szmtag

Zeitarbeit

Dieses Thema im Forum "Berufsleben und Gehalt" wurde erstellt von ch., 20 Sep. 2006.

  1. ch.

    ch.

    Hallo,

    habe einen interessanten Link über zeitarbeitsfirmen:

    http://www.luenendonk.de/zeitarbeit.php

    Gruß,
    Christian
  2. AW: Zeitarbeit

    aha gut gut aber für welche arbeiten ist dein link den? techniker? elektriker?
  3. ch.

    ch.

    AW: Zeitarbeit

    Vom Facharbeiter bis zum Ingenieur - siehe Text.
  4. AW: Zeitarbeit

    Was soll mir dieser Link sagen?

    Die einzigen die bei dieser Beschäftigungsform Kohle machen ist doch die Zeitarbeitsfirma und das auf Kosten der Arbeitnehmer.

    Moderne Sklaverei :mecker:
  5. ch.

    ch.

    AW: Zeitarbeit

    Hi,

    da bin ich ganz Deiner Meinung. Es ist heute kaum noch möglich, über einen anderen Weg in eine Firma zu gelangen (außer mit Vitamin B).
    Diesen Zustand finde ich ehrlich gesagt absolut zum K.... :mecker:
    Den Link habe ich damals reingestellt, weil öfter angefragt wurde, welche Zeitarbeitsfirmen auch Höherqualifizierte einstellen. Die Liste zeigt die renommiertesten "Sklavenhändler".
    Ich persönlich halte davon nichts,...armes Deutschland, wie tief bist Du im Kapitalistensumpf versunken ! :cry:

    Gruß,
    Christian
  6. AW: Zeitarbeit

    Hallo,

    dieser Meinung kann ich mich absolut nicht anschließen. Gerade in den letzten Monaten konnte ich feststellen, dass die Stellenanzeigen für Techniker und Ingenieure rapide zunehmen.

    Ein Einstieg als Staatlich geprüfter Elektrotechniker über eine Zeitarbeitsfirma würde für mich niemals in Frage kommen. Meiner Meinung nach, grenzt Zeitarbeit stark an Ausbeutung.

    Viele Grüße
    Matthias
  7. AW: Zeitarbeit

    Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum. :winke:

    Zum Thema Zeitarbeit muss ich aber gleich was sagen.
    Zeitarbeit hat meiner Meinung nach fast nur Vorteile für den Arbeitgeber, und
    nur sehr wenige für den Arbeitnehmer.
    Der Arbeitgeber kann sich das Personal holen und wegschicken so wie er es braucht.
    Man hat wenn es richtig blöd läuft alle 2 Tage nen neuen Arbeitsort. Kann
    sich auch nicht wirklich einarbeiten weil man ständig eine neue Umgebung hat. Das man fest übernommen wird kommt sehr selten vor.
    Über die Bezahlung verlier ich besser kein Wort.....:isagnix:...einfach lächerlich

    Meiner Meinung nach sind Zeitfirmen ein "moderner Sklavenhandel" sorry für diesen Wortlaut aber so denke ich darüber.

    Musste als Überbrückung, 3 Monate selber mal in so einer Firma arbeiten, bin froh das ich da wieder weg bin und wieder ne Festanstellung habe.

    Schönen Gruß

    Florian
  8. AW: Zeitarbeit

    Hallo

    es gibt zeitarbeitsfirmen die die .(xxx. engineering) heissen sind das besser als herkömmliche Zeitarbeitsfirmen.
    ich hatte ma bei so einer Firma angerufen. der Mann hat voll positiv gesprochen(so auf die art: jaa genau Sie haben wir gesucht.) ..alles wäre kein problem etc.
    Ich habe ihn über verdienst gefragt, da hat er gesagt .. ja ab 2600 2800 euro würde er bezahlen je nachdem wie man qualifiziert ist..
    glaubt ihr das wirklich ???
    also für 2700 euro brutto kann man doch arbeiten oder nicht.. (auch wenn man öfters den einsatzort wechseln müsste..
    was sagt ihr denn dazu??
    oder wollte er nur anlocken wo ist denn der haken.

