szmtag

Verdoppelung Rohrdurchmesser

Dieses Thema im Forum "Versorgungstechnik" wurde erstellt von amt223, 19 Aug. 2011.

  1. Hallo,

    ich habe ein kleines problem. stimmt es dass wenn man den durchmesser eines rohres (wasserleitung zb) verdoppelt, dass ann der durchfluss vervierfacht wird?
    mt welcher formel (ich habe keine passende gefunden) kann man dies belegen/widerlegen?

    lg
  2. AW: Verdoppelung Rohrdurchmesser

    dafür gibt es eine grundlegende formel: Q=v*A
    Q ist die durchflussmenge oder in diesem falle der volumenstrom, v die geschwindigkeit und A der rohrquerschnitt.
    für den fall, dass du die geschwindigkeit konstant halten kannst, trifft deine annahme zu.
  3. AW: Verdoppelung Rohrdurchmesser

    Hallo!

    Grundlage für die Vervierfachung ist allerdingt die Querschnittsformel

    A=d^{2} *\pi  /4

    Also doppelter Durchmesser = vierfacher Querschnitt. Dazu noch die Formel von Ramataklan und die Randbedingungen.

Diese Seite empfehlen