http://s5.directupload.net/images/091121/jy7klgtv.png