szmtag

Pc-Hilfe

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Marcel1995, 12 Feb. 2012.

  1. Hallo,
    ich weiß nicht ob ich damit hier richtig bin, aber ich wollte fragen objemand weiß wie ich meinen Laptop schneller machen kann.
    reicht es wenn ich ihn mit besseren Arbeitsspeicher aufrüste??
    habe momentan 4 gb ddr3 drin, einen i3 2,1 ghz prozzesor.
    Zwischen durch dauert es lange bis er etwas läd oder das internet aufbaut.
    Schonmal danke für eure Hilfe
  2. derschwarzepeter

    derschwarzepeter Mitarbeiter

    AW: Pc-Hilfe

    Hi Marcel!
    Ich bin zwar kein PC-Spezialist, kann dir aber vielleicht doch ein bissl helfen.
    Dass dein Laptop deiner Meinung nach nicht schnell genug ist, kann mehrere Ursachen haben:

    1. Wie schnell eine website aufgebaut ist, hängt nicht zuletzt an deiner Internetanbindung.
    2. Wie schnell ein Programm gestartet wird, hängt in erster Linie davon ab, wie schnell deine Festplatte ist. (So richtig fetzen Solid-state-discs: Das Programm scheint schon zu laufen, bevor man´s noch angeklickt hat!)
    3. Ein mehr bzw. schnellerer Arbeitsspeicher und auch ein schnellerer Prozessor verbessert vor allem die Bearbeitungsgeschwindigkeit z.B. in rechenintensiven Anwendungen in Graphikprogrammen.
    4. Wenn das Notebook innen ganz verlurcht ist oder die Gebläseöffungen zugehalten werden, wird der Prozessor heiss und u.U. vom Betriebssystem langsamer getaktet.
    5. Viele, vor allem billige PCs werden auch aus veralteten Teilen zusammengebaut, aber man hat auch als Anwender einiges in der Hand bzw. kann ordentlich bremsen:
    6. Unbedingt Windows 7 auf eine alte Mühle zu pampen, macht viele einst flotte XP-Rechner zu Schnecken.
    7. Sehr sehr oft liegt´s auch daran, dass sehr viele Programme gleichzeitig geöffnet sind, u.U. schon über den Autostart (Selbst 400 PS-Autos sind müde Kröten, wenn sie 40 Tonnen haben - 70 PS in 200 kg machen dagegen Spaß!),
    8. der Virenscanner oder andere Programme sich gerade ein Update runterholen
    9. oder sich zu viel Datenmüll angesammelt hat (temp-Dateien usw.). Gegen Letzteres hilft hervorragend die Installation (und Anwendung!) des Ccleaners.
    10. Manche Rechner "spielen sich jedoch mit ihren Eiern": Der Rechner ist minutenlang zu 100% ausgelastet, aber niemand weiss, was er da wirklich tut. Da muss dann ein Spezialist ran.
    Gruenemann gefällt das.
  3. Hallo Marcel1995,

    da gibt es nach der ausführlichen Antwort von derschwarzepeter eigentlich nicht mehr viel zu ergänzen :)

    Falls du dich noch ein bisschen über den Zusammenhang zwischen Arbeitsspeicher und Geschwindigkeit belesen möchtest, könnte das hier vielleicht noch ganz interessant für dich sein.

    MfG

Diese Seite empfehlen