Letzte Bewertungen

Super Arbeit, richtig guter kleiner Helfer
Vielen Dank für deine Mühe. Bei Aufgabe 1 gibt es einen Fehler in der Lösung. Für Δt müssen 1,1cm abgelesen werden. Damit ergibt sich eine Phasenverschiebung von 39,6°. Die Phasenverschiebung kann maximal +/-90° betragen. (Siehe Diskussion)
Warum hast du in Aufgabe 1 bei FRx und FRy erst in der Formel addiert und dann subtrahiert?
müssten nicht in der ersten Aufgabe die Fy Kräfte negativ sein? Zeigen doch nach unten?! lg yannis
Super Zusammenfassung. Bei der Aufgabe 6 habe ich allerdings auch 25,53°C raus.
Danke für deine Zeit .
Die Zeichnung zur Aufgabe 1 ist m. E. ziemlicher Nonsens. (mit der dementsprechenden Berechnung).
A ist das Loslager und B ist das Festlager- und nicht umgekehrt, denn bei B ist das Kugellager.
F1 kann an dieser Stelle (innerhalb des Gehäuses) gar nicht eingeleitet werden u. dort ist auch kein Kraft- Angriffspunkt.
F1x u. F1y können doch nur links am dafür vorgesehenen Wellenende mit Passfeder eingeleitet werden.
Wer erstellt den solchen Zeichnungs- Pfusch?
Super, leider gestalten das nicht alle Dozenten so. Hätte ich mir bei uns auch so gewünscht.
Danke für die Physik Prüfungen!
Super Rekonstruktion genau so war auch die Prüfung.
Kann gerne eine Lösung zu dieser Prüfung erstellen :).
D
DA19
Kannst du gerne machen
Es passen total viele Werte nicht. Egal ob das Dreieck oder die e Funktion. Das Dreieck hatte 60,70,80
Die e Funktion war 50xe und nicht 10xe und das einzusetzende x war 20 nicht 10
Bei 6.3 mussten die beiden e Funktion gleichgesetzt und nach x aufgelöst werden.
Bei 5.2 fehlt der Sinus wenn du so rechnen wolltest Lösung war um die 2033mm in etwa
Auch die Zahlen in Aufgaben 2 passen nicht

Beste Grüße
S
Sigggler
Es geht auch nicht um die Werte, sondern um den Rechenweg.
Fläche vom Dreieck stimmt nicht. Formel: 0,5*a*h
S
Sigggler
Ja, das ändere ich noch
Stimmen einige Werte und Angaben nicht
S
Sigggler
Wen interessieren die Werte beim lernen? Es geht um den Lösungsweg
Gute Arbeit unter Berücksichtigung der angehefteten Kommentare.
Danke für die Lösung, stimme den Beiden zu

da kommt 11,25% raus nicht 9 und die Prozente nach oben dann richtig Addieren dann passt es!
Super Arbeit, DANKE!!!!
Bei der Berechnung EB hast du die falsche Strecke verwendet, anstatt die Strecke AB hättest du die Strecke AE verwenden müssen. Das Ergebnis müsste dann 72,43m sein.
Danke für deine Bemühungen :)
Top