szmtag

Rohrleitungskennlinie / Parallele Pumpen / Druckverlust / max. Förderstrom

Dieses Thema im Forum "Versorgungstechnik" wurde erstellt von Aramco, 27 Apr. 2011.

  1. Hallo Leute,

    hab ein kleines Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Und zwar hab ich hier einen Teil einer Anlage (siehe Skizze) und die Frage die mich beschäftigt ist, wie hoch ist die maximale Förderkapazität meiner Pumpen, sprich welchen maximalen Volumenstrom kann ich durch die Anlage fahren.

    Meine Vorgehensweise soweit:

    1) Druckverluste für die DN 200 und DN 250 Leitung berechnet
    2) Förderhöhe berechnet
    3) NPSH berechnet
    4) Rohrleitungskennlinie mit Pumpenkennlinie schneiden, Arbeitspunkt bestimmen und dadurch meinen maximalen Förderstrom bestimmen.

    Folgende Probleme hat sich aufgetan:

    1) Druckverlustberechnung (Druckseite) kein Problem mit nur einer Pumpe. Wie verhält es sich aber mit 2 Pumpen (oder 3)? Aus der Skizze könnt ihr sehen, dass diese parallel geschaltet sind. Kann ich den Druckverlust der DN200 der Pumpe zwei einfach addieren zum Gesamtdruckverlust (Druckseite). Wie muss ich da vorgehen?

    2) Wenn ich die Anlagenkennlinie im Pumpenkennliniendiagramm auftrage und die beiden Linien schneide (Pumpenkennlinie habe ich addiert) Was passiert dann mit meinen NPSH/Wirkungsgradkennlinien. Bleiben diese unverändert? Das Diagramm zahlt ja nur für eine Pumpe, hab aber 2 parallel geschaltet.

    Skizze Anlage (Skizze.jpg):

    Skizze Pumpenkennlinie (Folie2.jpg):

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Lg
    Matthias
     

    Anhänge:

  2. AW: Rohrleitungskennlinie / Parallele Pumpen / Druckverlust / max. Förderstrom

    Die Rechtschreibfehler bitte verzeihen :D
     
  3. AW: Rohrleitungskennlinie / Parallele Pumpen / Druckverlust / max. Förderstrom

    Hallo Notna, danke für die Antwort. Leider funktioniert der Link bei mir nicht. Könntest du eventuell das File im Forum posten oder sowas in der Art? Danke Lg Matthias
     
  4. AW: Rohrleitungskennlinie / Parallele Pumpen / Druckverlust / max. Förderstrom

    Neuer Versuch
     

    Anhänge:

  5. AW: Rohrleitungskennlinie / Parallele Pumpen / Druckverlust / max. Förderstrom

    Hallo Notna, vielen Dank. Genau das habe ich gesucht. Gibts so ein interessantes Paper auch für Serienschaltungen? Vielen Dank nochmal Lg Matthias
     

Diese Seite empfehlen