    wer hat schon erfahrung mit Z.A. gemacht..
  9. AW: Zeitarbeit

    Ein Bekannter hat mal gesagt, daß Ferchau, Tuja und Manpower die 3 größten Sklaventreiber sind. Dort werden die Mitarbeiter wohl nicht so besonders behandelt.
  10. AW: Zeitarbeit

    was hält ihr von Personalvermittler die einen nur eine arbeit vermitteln und keine zeitarbeit sind
  11. AW: Zeitarbeit

    Sicherlich eine gute Sache. Aber kommt eben auf die Konditionen an - umsonst machen die das bestimmt nicht.
  12. Vespacracker

    Vespacracker Mitarbeiter

    AW: Zeitarbeit

    Servus,

    @Ambos: beschäftigt dich dein Arbeitgeber nur weil er ein guter Mensch ist ;) ?

    Gruß Daniel
  13. AW: Zeitarbeit

    Es ging mir ja nicht um den Arbeitgeber und dessen Güte mich zu beschäftigen.
    Sondern viel mehr um das Vermitteln des Arbeitsplatzes. Denn seine Frage war ja, was von solchen Vermittlern gehalten wird... und ich denke mal, dass es da solche und solche gibt, je nach Konditionen halt.
    Wie bei den Wohnungsmaklern o.ä. auch. Provision ist das Stichwort... :D
  14. AW: Zeitarbeit

    Hab diesen Thread mal überflogen, weil ich mich auch bei einer Zeitarb.firma beworben hab. Die haben mir per email mitgeteilt ich wäre in der engeren Auswahl gekommen, werde mich demnächst noch mal melden wenn ich das Vorstellungsgespräch hinter mir hab...werde als Einstiegsgehalt 38000€ fordern.
    Wenn das denen zu viel ist dann mach ichs halt net, verdiene als Werkzeugmacher genug und hab ne Festanstellung.

    lg,
    Christian
  15. AW: Zeitarbeit

    Hallo

    wer kennt die encad engineering ist das zeitarbeit oder was wer kann mir da auskünfte geben???

    mfg
  16. AW: Zeitarbeit


    Hoffe das deine Frage noch aktuell ist?
    Encad ist ne Zeitarbeitsfirma! Hab ich auch erst gemerkt als ich beim Vorstellungsgespräch war

    lg, Christian
  17. AW: Zeitarbeit

    ja das habe ich auch bemerkt was meinst du kann man da arbeiten??
    ich hätte momentan keine möglichkeit soo weit wegzufahren..
    ich würde eben in dem Raum arbeiten wo ich auch wohne max umkreis von 30 km.

    kann man den einsatzort denn im vertrag festlegen ??
    wieviel zahlen denn generell zeitfirmen Für einen Techniker/konstrukteur wer hat schon so die löhne verglichen???

    mfg
  18. AW: Zeitarbeit


    ich war auch bei denen. naja.

    die wollten nur 2200€ zahlen. dann haste 4 wochen cad schulung bei denen wo du dich selbst um ne wohnung kümmern musst und dann biste irgendwo im land. das kannste vorher nicht sagen.

    schau besser bei ferchau, dis ag oder euro engineering, betrandt oder brunel. die haben mir den besseren eindruck hinterlassen.
  19. AW: Zeitarbeit

    2200€? Mir haben die 2670€ angeboten.Wobei das auch für einen Anfänger wie mir viel zu wenig ist...hab jetzt nen festen Ap mit Anfangs 3200€nach zwei bis drei Jahren um die 4000€. Zeitarbeit lohnt sich einfach nicht mehr.
    Ist eigentlich nur ne Alternative wenn man unbedingt als Techniker arbeiten möchte ujd sonst keine Chance kriegt ;-)
    War in Nürnberg:eek:

    lg, Christian
  20. AW: Zeitarbeit

    tja. ich bin immer wieder fasziniert.

    techniker mit betriebswirt und seit 6 monaten auf der suche. die einzigsten gespräche die ich bisher gehabt habe waren über pd.

    gehalt von 32000 bis 35000€. also max. 2800€. und das auch nur wegen betriebswirt.

    wie man direkt in ne firma kommt und dann noch für über 2800e ist mir immernoch ein rätsel. aber ausnahmen bestätigen die regel.

Diese Seite empfehlen